» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

t4nkman
aus Rehburg Loccum
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
53°C mit 1.5 Volt


eigentlich ist es eh egal welche pumpe man nimmt.
Außer natürlich es ist so ne billigpumpe die nur 100l fördert.
Aber bei der eheim 1046 läuft überall schnellgenug das wasser durch die kühler auch bei düsenkühlern.

Beiträge gesamt: 303 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5910 Tagen | Erstellt: 0:44 am 25. Juli 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Dass eine Pumpe a la Laing DDC temperaturtechnisch keine riesigen Vorteile mit sich bringt ist ja nun bekannt, man spricht bei Düsenkühlern von 1-3°C.

Wer aufs Geld achten möchte ist mit der Eheim 1046 Vollkeramik mit Sicherheits bestens bedient und von daher ist die Empfehlung für den Topicersteller ja auch eindeutig ne Reinigung/Reparatur oder Austausch des Pumpenrades mitsamt Keramikwelle und -lager.

Trotzdem ist die Laing n geiles Teil (Ich berichtete) und hat viele Vorteile. Ob's einem das Geld wert ist, muss jeder selbst entscheiden, wie bei so vielen anderen Dingen auch....


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6345 Tagen | Erstellt: 2:56 am 25. Juli 2005
FritzPille
aus Erftstadt
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Duron Morgan
1000 MHz @ 1210 MHz
52°C mit 1.85 Volt


Mod selber machen (gegen klappern nach ca. 1 Jahr):
http://www.stud.uni-hannover.de/~angho/computer/pc_wak_eheim.htm

Hat bei mir einwandfrei funktioniert!!!


Hab nun bloss ein anderes Problem, bestand aber schon vor der Modifikation!
Die Pumpe macht entweder schlapp (is grad mal 1 Jahr alt) oder etwas im System behindert den Durchfluss. Pumpe ohne Schlauch bringt mir auf jeden Fall nen ordentlichen Springbrunnen von fast 1 Meter Höhe ... Ans System angeschlossen (2m PVC Schlauch 8 x 1,5 mm 1x Triple Radiator 1x HeadKiller CPU S370/462 und 1x HeadKiller GPU-X Rev2.1 GF6800 U/GT) kommt am Ende nur noch ein kleins Rinnsal aus dem Schlach ... Eventuell kann ich da was gegen unternehmen?

Hoffe auf Tipps.

Mfg
der Pille

(Geändert von FritzPille um 14:53 am Juli 28, 2005)

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6205 Tagen | Erstellt: 14:52 am 28. Juli 2005
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Ich werd mir nun das Vollkeramik Teil von 1a bestellen und meiner Eheim 1046 diese Investition gönnen. Dann kann ich gleich noch den Halter für Sockel 939 für meinen 1aHV2 mitbestellen - denn ich will umrüsten auf nen Venice


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65062 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6718 Tagen | Erstellt: 20:52 am 28. Juli 2005