» Willkommen auf Luftkühler «

Riva
aus Ruhrpott
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C


Gelb war glaub ich die Steuerleitung für die Drehzahl.

Wenn das NT zu heiß wird, dann merkste es schon^^ (dann gehts in Rauch auf)

Kannst dir bei der CPU natürlich was effektiveres holen ...
TT Sonictower mit 2 * 120er Revoltec hörst du auf 7v quasi garnicht. Ich mag diese mini-Lüfter nicht so sehr, da sie unter Last Drehzahl brauchen.
(braucht man nichtmal entkoppeln, da sie nur sehr langsam vor sich hin drehen).


Diablo Gamer Blog / Forum

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 6016 Tagen | Erstellt: 19:37 am 13. April 2006
SPYcorp
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt



Zitat von Riva um 19:37 am April 13, 2006

Kannst dir bei der CPU natürlich was effektiveres holen ...
TT Sonictower mit 2 * 120er Revoltec hörst du auf 7v quasi garnicht. Ich mag diese mini-Lüfter nicht so sehr, da sie unter Last Drehzahl brauchen.
(braucht man nichtmal entkoppeln, da sie nur sehr langsam vor sich hin drehen).



Danke für den Tipp, aber ich glaube ich füg mal eben ein Bild an, wworum es geht *g

Da passt mit auch und Krach ein 80x80 druff. Original isses nen 70x70.
Mit den Gummidingern will ich auch nicht entkoppeln, sondern den 1cm unterschied "überbrücken.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6166 Tagen | Erstellt: 20:05 am 13. April 2006
Netterzyp2004
aus dem Odenwald
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz


das selbe teil hab ich auch,ist von dell so nen mini pc,hab ich auch nen 80mm lüfter drangehaun und die cpu auch volkommen passiv,läuft hier 24/7

Beiträge gesamt: 7412 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6062 Tagen | Erstellt: 21:29 am 13. April 2006
fruechtedudi
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !



Zitat von SPYcorp um 23:51 am April 9, 2006
Der NT-Lüfter in meinem Barbone nervt mich ein wenig.
Da das Ding Temperaturgeregelt ist, kann ich den nat. nicht per Software runterdrehen. Da der zu allen überfluß auch noch ein putziges Maß (80x80x15) hat, kann ich den auch nicht gegen nen gängigen Silent austauschen.
Hab beim Googeln ledeglich 3 Zalman Lüfter gefunden, die alle mit 20dB-38dB angegeben sind.
Das ein gewissen summen wahrnehmbar ist, ist mir klar. Aber gerade wenn ich abends leise Film schau/ Musik höre, find ich das Geräusch momentan penetrant.
Da zw. NT und dem DVD Laufwerk nur 1cm-2cm Platz ist, geht leider auch kein breitere wg. Airflow. Wieviel cm³ brauch so nen NT eig, ohne zu überhitzen?



wenn ich das so lese denke ich Du bist von einem ASUS Pundit R geplagt und meinst das netzteil von delta elektronics... das problem mit dem netzteillüfter ist bekannt, es gibt 3 verschiedene Lösungen...
beschäftige m
1. Du tauscht den original lüfter gegen einen zahlmann ZM-OP1
und versorgst den über MB fan mit strom, dann kannst Du den auch über windows mit speedfan regeln...

oder

2. das rote Kabel durchtrennen und einen Widerstand 11Ohm/10Watt einlöten, isolieren, am besten mit Schrumpfschlauch, fertig. soll die temps nur um 1 grad erhöhen aber das lautstärkeproblem beheben

oder

3. anstatt des widerstandes ein potentiometer einlöten und damit runter regeln.

CPU lüfter:

tauschen gegen eine Papst 70mm...

und dann mit speedfan unter windos runter regeln...

DU hast nur 40 °C unter volllast? :-O


ich hab hier grad auch nen pundit rumliegen von nem kumpel, des geht unter vollast auf 70 °C mit nem celeron D 2,8 Ghz, voll der backofen....

was für eine CPU hast DU in deinem system? würde mich persönlich mal interessieren da ich den celeron aus dem rechner entfernen muss....


mfg fruechtedudi

(Geändert von fruechtedudi um 17:12 am April 18, 2006)

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6453 Tagen | Erstellt: 17:04 am 18. April 2006
Kaskadeur
aus und vorbei
offline



Basic OC
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz @ 3220 MHz
47°C mit 1.32 Volt



die dürften verhältnismässig leiser sein -> Revo

denn die haben mehr als den doppelten Durchsatz und sind nur bedingt

lauter...



Falsch!

@haribomännchen und burnoutherbert: Bitte genau lesen... die Xilence sind mit 19,6 CFM angegeben und die Revos mit 43,25 m³h

umgerechnet sind 19,6 CFM ca 33m³h... was ja immernoch weniger ist (die Revos haben aber keinesfalls Zitat: "Mehr als das doppelte" Und "deutlich" lauter sind die Revos bei dieser Fördermenge auf jeden Fall.

Setzt man jetzt    33m³h bei 15db   und
                        43m³h bei 22db    ins Verhältnis

so ergibt sich bei beiden am Ende ungefähr die gleiche Förderleistung bei gleicher Lautstärke...:) Wobei der Vorteil vermutlich bei den Hysint-Lagern des Revos liegen wird *1 ... manche Kugelgelagerten  "klackern" nämlich bei niedriger Laufgeschwindigkeit (zB viele Papst Lüfter haben nervige Motorgeräusche. So auch mein 8412N/2GMLE der auf 5 V eine Lautstärke von ca 14db hat und trotzdem extrem nervt)

*1: Da der Revo noch bei niemandem die angegebene Laufzeit von 50000 Stunden (5,7 Jahre) auch nur annähernd hinter sich gebracht hat, werde ich mich dieses Punktes erstmal enthalten... vibrationsärmer sollten sie jedoch sein, auch wenn ich zwischen dem Papst und dem Revo keinen merklichen Unterschied feststellen kann, bis auf die Motorgeräusche die beim Revo nicht vohanden sind.

Ein weiterer Vorteil des Revos ist, dass man Ihn bei Bedarf ein wenig hochschrauben kann (sowohl Lautstärke als auch Fördermenge sind dann höher als die der Xilence), zB für LANs. Die Xilence laufen bei 33m³h schon am Limit und können nicht hochgeregelt werden.

MfG Kaskadeur:thumb:


(Geändert von Kaskadeur um 9:58 am Mai 26, 2006)


CS601 Schallgedämmt, E6320 (4MB L2)1,86@3,22GHz (458x7)@1,32Vcore, Scythe Ninja, GeIL 2x2GB@1100MHz
Palit 9800GT@712/1800/1060, 2x Samsung SP2504C@RAID0, ASUS P5Q S775, Sunbeam Rheobus Lüftersteuerung Rev2

Beiträge gesamt: 166 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7202 Tagen | Erstellt: 9:43 am 26. Mai 2006