» Willkommen auf Luftkühler «

corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Ist doch seltsam :noidea: Habe einen Barton 2800+ auf obengenannten Board (Rev. 2) verbaut; einen Thermalright SLK900U mit nem 92mm Fan und habe kurz nach dem Start 49° C :blubb:

Kühler liegt richtig an - habe ich kontrolliert und wird auch schön heiss........

WLP ist Arctic Silber 3

Wenn ich alles Standard lasse (Auto) steht zwar da im BIOS 1.65V aber der Hardware Monitor zeigt 1.72V :noidea:

Was verträgt die CPU überhaupt temperaturmässig?

Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6693 Tagen | Erstellt: 2:47 am 17. Juli 2003
maxpayne
aus tra lien
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 2830 MHz mit 1.07 Volt


haha, bist du witzig! :blubb:


We're born naked, wet and hungry. Then things get worse...

Beiträge gesamt: 16286 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7303 Tagen | Erstellt: 7:04 am 17. Juli 2003
ocolli
aus Hamburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.52 Volt


Klingt nach zu viel WLP. Mach noch mal runter und weniger drauf... weniger ist in diesem Fall mehr ;)
MBM zeigt IMMER ne andere V-Core als das Bios.
AMD sacht zum Barton max. 85 C. Ich würde versuchen auf dauer nich über 60 C zu kommen. Dann haste länger was von der CPU.
:cu:


«ocolli - da geht was.»

Beiträge gesamt: 1761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7204 Tagen | Erstellt: 8:31 am 17. Juli 2003
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Jetzt das witzigste: Im BIOS 50° C nach dem hochfahren Im ASUS Probe 2.19.xx nur 43°C .
Welcher Wert stimmt da wohl? :noidea:

Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6693 Tagen | Erstellt: 9:13 am 17. Juli 2003
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


bios :)

oder lad mal MBM5


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6874 Tagen | Erstellt: 9:30 am 17. Juli 2003
Coolio
aus Lemgo
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4500 MHz


Hallo
Bios ließt Athlon Diode,Asus Probe Sockeltemperatur.
Sind nach meiner Erfahrung etwa 7 ° Unterschied.
Bin mir ziemlich sicher das du denn Thermalright nicht 100%tig richtig verbaut hast (zu viel Abstand zum Core),man kann doch an der WLP sehen wie der Cooler saß,habe ähnliche Komponenten und unter Last bei 2500 U/Min 80er Enermax, normal unter 43° im Sommer bei Hitze schon mal 48°C natürlich mit Gehäuselüftern im Silentbetrieb.
Die Werte sind Sockeltemps
Gruß Ingo

(Geändert von Coolio um 10:26 am Juli 17, 2003)


(Geändert von Coolio um 10:52 am Juli 17, 2003)


Gigabyte GA-X58A-UD7, Intel Core S1366 i7-950,

Beiträge gesamt: 1162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6551 Tagen | Erstellt: 10:19 am 17. Juli 2003
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Ne sorry, dachte erst auch, Kühler nicht gut verbaut - habe ihn abgenommen und neu drauf gemacht - dasselbe. (Spur war "schön"; auch nur wenig WLP rund um den Kern zur Seite gedrückt)

Denke die differenz Diode - Sockel hat mich so erschreckt

Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6693 Tagen | Erstellt: 11:55 am 17. Juli 2003
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


:noidea: Die Temeraturdifferenz zwischen Sockel und Diode bträgt 14°C - 16° C :noidea:

Ist doch krankhaft viel.....oder?

@maxpayne
Wie hast Du denn das Problem jetzt gelösst??

Gruss corallus

(Geändert von corallus um 18:43 am Juli 17, 2003)


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6693 Tagen | Erstellt: 17:22 am 17. Juli 2003
Hejatz
aus Koblenz
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz


hast du mal gemessen wie warm es in deinem zimmer ist?
ich hab hier 28°C im raum zu stehen!
20°C über zimmertemp direkt im kern klingt für mich nicht wirklich hoch!

MfG Hejatz


Mein Rechner bei Nethands Pics von meinem Rechner                            Optimismus ist ein Mangel an Information!

Beiträge gesamt: 1825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 7025 Tagen | Erstellt: 18:37 am 17. Juli 2003
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Ja also im Zimmer hab ich 28°C *ächtz*

MBM5 zeigt unter Last bei 11,5 x 200@1.8 V folgende Werte:

Mainboard = 32°C
Sockel = 49°C
Diode = 63°C

Bei 12,5 x 166@1.65V:

Mainboard = 32°C
Sockel = 44°C
Diode = 58°C

Erscheint mir alles sehr hoch......

P.S. Der Kühler sitzt gut; habe von Anfang an mit dem Dremel 2 mm Kerbe in die Rippen geschliffen (minimaler Masseverlust)- da wo beim A7N8X Deluxe die 3 Elco's im Weg sind.

Gruss corallus

P.P.S. Danke für Eure Hilfe


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6693 Tagen | Erstellt: 18:55 am 17. Juli 2003