» Willkommen auf Elektronik «

Myo
aus Dschörmenie - Gießen
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz


Lööchen!

Ich hab mir vor kurzem bei Conrad EL-Leuchtfolie besorgt, brauchte aber nur ein vergleichsweise winziges Stückchen davon. (Soll heißen: vom dem ca.13cm langen Folienstreifen, hab ich jetzt noch 10cm übrig. Da man die ja ganz einfach 'beschneiden' kann, war das alles kein Problemchen.)

Frage: kann man diese Reste noch irgendwie weiterverwenden (am besten natürlich für das, für was sie vorgesehen sind: ZUM LEUCHTEN!!!)? Bekommt man da irgendwie Kontakte drangelötet, angetackert, draufgehustet, o.ä.

Denn wenn ich das richtig sehe, ist ja das einzige, was diesem Folienstück fehlt, lediglich Kontakt zum Saft (Den Inverter laß ich jetzt mal außen vor...)!

Aber wenn ich jetzt den Inverter schon mal angesprochen hab, will ich dazu auch noch 'ne Frage stellen: meiner macht ein gräßliches Geräusch - ein hochfrequentes Piepen oder Pfeifen - soll das normal sein?

Ich dämm' doch nicht mein Gehäuse (besser gesagt: hab es noch vor...), um die Lüfter nicht mehr zu hören, und bau mir dann 'nen Inverter ein, der mir den Nerv raubt... Denn leise isses nicht gerade...

Aber das ist primär nicht wichtig, viel mehr würde mich die 'Recylingfähigkeit' der Folienreste interessieren.

Grüße,
Myo!


"Es ist reine Zeitverschwendung, etwas Mittelmäßiges zu tun..."

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7012 Tagen | Erstellt: 1:01 am 5. Juni 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Zum Inverter.

Die Zirpen normalerweise nur wenn se zuviel Saft bekommen.

5V sind standard.

Haste da vieleicht 12V draufgehaun ?


Zu Folienresten.

Sicher kann man die weiterverwenden aber wie du es schon angesprochen hast müßte man da kontakte drannbekommen.

Ich hab hier auch noch reste aber es ist mir noch nicht gelungen da wieder nen Kontakt drannzubekommen

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7381 Tagen | Erstellt: 1:27 am 5. Juni 2002
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Ich find die Idee mit dem drantackern Spitze !
Das könnte klappen und dann noch etwas Silberleitlack an die Kontakte, damit es auch wirklich ein 100%iger Kontakt ist und das war's.
Übrigens Myo überprüf auch mal deine Kabel zur EL-Folie !
Wenn du keinen 100%igen Kontakt hast, wird das pfiepen auch um einiges lauter.
12 Volt wäre natürlich Hammer :onhead: :lol:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163620 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7401 Tagen | Erstellt: 7:56 am 5. Juni 2002
Myo
aus Dschörmenie - Gießen
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz


:moin:

Die Kontakte sollten in Ordnung sein... Ich hab hier noch 'nen zweiten Inverter, bei dem ist es genauso...
Zur Spannung: ich hab's testweise mit 1,5V, 3V, 4,5V, 6V und 7.5V ausprobiert (mehr hab ich mich nicht getraut... :knips:), und der einzige Erfolg war, daß sich die Frequenz des schrillen Etwas geändert hat, aber trotzdem immer da war... Bei 7,5V gibt die Folie übrigens richtig was her!!! Probiert's mal aus... :cheesy:

Nochmal zur Überlegung mit den selfmade Kontakten: Wie muß ich die denn anspaxen? Eins links, eins rechts (und dann fallen lassen ? :lol:)? Also, einen oben auf der Folie und einen unten auf der Folie, oder wie???

Myo!


"Es ist reine Zeitverschwendung, etwas Mittelmäßiges zu tun..."

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7012 Tagen | Erstellt: 10:48 am 5. Juni 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Die Folie ist ja eingeschweißt.

Also außen Schutzfolie (Laminiert)
Darunter kommt die Leuchtschicht auf der einen seite und die Rückseitige Schutzschicht auf der anderen seite.
Dann ers die Folien
Und in der Mitte die Trennfolie.

Das Poblem ist das alles recht gut miteinander verklebt ist.
Du müßtest am rand etwas von der Äußeren Folie entfernen und dann einmal die Leuchtschicht und auf der anderen seite die hintere Isolierschicht etwas entfernen so das du an die Folien rankommst.

Ich habs mal probiert aber das Ergebnis war nicht schön.


Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7381 Tagen | Erstellt: 16:11 am 5. Juni 2002
JamesButler
aus !
offline


OC God
20 Jahre dabei !


Also gehn tuts!

Ist nur was frickelich.
Das Problem ist die dünne Bahn der Folie, die muss man ganz genau treffen, Fehlversuche schaden aber auch nichts.

Man braucht 2 dünne Stecknadeln, die sticht man durch die Folie durch, schneidet die Nadeln mit 'nem Dremel zurecht und bringt mit Aderendhülsen die Anschlußdrähte an.

Für die Zeit die ich gefrickelt hab hätt' ich mir allerdings neue Folien gönnen können....:lol:

Beiträge gesamt: 3599 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7394 Tagen | Erstellt: 22:01 am 5. Juni 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Eben.

Ich hol mir lieber ne neue als meine Nerven zu ruinieren.

So Teuer sind se nun auch nicht.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7381 Tagen | Erstellt: 8:30 am 6. Juni 2002
BiBo
aus Barsinghausen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 2800 MHz


moin,
das is mir bei den neonstrings aber auch schon aufgefallen, das teil pfeift  und das kann shcon richtig nerven!!


BiBo


hab keine

Beiträge gesamt: 2918 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7386 Tagen | Erstellt: 9:03 am 6. Juni 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Also mein Inverter macht keinen Radau.

Wenn ich mit dem Ohr mal ganz rangehe dann höhr ich wie er mit ca. 4 Khz arbeitet.
Aus nem Halben Meter bekomme ich davon nix mehr mit.

Der inverter hängt bei der Lötstation oben neben den Belüftungsschlitzen.
Also quasi fast im Freihen.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7381 Tagen | Erstellt: 9:11 am 6. Juni 2002
BiBo
aus Barsinghausen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 2800 MHz


tja das verstehe ich ned. warum  ist das bei den neonstrings so??
bekommen die zuviel saft??


hab keine

Beiträge gesamt: 2918 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7386 Tagen | Erstellt: 9:17 am 6. Juni 2002