» Willkommen auf Luftkühler «

DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


jup sagte ich ja die teile sind sch****e , der pakct einfach nicht eine bessere temp mehr luft hilft da nix , nur ein wechsel auf slk900 der kostet aber 60 euro ohne luefter ist aber der beste den es gibt kann man sogar verschrauben und einen schoenen leisen 92'er pabst drauf setzen.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7015 Tagen | Erstellt: 21:59 am 4. Feb. 2003
DKm
aus Velbert
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
50°C mit 1.50 Volt


haste mal am kühler gepackt?
oder mal nen termometer (so eins für innen/außen zwischen die rippen des kühlers gelegt?
ist der kühler sehr heiß? - sch**** lüfter
oder nur unten heiß? - sch**** kühler
oder kalt? - Fehler der diode/montage fehler

sonst fällt mir nix mehr ein....
was nicht schon gesagt wurde ;)


mein pc ist eine ewige baustelle und wird nie fertig....
deswegen gibs nie bilder
wakü:cpu,gpu,nb,2xhdd,2radis,ab,ehein1200l/h ~ 70€ eigenbau

Beiträge gesamt: 2255 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7334 Tagen | Erstellt: 22:09 am 4. Feb. 2003
ebone
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


Ok - Es herrschen um die 42 Grad zwischen den Kühlrippen. Jedoch finde ich das der Kühlkörper am Rande betastet ziemlich kalt ist im Gegensatz zur Graka wo ich 45 Grad gemessen habe aber der Kühlkörper ziemlich heiß ist.

Gehe ich richtig in der Annahme das ich zw. Prozessor und Kühlkörper einen schlechten Übergang habe ???

Ebone

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 23:26 am 4. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


jup das ist meine theorie da die quali von dennen oft sch****e ist und die manchmal nicht richtig plan sind. ES gab leute die haben ihren plan geschliffen dann ging es besser aber naja die arbeit kann man sich sparen , auch dann reisst der nicht viel besonders im silent-modus.
Also ich habe noch keinen positiven test ueber den kuehler gelesen (also fuer p4).


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7015 Tagen | Erstellt: 23:30 am 4. Feb. 2003
ebone
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


Naja ich werd die 15€ verkraften...

Werd mal nen neuen Kü probieren. Mittlerweile berührt mich so eine "kleine" Investition nicht mehr wirklich.

Andere Frage : GeForce4 45 Grad auf dem Kühlkörper (Zalman passiv) - OK ???

Ebone

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 23:44 am 4. Feb. 2003
Alc
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz mit 1.525 Volt


@DJ

Du hast doch auch einen P4/2.4 Ghz und Temp 60° bei Last auf einem Asus Board. Ist das nicht auch zu hoch? (meiner Meinung nach nicht).
Ich hab ein P4PE + P4/2.4 GHz mit boxed Kühler Last (Prime95) 59°
Das Ganze mit Zalman Kühler 6500cu und C 601er Gehäuse+3 Lüfter
Idle 43° Last max 53°
Wieso findest du das zu hoch, oder hab ich etwas überlesen DJ?

Grüße, Alc

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6742 Tagen | Erstellt: 23:48 am 4. Feb. 2003
ebone
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


Naja die anderen haben doch etwas weniger Temp bei Ihrer CPU.

Noch was interessantes - Habe meinen PC jetzt in der Früh gestartet und bin sofort ins Bios und siehe da die CPU hat nach wenigen Sekunden eine Temp. von 38,5 und ging dann so alle 10 Sekunden um einen weiteren Grad nach oben. Also die Zeit vom Einschalten bis ins Bios waren so ungefähr (worst case) 20 sekunden => Meine CPU hat bei Raumtemperatur 36,5 Grad ?!?!?!

Hat wer ähnlich Erfahrungen gemacht (ASUS P4PE)

Ebone

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 9:19 am 5. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@alc doch die temp ist zu hoch das asus liest genau 10 grad falsch aus bei 61 grad faengt das thermalthrotteling (oder wie das auch immer heisst) also habe ich real 70 grad weil laut intel datenblatt faengt das thermalthrotteling bei 71 grad an. Ist aber nicht schlimm die 71 grad habe ich nur bei cpu burn , sogar bei extremen gaming komme ich nur 56-58 grad laut asus probe, das ist noch immer leicht zu hoch deswegen bestelle ich mir villeicht ein thermalright slk 900u mit pabst 92 luefter.
Deine temps mit zalman sind gut :) mit dem boxed sind sie noch okay. Bei den temps bezog ich mich auf die von ebone.

@ebone das macht meiner auch bis so maximal 48 grad im bios ist bei mir wegen hoeherem v-core. Also ich finde es normal.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7015 Tagen | Erstellt: 11:29 am 5. Feb. 2003
ebone
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


@dj

Ich finde es nicht so normal das eine CPU in wenigen Sekunden um 20 Grad nach oben schnalzt, und dann langsam sich um ein paar Grad weiter erwärmt.

Andere Frage wie kann ich sehen ob das thermal throttling einsetzt - Wird dadurch der Takt heruntergeregelt ???

Außerdem macht mich noch was anderes stutzig. Auch wenn mein CPU Kühler ein Käse ist macht er folgendes. Er bläst mit ziemlich geringer Drehzahl, so um die 1600 U/min (Eigentlich die ersten paar Minuten gar nicht) und dreht erst bei voller Belastung dann auf ca. 2500U/Min rauf. D.h. der CPU Kühler muß ja auch wo die Temp. messen (über Mainboard ???) und empfindet die ca. 53-55 Grad als nicht allzu warm, da er da nur mit 1600 U/min fährt.

Ebone

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 14:15 am 5. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@ebone zur temp ich weiss nicht bei mir war das immer so und habe ir noch nie sorgen gemacht. Jupp der takt wird runter gesetzt am besten merkst du das mit pc mark oder 3d mark oder einem spiel, dann ruckelt das ploetzlich oder du hast weniger punkte bei den benchmarks.

Ja das ist die thermische reglung die ist nur auf silent ausgelegt aber der hat seinen eigenen fuehler glaube ich.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7015 Tagen | Erstellt: 18:04 am 5. Feb. 2003