» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


hallo,

weiß jemand ob es überhaupt einen Kühler gibt für die

ASUS Radeon™ RX 5700 XT TUF 3 Gaming OC 8GB (90YV0DA0-M0NA00)

bei der neuen beta Iron Harvest hebt mein Rechner bald ab :)

mfg marco


Beiträge gesamt: 762 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6470 Tagen | Erstellt: 0:09 am 13. Aug. 2020
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Hi,

also meine Erfahrung ist, dass man wenn dann Exoten bei Aquatuning.de im Konfigurator findet. Deine ist da jedoch nicht dabei :(

Hier ist ein Test bei CB von der ROG Strix, wo man die nackte Platine sieht.

Leider finde ich keinen Test, wo die TUF nackig zu sehen ist. Im schlimmsten Fall müsstest Du also "nur" zum Vergleichen Deine Grafikkarten auseinander bauen, aber hey ... :ocinside:

Beiträge gesamt: 15102 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7051 Tagen | Erstellt: 8:10 am 13. Aug. 2020
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Ich würde zuerst mal prüfen, ob der Originalkühler überhaupt ordentlich aufliegt. Die Asus Karten wurden von den Testern ja vernichtend beurteilt, weil die Kühler schlecht montiert sind und deshalb die Chips überhitzen.

Beiträge gesamt: 5880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7047 Tagen | Erstellt: 18:39 am 13. Aug. 2020
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


im Time Spy komm ich auf 8557 gesamt
Graka 9042 CPU 6566

AMD 3600 Default + ASrock B550 + Graka Default

Sie läuft mit 1725 Takt zwischen 75-85 Grad mit neustem Biosupdate

Hab die Karte im August gekauft für 275 Euro

Die Kühler sollen wohl nicht so gut montiert sein und die Spannungswandler nicht mit kühlen. Kann man das irgendwo auslesen?
In dem AMD Tool zeigt es aktuelle GPU Temp an und GPU Junction. Was das auch immer ist da waren max. 90 Grad angezeigt.


Beiträge gesamt: 762 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6470 Tagen | Erstellt: 21:46 am 13. Aug. 2020
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz



uii hab doch nen Kühler gefunden

Link




(Geändert von leuchti um 12:35 am 14. Aug. 2020)

Beiträge gesamt: 762 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6470 Tagen | Erstellt: 12:33 am 14. Aug. 2020
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Aber “nur“ 1725 Takt und 90° ist viel zu heiß. Entweder liegt der Kühler wirklich schlecht auf, oder die Gehäusebelüftung ist unzureichend.
Eine 5700XT um 275€ ist aber ein sehr guter Preis :thumb:

Beiträge gesamt: 5880 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7047 Tagen | Erstellt: 12:47 am 14. Aug. 2020
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt



Zitat von leuchti um 12:33 am 14. Aug. 2020

uii hab doch nen Kühler gefunden

Link




(Geändert von leuchti um 12:35 am 14. Aug. 2020)



Hey sehr cool :thumb: Bin gespannt wie sich die Werte verbessern :)

Aber wie Daniel schon sagt könnte man auch erstmal versuchen den Luftkühler "gerade zu rücken".

Beiträge gesamt: 15102 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7051 Tagen | Erstellt: 9:44 am 18. Aug. 2020
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Wenn ich den Kühler einmal runter habe möchte ich schon gern auf Wakü gehen.

Hab wegen Radiator an meinem Gehäuse be quiet 700 mal rum gemessen und würde gern vorne einen EK Classic PE 360 nehmen. Weil maximal 5cm in der Höhe Platz wäre. Oder würdet ihr da zu einem anderem mir raten? 3x 140er würde ich von innen nach nach außen pusten lassen. Den einen 140er hinten drehen und ansaugen lassen und CPU Lüfter auch versetzen nach hinten, dass er von hinten nach vorn pustet.

CPU und Chipsatz sollen auf keinen Fall mit unter Wasser, da sie momentan lautlos sind.

Pumpe + AB dachte ich mir DC-LT 2600 weil leise und preiswert.

Hab seit 1700+ jiuhb keine Wakü mehr verbaut:punk:


Beiträge gesamt: 762 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6470 Tagen | Erstellt: 22:31 am 18. Aug. 2020
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Der EK wird seine Aufgabe schon hinkriegen :) Hier würde m.M. nach bei GPU-Only auch eine 30mm Variante reichen.

In wie fern der Airflow passt, keine Ahnung. Meine Erfahrung mit den vorne geschlossenen Gehäusen ist eher schlecht, auch bei BeQuiet.

Ich würde auf jeden Fall Staubschutzgitter ect. rausnehmen.

Der "Klassiker" wäre übirgens eher, vorne Frischluft durch den Radi rein. Aber das kann man ja ausprobieren, Lüfter umdrehen dauert hoffentlich nicht ewig :)

Was mir aber nicht gefallen würde, ist die Pumpe.

60mc Förderhöhe bei max. 100L/min ist irgendwie wenig?
Selbst die kleine Eheim 1046 macht 1,2m und 300L/min oder die Phobya CD12-260 ist bei 2,6m und 600L/min
Da würde ich mir etwas stärkeres zusammenbauen. Übrigens kann man die meisten 12V - Pumpen dann auch übers Mainboard runterregeln, wenn die auf 100% zu laut ist.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17645 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7100 Tagen | Erstellt: 9:08 am 19. Aug. 2020
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Danke für die Einschätzung :)

Den Grakakühler hab ich bestellt. Kommt Ende September.

Bei der Pumpe die würd ich schon gern nehmen, wegen dem guten Preis und weil sie so leise sein soll und der Kreislauf mit Graka only wird sie schon schaffen hoffe ich.

Aus dem Grund hab ich mich nun doch für 30mm Variante beim Block entschieden.



Bin mir nicht sicher ob ich noch etwas vergessen habe. Wasser würde ich mit eigener Osmose Anlage selber zurecht machen.




Beiträge gesamt: 762 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6470 Tagen | Erstellt: 11:19 am 20. Aug. 2020