» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Sadomaso
aus Walhalla
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1800 MHz mit 1.76 Volt


also ich hab die eheim 1048 und den ausglaichsbehälter für die ..... dann hab ich noch nen heatkiller und nen zern hv radiator.... system ist fertig



ich brauche aber dringend beschreibungen , wie man das systembefüllt... meiner meinung nach weirbelt der ausgleichsbehälter doch immer luft in den kreislauf wieder rein ...welcher dadurch natürlch lauter wird.... wie bekomme ich die ganze luft raus??????


danke an alle die antworten


       http://www.supporters-wuppertal.de            

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7187 Tagen | Erstellt: 15:15 am 5. April 2002
McK
aus Lemgo
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz
50°C mit 1.2 Volt


Also um erstmal dein Problem im Ausgleichsbehälter in den Griff zu bekommen, von wegen Lufteinwirbelung und so. Wenn das dieser "Original"-Ausgleichsbehälter für die Eheim ist würd ich als Laie (lol) sagen -  mach den einfach etwas voller. So voll, daß der gelbe Stopfen (wenn ich das richtig in Errinnerung habe) fast die Wasseroberfläche berührt.

Wenn's immernoch nicht reicht, wovon ich ausgehe das es reicht, fuc*el deinen Schlauch an (fast) beliebiger Stelle durch, T-Stück rein, Schlauchenden drauf + zusätzliches Schlauchstück "auf den Fuß vom T", befüllen durch Schlauch am Fuß vom T, Stopfen druf (Gummi/Kork [Weinflasche]), laufen lassen und bei Bedarf nachfüllen. :danger: Der Ausgleichsbehälter auf der Eheim könnte vielleicht überlaufen wenn er nicht ganz dicht ist. :danger:

Wenn de denn ersten Tip bevolkst und die Pumpe nurnoch Wasser ansaugt, sie aber trotzdem lärmt: Pumpe ausmachen (PC auch) paar Sekunden warten und Pumpe wieder anmachen. Im Normalfall sammelt sich die Luft in der Pumpe dann oben in der Pumpe und wird beim anschalten rausgedrückt. Bei der 1048 brauchste Dir eigentlich keine sorgen machen das in den Schläuchen Luftblasen verbleiben, die treibt die Pumpe schon in den AB. Ich hoffe der Aquarianer in mir konnte helfen.

:cu:

PS.: fuc*eln heißt schneiden und nichts Versautes. & Das T-Stück sollte möglichst weit oben in deinem Kreislauf sitzen. Dann sammelt sich auch die Luft darin wenn die Kiste mal nicht läuft + zum Befüllen 1A.


LianLi70
BOINC-Linksammlung - An die Seti-Aner => Seti-Top42!!
Meine BOINCstats

Beiträge gesamt: 2635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7168 Tagen | Erstellt: 15:52 am 5. April 2002
Mo
aus Wuppertal
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1533 MHz
42°C mit 1.75 Volt


lol nen zern radiator noch nichtmal den server was?!?!
und viel spass beim t-stück :p :p :p :p sady

Beiträge gesamt: 306 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7273 Tagen | Erstellt: 18:44 am 6. April 2002
Nsp
aus Vellmar
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Ein sehr hilfreicher Beitrag, Danke. :crazy:


Modding bedeutet "selber machen", nicht "kaufen"!

Beiträge gesamt: 799 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 7124 Tagen | Erstellt: 21:44 am 6. April 2002
Mo
aus Wuppertal
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1533 MHz
42°C mit 1.75 Volt


hey das war fun... er kennt mich privat und das mußte sein sorry nsp und sady :D

Beiträge gesamt: 306 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7273 Tagen | Erstellt: 22:27 am 6. April 2002