» Willkommen auf Elektronik «

mauwges
aus Nürnberg
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
666 MHz @ 800 MHz
45°C mit 1.65 Volt


axso, du meinst, wo die kondensatoren hin kommen (dachte du sprichst von den widerständen);
die Kapazitäten kommen samt Diodenschaltung zwischen GND und 230~ um eine virtuelle Masse zu erzeugen; im Endeffeckt handelt es sich um eine Spannungsverdopplerschaltung mit Amplitudenspitzen von ~600V@50Hz


lieber trocken trinken als trocken kühlen

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6775 Tagen | Erstellt: 8:14 am 18. Jan. 2003
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Also ne Simple Kaskade.

Ich weiß immernoch nicht was die Widerstände sollen denn auch für ne Kaskade brauchste keine .

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7377 Tagen | Erstellt: 14:37 am 18. Jan. 2003
mauwges
aus Nürnberg
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
666 MHz @ 800 MHz
45°C mit 1.65 Volt


wie gesagt, die kondensatoren sind ja nett genau gleich und falls ich 2 seriell und 2 parallel schalte könnte man mit hinreichend großen zu den Cs parallel geschalteten Rs eine möglichst gleiche belastung aller Cs garantieren - aber eigentlich isses ja eh egal, weil ich zwei große will :)


lieber trocken trinken als trocken kühlen

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6775 Tagen | Erstellt: 15:21 am 18. Jan. 2003
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Die Last regelt sich von selbst,da brauchste keine Widerstände.
Das wäre nur sinnlose Vergeudung von Energie weil se Parallel absolut keinen Einfluß auf die Kondensatoren haben

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7377 Tagen | Erstellt: 18:49 am 18. Jan. 2003