» Willkommen auf Elektronik «

QnkeI
aus Wolfenbüttel
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


von -12V zu +12V sind 24V...

Am Netzteil hast du ja Masse und 12V. Masse sin ja 0V und du hast 12V gegenüber Masse und dan halt

24V gegenüber -12V.

@Ratber
In einem Topic hatten wir das Thema schon ma. Da ham viele nich davor geschäut das zu machen...:thumb:

Beiträge gesamt: 7470 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6615 Tagen | Erstellt: 22:23 am 28. März 2004
einstein
aus Dietramszell
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.67 Volt


:nabend:
Aber am NT hat man doch +12V und -5V, müssten ja dann nach deiner Aussage 12+5=17 sein! ;)


Wer nach allen allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein!

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6654 Tagen | Erstellt: 23:15 am 28. März 2004
QnkeI
aus Wolfenbüttel
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


richtig !!

und -5V und +5V ergeben 10V

Beiträge gesamt: 7470 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6615 Tagen | Erstellt: 23:43 am 28. März 2004
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Ich denke nicht das das NT das mitmacht
die -12V/-5V sid nicht dafür gedacht nen Lüfter dranzuhängen.

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7059 Tagen | Erstellt: 21:22 am 29. März 2004
QnkeI
aus Wolfenbüttel
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


probiern geht über studiern:lol:

Beiträge gesamt: 7470 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6615 Tagen | Erstellt: 23:14 am 29. März 2004
jmoney
aus St. Ingbert
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !


Bei meinem Netzteil ist nominell auf -5V und -12V 1A angegeben, das wären 5W bzw. 12W. Genug also für einen Lüfter. Die meisten NT liefern aber soweit ich weiß nur im Bereich von 0.3A bis 0.5A, also wird's schon knapper. Wenn man dann noch bedenkt, dass das restliche System davon vielleicht auch noch saubere -5V und -12V Signalleitungen braucht, muss man nach dem Grund für Instabilitäten nicht lange suchen, wenn man da nen Lüfter dran hängt. Aber macht mal..

Beiträge gesamt: 866 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 23:31 am 29. März 2004
nubbi
offline



OC God
18 Jahre dabei !


das einzige was nicht passieren darf, ist, dass die leistung an der pseudo-7V-Leitung größer ist, als die an der +5V-Leitung, da die nicht für negative Ströme gedacht ist ;)

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 23:36 am 29. März 2004