» Willkommen auf Luftkühler «

AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


aber verwechsel sie nicht mit Z-Dioden passiert auch oft,.. die schalten ab einer bestimmten spannung gegen sperrung nämluch auf und dann haste den salat..

:thumb:


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6635 Tagen | Erstellt: 18:00 am 18. Feb. 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt



Zitat von Nilz the freak am 16:24 am Feb. 16, 2004
:moin: Nee der Cooler is wirklich Mist. Hat n Geschäft erledigt, hab ich noch nie abgenommen. Ohne Gehäusekühler war der zu Anfang immer schon auf 53-54° laut PC Alert. Will mir auch n neuen Cooler holen. Was haltet ihr vom Thermaltake Volcano 12 Extreme?! :blubb: Ich glaub der kommt ganz gut. Hoffe nur, dass ich beim Einbau nicht mein Mobo oder meine CPU zerhau' :noidea:

Aber gibt es denn keine Möglichkeit die Teile schneller zu kriegen (vor allem die Gehäuselüfter)???

An Jan: Neee du auch hier? Wat fürn Zufall! :lol:



dein netzteil hat noch ne -5 volt und ne -12 volt leitung, aber leider nur am atx stecker, wenn du von da aus strom abzweigst, kannst du maximal 24 volt rausholen! (zwischen 12 und -12 volt) damit sollten deine luefter uebelst abgehen, halten aber auch nur ein paar h.
wenn du zwischen 3,3 und -12 gehst, hast du 15 volt ca und du solltest mehr power haben
nachteil: die -12 volt leitungen kannst du nur mit ein paar watt belasten (guck halt mal auf dein nt)


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 0:53 am 19. Feb. 2004