» Willkommen auf Elektronik «

insider99
aus dem untergrund
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 1.60 Volt


wie berechne ich mir bei folgender schaltung den wiederstand für die einzelnen led´s? Schaltung


Werbefläche zu Vermieten

Beiträge gesamt: 1747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6249 Tagen | Erstellt: 11:43 am 25. April 2004
jabberwoky
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


äähhh..

falsches forum, geh doch damit in elektronik-forum, da wird dir sicher geholfen.:thumb:

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5847 Tagen | Erstellt: 13:14 am 25. April 2004
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


... so sieht es aus ;)

Dann ma ab zu "Ratber" damit ...


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 13:25 am 25. April 2004
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Schankedön ;)


Örks,schon wieder Moddingfaq.

wann lernen die Möchtegernkomiker endlich mal die Dokus komplett zu machen ?


Widerstände                       müsst Ihr anhand eurer LED´s errechnen



Na wenigstens können se "Widerstand" jetzt richtig schreiben (Is ja schon nen Fortschritt) aber nen Link zur Formel wäre vernünftiger)   ;)


Naja,schauen wir erstmal ins Datenblatt des 74HCT373 ,was übrigens auch nicht angegeben wird (Ich seh jedenfalls nix).

Die Ausgangsspannung befindet sich nach den Angegebenen Daten ca. 0.7V unter der Versorgungsspannung also bei ca. 4.3V.

Der Maximale Ausgansstrom per Port beträgt 35mA also ausreichend für einein Strang an LED's per Port.

Schnell mal gerechnet wieviel Verlustleistung wir haben:

8x20mA = 160mA

Bei 0.7V Drop sind das 0.7V*160mA=112mW plus Eigenleistung also Weit von den Maximalen 600mW entfernt.

Nu zur Rechnung.

Tja,da sind wir an nem Punkt wo du erstmal sagen mußt welche LED's du hast denn jede Farbe und selbst innerhalb der Farben gibt es Unterschiede bei den Brennspannungen.

Weldhe Spannung brauchen se denn ?

Wenn das hats dann Rechneste einfach Vcc (Also 5V) abzüglich die 0.7V Drop abzüglich die Spannung anner LED.

Was übrig ist ist die Spannung die mit dem Widerstand verbraten werden muß.

Der Strom is bei allen Handelsüblichen LED's mit 20mA gleich.

Dann Rechneste nach R=Ur/I den Widerstand aus und nach P=Ur*I die Verlustleistungsklasse des Widerstands aus (wird sich aber unterhalb 1/4W halten.) und schon haste was de wolltest ;)

aber nu mal ne Gegenfrage:

Warum löchern die Leute damitz nicht im Moddingfaqforum rum und kommen oft hierher ?

Wenn die Jungens da drüben nichtmal langsam Gegenfeuer bekommen wirds bei den schlampigen mühsam zusammengekupferten Anleitungen bleiben ;)

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6826 Tagen | Erstellt: 14:07 am 25. April 2004
insider99
aus dem untergrund
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2000 MHz
45°C mit 1.60 Volt


danke hab grad n tool gefunden mit dem man des ausrechenen kann und ich hab da die angegebenen werte der led´s und die 5 volt genommen nicht die 4,3 is des jetzt so schlimm? weil ich hab die wiederstände jetzt scho bestellt. also für die grünen led 150Ohm wiederstände und die roten 120ohm


Werbefläche zu Vermieten

Beiträge gesamt: 1747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6249 Tagen | Erstellt: 14:11 am 25. April 2004
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Rchne selbst nach dann weißte um wieviel de drüber bist .

Ich hab ja immernoch nix zum Rechnen ;)



Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6826 Tagen | Erstellt: 14:13 am 25. April 2004
Extension
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Also, danke an Ratber für seine überwältigende Wissensbasis und ausführliche Rechenbeispiele, die wir als Möchtegernkomiker natürlich nicht hinkriegen(aber auch gut so, denn sonst bräuchte keiner Ratber's hilfreiche Posts zu lesen).

Nun damit Ratber aber heute noch gut schlafen kann, nehme ich Stellung zu den einzelnen Kritikpunkten:

1. Ich finde auch gut, dass wir jetzt das Wort "Widerstand" auch richtig schreiben. Wobei du bei deinem Post doch lieber nach eigenen Fehlern suchen solltest, wenn es dir doch so wichtig ist.

2. schön gerechnet.....

3. Warum ist die Banane krumm? Dass die meisten Besucher nicht genug Hirnschmalz besitzen, um das Geschriebene erfolgreich analysieren zu können und Augen im Hinterkopf haben ist uns schon seit den ersten Tutorial-Veröffentlichungen bekannt. Belegt die Pisa-Studie auf dieselbe beeindrucke Art und Weise ebenfalls. Und da nützt auch kein fett-geschriebener Link(leidige Erfahrung), die Leute lesen einfach nicht oder sind einfach zu faul, selber aktiv zu werden und zu recherchieren. Wo wir doch schon seit über einem Jahr eine ganze Seite nur der Berechnung von Vorwiderständen widmen und die sich bequem per Menu/Untermenu erreichen lässt.
http://www.modding-faq.de/index.php?artid=506

Aber auch wenn der Link zum Rechner fehlt, so haben wir doch am Ende von jedem Tutorial einen Link zum Support-Forum, wo unserer fleissigen Moderatoren auf jede bescheuerte und im Tutorial u.U. längst geklärte Frage nochmals eingehen und jedem unterentwickeltem Möchtegernmodder den Inhalt in vorgekauter und vorverdauter Form in den Mund legen(dumm nur, dass die Gegenstelle  immer noch nicht lesen kann). Und wenn derjenige dann ins OC(Ratber)inside-Forum kommt und  blöde Fragen stellt , Ratber(der in Sachen Modding-FAQ-Aufbaustruktur ebenso grün hinter den Ohren ist) denjenigen nicht zurück auf Modding-FAQ-Support verweist, sondern mit blöden Bemerkungen  und seitenlangen Berechnungen hier seine Existenzberechtigung verteidigt, dann seid ihr alle GENAU HIER richtig.

4. Ich bezweifle, daß du je ein Tutorial geschrieben hast oder überhaupt Ahnung hast, mit welchem Aufwand eine Online-Veröffentlichung verbunden ist. Daher werde auf die Beleidigungen erst garnicht eingehen, schliesslich sind ALLE Inhalte für EUCH(und Idioten unter euch)  KOSTENLOS und UNVERBINDLICH. Wer ausgerechnet unsere Inhalte liest, sollte doch ein wenig Anstand zeigen und dankbar bleiben und nicht solchen Schwachsinn ablassen. Ich gehe davon aus, dass deine Meinung nicht die offizielle Stellung von OC-Inside zu Modding-FAQ.de darstellt, denn sonst könnte ich weitere 10 Seiten hier schreiben.

Grüsse
Extension

(Geändert von Extension um 15:25 am April 25, 2004)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5851 Tagen | Erstellt: 15:24 am 25. April 2004
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Also bevor ihr euch hier noch die Rübe einlauft, mache ich einfach mal einen Cut (zumal die Berechnung des Widerstandwertes ja nun geklärt ist ...).

Und bitte wie gehabt in unserem Forum freundlich bleiben, thanks ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158881 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6846 Tagen | Erstellt: 16:17 am 25. April 2004