» Willkommen auf Elektronik «

tr4c3r
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1660 MHz mit 1.75 Volt


Hi,

ist es technisch und auch von der Abschirmung her möglich einen Verstärer direkt in den PC einzubauen? Kann man dann zu Not das Gehäuse des Verstärkers aufschrauben und einfach in anderer Form in den PC bauen ? Kann man dann auch noch die Soundkarte direkt an den Verstärker anschließen?

so das wars erst ma, tr4c3r.

Beiträge gesamt: 933 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6600 Tagen | Erstellt: 6:36 am 22. Juni 2004
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
3800 MHz @ 4600 MHz mit 1.45 Volt


wo soll das problem liegen .. ???  ich sehe keins ..


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13795 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7438 Tagen | Erstellt: 8:48 am 22. Juni 2004
fossi
aus Tettnang
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Von meinem Freund der Bruder hat nen Verstärker reingehängt. Und mit nem Festplattenkühler gekühlt:lol:

mfg

Beiträge gesamt: 934 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6518 Tagen | Erstellt: 11:06 am 22. Juni 2004
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt


jo sollte kein prob sein. bei ELVgabs mal nen Amp-bausatz der war ziemlich genau so groß wie zwei 5 1/4"-Laufwerke übereinander (Platine+höhe von den Kühlern), der wär ideal. mit 12V hatte der glaub ich 2x65W


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6655 Tagen | Erstellt: 13:57 am 22. Juni 2004
tr4c3r
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1660 MHz mit 1.75 Volt


n1n1, hast du ma ne Internetadresse zu?

ich habe gedacht es könnte ein Problem mit der Abschirmung geben, da ich ja ggf. das Gehäuse vom Verstärker aufschrauben müsste.

Beiträge gesamt: 933 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6600 Tagen | Erstellt: 16:05 am 22. Juni 2004
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt


öhm...keine ahnung, such ma nach verstärkerbausätzen..

ansonsten besorg die nem kleinen auto-verstärker, den kann man gut an die innenseite der Seitenklappe tackern


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6655 Tagen | Erstellt: 16:49 am 22. Juni 2004
tr4c3r
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1660 MHz mit 1.75 Volt


wie könnte man denn dann den Soundkartenausgang daran anschließen ?

Beiträge gesamt: 933 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6600 Tagen | Erstellt: 17:30 am 22. Juni 2004
Jean Luc
aus WIEN
online



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Na auf der einen Seite (soundkarte) 3,5mm-Klinkenstecker, und auf der anderen Seite (Verstärker) 2x Cinch-Stecker.


To boldly go where no ones has gone before.

Beiträge gesamt: 3319 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7278 Tagen | Erstellt: 18:11 am 22. Juni 2004
tr4c3r
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1660 MHz mit 1.75 Volt


ok, genau das wollte ich wissen, wusste nämlich net welchen Anschluss der Verstärker hat :). Danke

Beiträge gesamt: 933 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6600 Tagen | Erstellt: 20:14 am 22. Juni 2004
Nitrex
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
44°C mit 1.96 Volt


Es gab sogar mal ein Mainboard mit nem richtigen Verstärker drauf.

War glaub von Gigabyte oder Elitegroup.

Beiträge gesamt: 6666 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7436 Tagen | Erstellt: 0:09 am 24. Juni 2004