» Willkommen auf Onlineshops «

Vote Auswahl Votes Prozent

*1*  Sehr gut 1
25%
*1*  Gut 1
25%
*3*  Befriedigend 1
25%
*4*  Ausreichend 0 0%
*5*  Mangelhaft 1
25%
*6*  Ungenügend 0 0%

Gäste können nicht Voten, bitte registrieren bzw. einloggen. Anzahl der Votings: 4
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Zur besseren Übersicht über die einzelnen Onlineshops wird für jeden Shop ein zentrales Topic erstellt, in dem einmal

  • gevotet werden kann (nach Schulnoten 1 - 6)

    und

  • zudem die persönlichen Erfahrungen gepostet werden können.

    Die Ergebnisse werden zentral in einem Topic gesammelt, so dass man bei Bedarf immer eine schnelle Übersicht über den Shop seiner Wahl bekommt.

    Link zum Shop: One.de


    •  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

  • Beiträge gesamt: 104370 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
    Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7451 Tagen | Erstellt: 16:43 am 23. Sep. 2011
    kammerjaeger
    aus Versehen
    offline



    Real OC or Post God !
    18 Jahre dabei !

    Intel Core i3
    3100 MHz mit 1.10 Volt


    Vor 2 Jahren mal ein Notebook bestellt, nach ca. 4 Monaten Defekt, Reparatur hat satte drei Monate gedauert, nervige Telefonate und Mails mit Fristsetzung gehörten auch dazu... :blubb:
    Nie wieder!


    PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

    Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
    Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6825 Tagen | Erstellt: 20:25 am 23. Sep. 2011
    gabiza7
    offline



    OC Profi
    11 Jahre dabei !

    AMD Athlon II
    2700 MHz @ 3700 MHz
    46°C mit 1.475 Volt


    Ich hab mein Notebook von one immer noch. Hab ich vor 3,5 Jahren dort gekauft.

    Läuft immer noch wie ein Einser, obwohl ich es zumindest bis vor einem Jahr noch täglich mehrere Stunden benutzt habe und auch nicht immer wirklich sorgsam mit dem Teil umgegangen bin. Ein Jahr nach dem Kauf war dann mal der RAM defekt. Außderdem ist eine Taste abgegangen. Wurde allerdings nach dem Einschicken anstands- und kostenlos binnen zwei Wochen repariert.

    Kann mich also nicht über One beklagen. Etwas aufgeregt hat mich lediglich, dass auf der Treiber-CD der falsche Treiber fürs WLAN drauf war. Daraufhin hab ich den Support angeschrieben und nach einigen Tagen eine Mail mit dem richtigen Treiber erhalten.

    Beiträge gesamt: 932 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
    Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 4239 Tagen | Erstellt: 20:14 am 24. Sep. 2011
    The Papst
    aus Lüneburg
    offline



    Real OC or Post God !
    17 Jahre dabei !

    Intel Pentium Dual Core
    1300 MHz @ 1300 MHz


    Wir haben bei One ein Notebook für meine Freundin bestellt. War vor ~3 Jahren preisleistungstechnisch top. Leider mussten wir auch gut 45 Tage auf die Kiste warten, weil die Auslieferung des Chips immer wieder verschoben wurde.
    Danach hatten wir noch das ein oder andere Treiber Problem, da scheinbar in einer Serie unterschiedliche Grundkomponenten verbaut wurden.

    Ansonsten sind wir mit dem Notebook sehr zufrieden. Funktioniert wie am ersten Tag.

    PS: Mittlerweile finde ich die Preise alles andere als attraktiv.

    Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
    Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6470 Tagen | Erstellt: 11:40 am 25. Sep. 2011
    gabiza7
    offline



    OC Profi
    11 Jahre dabei !

    AMD Athlon II
    2700 MHz @ 3700 MHz
    46°C mit 1.475 Volt


    Achja, hab noch was vergessen: Eine Bekannte, der ich in Sachen PCs ab und an unter die Arme greife, hat vor circa 1,5 Jahren ihr Notebook bei one bestellt. Sie musste auch erst länger warten und hat dann erfahren, dass das bestellte Notebook nicht mehr lieferbar sei.

    Ihr wurde allerdings ein Alternativ-Notebook vorgeschlagen, das ähnlich viel kostete, aber sogar noch etwas besser ausgestattet war. Also bis auf ne längere Wartezeit keine Probleme. Bei der anschließenden Installation gab es keine Treiberprobleme.

    Mittlerweile wäre one aber auch nicht mehr meine erste Anlaufstelle für Notebooks. Die haben jetzt viel "Markenkram" was ich gesehen habe. Die Notebooks sind teilweise ungünstig konfiguriert und kosten dann in Relation zur gebotenen Leistung etwas viel, wie ich finde. Kann mir vorstellen, dass die Komponenten von meinem sozusagen Original-One-Notebook auch von großen Herstellern und das ganze Teil wurde wahrscheinlich sogar bei einem bekannten Notebook-Hersteller zusammengeschraubt, aber die Konfiguration war besser als bei manchen Marken-Notebooks.

    Beiträge gesamt: 932 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
    Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 4239 Tagen | Erstellt: 18:58 am 27. Sep. 2011