» Willkommen auf Luftkühler «

Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


auch dann wirds schwierig es sei denn wir reden hier von
AMD xp 2000+ @ 100Mhz:lol:



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7344 Tagen | Erstellt: 17:46 am 28. Juli 2003
franky
aus Einbeck
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.6 Volt


ich dacht es war klar das bei niedrigerem takt auch die
vcore sinken sollte, wenn nicht dann sag ich das hiermit
nochmal extra  :lol:

Beiträge gesamt: 757 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 11:36 am 29. Juli 2003
Zipfelmonster
aus Augsburg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1800 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.75 Volt


Was habt ihr dann für einen Vorschlag? WElche CPU? Ahja und der muss garnicht so schnell sein. 500 MHZ würden ja reichen. Nur das man diese Prozessoren net mehr kaufen kann. Ausserdem brauch ich ja einen mit nem Sockel.
Hab noch einen Slot 350 MHZ aber den kann man ja leider nicht passiv laufen lassen oder doch?

Beiträge gesamt: 99 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6552 Tagen | Erstellt: 14:48 am 29. Juli 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Versuch macht klug.
Kannst ruhig den 2000+ nehmen und untertakten sach dann mal deine Temp an.
Vielleicht wirds was.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7344 Tagen | Erstellt: 17:08 am 29. Juli 2003
franky
aus Einbeck
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.6 Volt


ich würd auf 1,1vc runtergehen (is meist ende am mobo) und
dann die max mhz ausloten.

wenn du einen guten passivkühler hast wie etwa so einen:



dann könnt das was werden.

edit:
wieso ist der link net da ??
na copy und paste halt  ;)



(Geändert von franky um 20:01 am Juli 29, 2003)


(Geändert von franky um 20:04 am Juli 29, 2003)

Beiträge gesamt: 757 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 19:58 am 29. Juli 2003
Zipfelmonster
aus Augsburg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1800 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.75 Volt


kann ichg meinen Palmino also völlig untertakten? Macht das der CPU nix?

Beiträge gesamt: 99 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6552 Tagen | Erstellt: 16:20 am 30. Juli 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


nee nach meiner erfahrung ist noch keine cpu durchs untertackten kaputt gegangen du musst eben nur kucken wie tief du stabil kommst.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7016 Tagen | Erstellt: 18:58 am 30. Juli 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


kaputt geht die nicht

nur mim stabilen wird n problem....
entweder durch zu hohes takten instabil
oder eben zu niedriges takten instabil :>

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 22:37 am 30. Juli 2003
Zipfelmonster
aus Augsburg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1800 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.75 Volt


aber der palmino kern dürfte auch net so toll zu untertakten sein oder?

Beiträge gesamt: 99 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6552 Tagen | Erstellt: 23:42 am 30. Juli 2003
xxmartin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Nope, den Palomino kannste knicken. Unter ~1.35V laufen die nicht. Hatte mal einen 2000+ spaßeshalber auf 800 MHz runtergetaktet. Brauchte auch noch seine 1.42V real, um Prime zu schaffen.

Ich empfehle Dir wirklich einen low-voltage (DLT3C). Egal ob 1700+, 1800+, gutes Stepping oder mistiges Stepping. Die gehen 100%ig alle bei 1000 MHz @ 1.05V @ passiv. Wobei ich mit "passiv" meine, daß da immernoch ein guter Kupferkühlkörper draufsitzt, nur halt ohne Lüfter.

Anständiges MoBo brauchste natürlich auch, sonst kann man die 1.100V nicht einstellen.

Zur Sicherheit kannste auch auf 500 MHz @ 1.05V runtergehen, dann biste 200%ig auf der sicheren Seite.

Ach ja: auf die Taktfreudigkeit wirkt sich das Underclocking und Undervolten nicht aus. Meiner lüppt mit 2400 MHz @ 1.77V und 1000 MHz @ 1.05V sobald es mir danach beliebt. ;)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6920 Tagen | Erstellt: 18:26 am 5. Aug. 2003