» Willkommen auf Elektronik «

MudMan
aus Kiel
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3200 MHz mit 1.4 Volt


Das mit der blauen Beleuchtung ist bei manchen Displays nicht so einfach. Es gibt Displays, die haben eine "Platte" mit LED's hinter dem Display (etwa 1,5mm dick) und da sind dann ettliche LED's "drin". Diese Dinger lassen sich nicht so einfach umbauen. Die Displays, die von der Seite beleuchtet werden, sind da schon einfacher, denke ich.
Mein Problem mit der Drahzahlanzeige unter XP mit dem MBM5 hab ich behoben, ich nehme jetzt den MBM4 (V4.18) da funzt es einwandfrei.


<0>

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7137 Tagen | Erstellt: 19:32 am 24. Jan. 2002
kleinerHeld
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic
700 MHz @ 1030 MHz
47°C mit 1.85 Volt


hat nun schonma einer ne idee, woran das liegt, daß in reihe 3 und 4 die jeweils ersten 4 stellen nicht angezeigt werden? ich krieg noch ne krise damit :(

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7175 Tagen | Erstellt: 14:55 am 25. Jan. 2002
MudMan
aus Kiel
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3200 MHz mit 1.4 Volt


Huch? Heißt du jetzt "kleiner Held" und nicht mehr "Marc666"?
Wenn ja dann: Du hast doch ein 16x4 und ein 20x4?!? Hast du das Problem mit beiden Displays? Oder nur mit einem? Wenn ja, mit welchem?
Für mich klingt es so, als ob du beim LCD-Center ein falsches Display eingestellt hast.
Hast du das Problem auch, wenn du im DOS das LCDPRINT-Programm benutzt?

(Geändert von MudMan um 16:03 am Jan. 25, 2002)


<0>

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7137 Tagen | Erstellt: 15:02 am 25. Jan. 2002
kleinerHeld
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic
700 MHz @ 1030 MHz
47°C mit 1.85 Volt


nein ... ich bin nich marc666.
ich hieß schon immer 'kleinerHeld' :)

also ich hab nur'n  16x4 - und das erst seit 3 tagen.
hab auch überall 16x4 eingestellt... und es funzt überall nich - weder im dos noch mit lcd-center :(



(Geändert von kleinerHeld um 16:15 am Jan. 25, 2002)

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7175 Tagen | Erstellt: 15:27 am 25. Jan. 2002
Mirko
aus Dresden
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2075 MHz
38°C mit 1.52 Volt


Ich spiele mit dem Gedanken ein VFDs - Vacuum Fluorescent Display anzuschaffen, da ist die Beleuchtung ja nicht von Nöten (kennt jeder vom Videorec.) Mal sehen ob ich eingünstiges fide.


Car-PC.info die CarPC-Community

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7165 Tagen | Erstellt: 16:49 am 25. Jan. 2002
MudMan
aus Kiel
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3200 MHz mit 1.4 Volt


@kleiner held: Du hast also das gleiche Problem wie marc666? Denn du hattes hier doch noch nichts geschreiben, vorher!?!
Also, wenn ihr beide das gleiche Problem habt, denke ich nicht, daß das Display defekt ist, sondern ehr, das diese Displays nicht 100% Kompatibel sind zu den HD44780.
Oder hat marc666 schon "sein" Problem gelöst? *aufpostvonmarc666wart*

(Geändert von MudMan um 19:43 am Jan. 25, 2002)


<0>

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7137 Tagen | Erstellt: 18:41 am 25. Jan. 2002
hoffi
aus Ruhrpott
offline


OC Newbie
19 Jahre dabei !

Intel Celeron
700 MHz


Hallo Leute,

bin heut fertig geworden mit löten;)

hab grad mal den ersten versuch gestartet.
Auf den ersten Bilck scheint alles OK zu sein, es bekommt Strom,
und die Potis für Hell und Kontrast funzen auch.:D

Hab den ersten Versuch im Dos gestartet.
Also lcdprint.exe gestartet und folgene Parameter eingegeben:

lcdprint 378 20 4 test.txt

doch als Antwort erhielt ich "no LCD Display found ..... "

ach so, ich habe das gleiche prob,
die 2. und 4. Zeile des Displays sind schwarz......mmh
hab grad noch mal die lötung überprüft, doch kann kein fehler festellen.:(

Hab grad im Bios nachgeschaut die Add 378 stimmt schon mal, aber dann kann ich noch verschiedene Modis einstellen :

SPP
EPP
EPP+ECP
ECP

bei EPP+ECP und ECP muss ich zusätzlich noch den DMA Kanal einstellen  :confused:

Aber welche Einstellung ist richtig? Standardmäßig war es auf SPP eingestellt.
Weiss da jemand mehr?

Noch was zur kabellänge, mein Kabel is kürzer als dass auf dem Foto im Workshop, und ich hab ein identisches Display, auch von Conrad :-)

Wäre euch dankbar für n kleine Anregung !

gruss hoffi


Watt is??

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7129 Tagen | Erstellt: 0:47 am 27. Jan. 2002
MCSlash
aus sengeländer
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
42°C mit 1.96 Volt


Das mit der beleuchtung ist für mich kein Problem.
Egal welche leds drinne sind.
Wenn die kleinen smd leds drinne sind muss ich halt mal wieder welche bestellen http://www.chipled.de

Ich habe solche schon des öffteren gewechselt. Beim handy halt.


So kann man sich das Hobby auch ganz einfach finanzieren.    

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7384 Tagen | Erstellt: 3:42 am 27. Jan. 2002
kleinerHeld
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic
700 MHz @ 1030 MHz
47°C mit 1.85 Volt


@ hoffi: ich hab verschiedene einstellungen ausprobiert 8ecp, epp usw.) hat aber alles soweit gefunzt. das mit den schwarzen zeilen (2 und 4) hab ich auch, aber nur beim starten, wenn zwar strom anliegt, aber das display keine daten kriegt. die gehn dann weg, sobald irgendwas drauf angezeigt wird.

hab mir nu mal das datenblatt zu den lcd's von conrad gesaugt. da steh irgendwo drin, daß das 16x4 NICHT hd44780-kompatibel is. vielleicht kommt ja das prob mit den leerstellen auf zeile 3 und 4 her :confused:


@ mirko: zu den vfd's: hast du schon was dazu gefunden? preise, lieferanten usw.? würde mich auch schon ma dafür interessieren :)

(Geändert von kleinerHeld um 6:06 am Jan. 27, 2002)

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7175 Tagen | Erstellt: 5:56 am 27. Jan. 2002
Bad Taste
aus München
offline


OC Newbie
19 Jahre dabei !


@hoffi: Versuchs mal mit der Anleitung, aber lass die Brücke zwischen 18-25 weg und die Verbindung von Ground zum Stecker



Wenn du Win2000 hast, dann musst du noch den Port95NT Treiber installieren, dann würd ich auf alle fälle unter reinem DOS den lcdtest machen, nicht in der Console, dann brauchst du noch LCDDriver, LCdCenter ist auch nicht schlecht. Alles Links die du brauchst findest du unter http://www.borderfield.com/lcd.php

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7139 Tagen | Erstellt: 9:15 am 27. Jan. 2002