» Willkommen auf Software «

benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Hi
Ich habe 2 neue Samsung Festplatten bekommen und alles neu installiert,unter anderen auch daß neue Norton Intertnetsecurity 2004.
Alles ist soweit in Ordnung,gegenüber 2003 blinkt bei 2004 nicht ständig der Erdball weil jemand versucht hat zuzugreifen,einkleiner Hinweiß und das wars,insgesammt gefällt mir das neue Norton ganz gut,nur beim starten vom Betriebssytem dauert es solange bis ich ins Internet kann.
Es ist dann immer erst ein rotes Kreuz durch das Antiviruszeichen,erst wenn auf dem Bildschirm kurz meine Verbindung(3Com mit so ein Zeichen)aufleuchtet und gleich wieder verschwindet geht das rote Kreuz weg und ich kann mich ins Internet einwählen.
Ich bin über den 3com Anschluß mit ADSL verbunden,er scheint als wenn auf dieses 3com Zeichen gewartet wird,kann ich was machen?
Win XP prof.
Danke


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 11:38 am 26. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Norton runter, AntiVir oder Bitdefender und zusätzlich ZoneAlarm und XP AntiSpy drauf. Bremst längst nicht so und ist mindestens genauso effektiv.

Norton macht in vielen Systemen Probs und bedarf umfangreicher Einstellungen um vernünftig zu laufen.
;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 13:26 am 26. Dez. 2003
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


norton ist doch gar kein antivirus programm.
norton ist ein virusprogramm. zumindest für mich:
es befällt computersysteme und beeinträchtigt deren leistung und stabilität.
zudem verbreitet es sich über cd rom weiter.


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 15:15 am 26. Dez. 2003
Comec
aus der Traum!!!
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Ich hatte Bitdefender  drauf, aber ich fand's net so klasse! Die Firewall kannste haken und es hat auch keine Auto- Protect Funktion wie Norton. Oder doch???

Mir kam's bissi "spanisch" vor... :lol:

Beiträge gesamt: 1964 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5181 Tagen | Erstellt: 15:45 am 26. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Bitdefender ist das beste mir bekannte Anti-Virus-Programm, inkl. Online-Schutz.
Aber da es keine vernünftige Firewall-Funktion hat, galt meine Empfehlung ja in Verbindung mit ZoneAlarm. ;)


@ CREON

:lol:  :thumb:

So sehe ich das auch.

(Geändert von kammerjaeger um 19:40 am Dez. 26, 2003)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 19:38 am 26. Dez. 2003
benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Von großen Bewachungsfirmen(die arbeiten teilweise für uns) habe ich gehört das Zone Alarm so ziemlich das mieseste ist was auf dem Markt ist aber egal.
Ich wollte immer eine kompakte Lösung,Firewall und Antivirenprogramm in einen und da hat Norton die besten tests hingelegt,ich selber habe nur gute Erfahrungen,da mein PC immer über 500 Stunden im Monat Online ist,bin ich zufrieden das er noch nie was hatte,auch mit den ganzen Wurmkram hatte ich nie was zu tuen.
Er soll nur schneller starten und das geht sicher auch irgendwie,nur wie halt?


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 20:13 am 26. Dez. 2003
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Mir ist aufgefallen, dass durch Norton der Rechner nicht langsamer wird.
Wenn das Symbol rot dargestellt wird, dann lädt gerade irgendwas und Norton kann den autoprotect nicht ausführen.
Ist bei mir auch des öfteren. Hab aber keine Plan an was das liegt. Aber direkt nachdem ich Norton installiert habe, war mein Sys genauso schnell wie vorher. Aber so nach ca. 2Wochen, nachdem ich wieder massenhaft software installiert hab dauert es ca. 2min bis ich irgendwas machen kann.
Wenn ich zB den Arbeitsplatz anklicke, dann kommt erstmal garnichts.
Liegt aber definitiv nicht an Norton sondern an was anderem

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 20:24 am 26. Dez. 2003