» Willkommen auf Luftkühler «

TQ80
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz


hallo

habe ein änliches prob.

habe nen neuen kühler arctic silent... die temp der cpu diode ist jetzt auf 41 grad runter aber der wert des cpu socket ist immer noch bei 54 grad.
wie kriege ich den wert runter bzw was ist überhaupt der cpu socket ??

TQ80

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6144 Tagen | Erstellt: 13:05 am 16. Aug. 2004
Meldir
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.72 Volt


das is schon komisch dass der Sockel heißer is, als die CPU, rein vom Menschenverstand her müsste es dir doch sagen, dass das net unbedingt logisch ist... :blubb: :noidea:

Mfg
Meldir


Veni. vidi, overclocki..... *ggg*

Beiträge gesamt: 631 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6167 Tagen | Erstellt: 17:53 am 16. Aug. 2004
Battlemaster
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz


kann nich stimmen... ;)

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6723 Tagen | Erstellt: 17:54 am 16. Aug. 2004
TQ80
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz


jau danke

wie und mit welchem tool kann ich den dann am besten den cpu übertakten

mbm5 habe ich zum monitoring

zum übertakten den frontside bus höher machen oder den multiplikator ( welches tool kann man nehmen um den zu erhöhen?) oder die spannung ???

habe voll keinen plan in welchen schritten ich vorgehen soll ??!!
im amd oc forum hat bis jetzt noch keiner geantwortet

MFG
TQ80

_____________

Es geht nichts über einen guten Tequila !!!

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6144 Tagen | Erstellt: 22:18 am 16. Aug. 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Sieht so aus als ob du noch nen TB-A hättest. Habs mal bei nem Kumpel probiert... er hat auch nen 2000+ 1.67 Ghz. Kannst du vergesssen, bei 140 FSB hängt sich der Rechner beim Hochfahren auf.


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 10:56 am 17. Aug. 2004
Battlemaster
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz



Zitat von THCCryjack am 10:56 am Aug. 17, 2004
Sieht so aus als ob du noch nen TB-A hättest. Habs mal bei nem Kumpel probiert... er hat auch nen 2000+ 1.67 Ghz. Kannst du vergesssen, bei 140 FSB hängt sich der Rechner beim Hochfahren auf.




*zustimm*

bringt nix :lol:

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6723 Tagen | Erstellt: 11:37 am 17. Aug. 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Was haste denne für´n Board dazu? Kumpel hat noch ein olles K7VTA3 Rev 1.0 mit nem KT266... da geht nix.

Kauf dir für kleines Geld nen TB-B und ein KT400 oder so... ist sicher schon für 80 euro zusammen zu haben.


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 12:48 am 17. Aug. 2004
JanNocke
aus der Dose
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.25 Volt


:moin:
Die AMD palos lassen sich schlechter übertakten als ihre jungen Kollegen. Was du machen kannst ist folgendes:
1. CPU unlocken ( Wie das geht findest du hier und daher gehe ich nicht wieder darauf ein).
2. Bus Takt hoch und Multiplikator runter. Mit Glück ( und wenn dein Motherboard und das RAM das kann) kannst du bei gleicher Frequenz 166 MHz FSB fahren, ohne das dann die PCI & AGP Slots übertaktet werden( statt 12,5 mal 133 -->10 mal 166). Wahrscheinlich springt dein System wegen der 140 Mht FSB in den Wald, weil die PCI und AGP Karten das nicht mitmachen. Bei 166 Mhz laufen die wieder im Standardtakt. Der Leistungsgewinn dieser Prozedur liegt bei ca 10%. Eine hörere Abwärmeleistung entsteht nicht.
3. Du kannst natürlich die VCORE noch auf 1,85 Volt stellen und dein Glück mit einemn höheren Takt versuchen. ABER: Die Abwärmeleistung wächst quadratisch mit der VCORE. D.h., es wird schnell sehr heiß!
4. Ich habe einen Palo. Ich habe mir wegen der 200MHz, die ih gewinnen könnte, gar nicht erst die Mühe gemacht, die Kiste zu übertakten. Der Gewinn iwäre kaum spürbar.
5. Palos mit niedriger Frequenz lassen sich besser hochtakten als die mit hoher.

In der Hoffnung dir geholfen zu haben.....


Hier könnte ich eine sinnvolle Signatur hinschreiben

Beiträge gesamt: 456 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6788 Tagen | Erstellt: 15:24 am 24. Aug. 2004
AmdPro
aus Öhringen
offline



VERBANNT
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz mit 1.50 Volt


Die Palmos gehen nach meiner meinung relativ leicht zu übertakten, aber gehen meistens net so weit! Auf gut Deutsch: Die ausbeute ist net so hoch.


AMD Rulez!

Beiträge gesamt: 303 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6137 Tagen | Erstellt: 3:38 am 26. Aug. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5



Zitat von AmdPro am 3:38 am Aug. 26, 2004
Die Palmos gehen nach meiner meinung relativ leicht zu übertakten, aber gehen meistens net so weit! Auf gut Deutsch: Die ausbeute ist net so hoch.


was das denn, ne nullaussage???? :crazy:

seit wann kann man Betriebssysteme übertakten??? ;)

jede cpu geht leicht zu übertakten......
da gibts keine unterschiede zwischen Palo's, T-Bred's oder Barton's...
aber es stimmt, das Palo's eben nich so hoch gehen.....


@TQ80

nur mal so nebenbei, weil dir noch keiner in der Hinsicht was dazu gesagt hat, und du gefragt hattest nach einem Tool...
Übertakten tut man nich mit Programmen, sondern in 90% der Fälle im BIOS....da kann man dann das machen, was Jan schon richtig schick beschrieben hat...... ;)


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4915 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 7:45 am 26. Aug. 2004