» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Lan
aus Lünen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


"tschuldige, aber tests sind ne tolle sache, wenn man keine eigenen erfahrungen in den topf werfen kann. ich habe aber den direkten vergleich erlebt (und mitgebaut). "

Der Test deckt sich mit meinen ausreichend vorhandenen eigenen Erfahrungen, habs grad nochmal verifiziert. :)


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6296 Tagen | Erstellt: 14:09 am 23. Sep. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


und was soll mir das jetzt sagen?

soll ich den link raten und mir dann einen test denken..?

ausserdem interessieren tests nicht, in denen irgendwas getestet wird.
ich habe diese erfahrungen schon als ich die wakü gebaut habe gesammelt, also jetzt 4jahre her. und seit dem konnte ich hier auch nichts mehr optimieren.

nach optimal kommt nichts mehr.

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 14:23 am Sep. 23, 2004)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6679 Tagen | Erstellt: 14:17 am 23. Sep. 2004
ANHETES
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1940 MHz @ 2130 MHz
41°C mit 1.75 Volt



Übrigens die Wassertemp ist bei ca. 36 Grad nach der CPU


HMMMMM... 36 ist eigendlich nicht mal so sehr schlecht ... mess mal nach dem RADI ... bei mir sind es ca.31 bis 33 kommt drauf an wie hoch meine raumtemperatur ist und wie hoch die drehzahl der lüfter ist :) Faustregel ist ca. 8 bis 10 grad höher als die raumtemperatur.
Als tipp  versuch mal die 2 punkte weiter unten vielleicht hilft´s

1: Radi zukein , luft drin ,oder Lüfter höherdrehen :)

2: die Wärme von dem CPU wird nicht richtig auf dem KK übertragen also zuviel oder lückenhafte Wärmeleitpaste.


MFG
           ANHETES


P.S.: wenn einer ne frage stellt sollte man auch helfen und nicht darüber diskutieren welche test´s die richtigen sind :)


http://www.octreff.de

Beiträge gesamt: 216 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6420 Tagen | Erstellt: 14:26 am 23. Sep. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


das meine ich auch. darum sind tests auch nicht unbedingt hilfreich.

erfahrungs- und vergleichswerte sind da sinniger.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6679 Tagen | Erstellt: 14:55 am 23. Sep. 2004
Doomoner
aus Radeberg bei Dresden
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2750 MHz
45°C mit 1.375 Volt


@ANHETES

Ok Punkt 1 werd ich mal checken.
Poste dann das ergebnis hier

zu 2 das glaube ich ich schon als erstes getan.

Andy

Beiträge gesamt: 196 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6831 Tagen | Erstellt: 15:21 am 23. Sep. 2004
FalloutBoy
aus p´town
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1933 MHz @ 2540 MHz
45°C mit 1.75 Volt


hmmm wenn du den radi ganz omisch verbaut hast das die lüfter die luft nich richtig ansaugen können .. is das auch nich gut ... brachte bei mir ganz ordentlich was ... ää :lol::thumb:


[IMG]http://home.arcor.de/nmptweaker/werbung/nmpt_banner_chip2.jpg[/IMG]

Beiträge gesamt: 462 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 23:09 am 23. Sep. 2004
JanNocke
aus der Dose
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.25 Volt


:moin:
Um herauszufinden, wo das Problem liegt kannst du folgendermaßen vorgehen, wenn die Temperaturen deiner CPU wirklich so hoch sind.

1. Wassertemperatur messen. Wenn sie hoch (35°C und darüber) ist, dann kann die Wärme nicht aus dem System abgeführt werden. Also entweder mehr Luft durch den Radi pusten (bringt  meist nicht viel) oder einen größeren Radi nehmen.

2. Ist die Wassertemperatur niedrig, dann kann der Fehler entweder bei einem schlecht aufgesetzten Kühlkörper oder an der Qualität des Kühlkörpers liegen.

Dabei gehe ich davon aus, dass deine Pumpe ausreichend Wasser durchs System pumpt und du den Radi vernünftig plaziert hast. Außerdem wirst du übliche Produkte verbaut haben.


Hier könnte ich eine sinnvolle Signatur hinschreiben

Beiträge gesamt: 456 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6840 Tagen | Erstellt: 15:49 am 25. Sep. 2004
SnOOpY
aus Berlin
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.80 Volt


:moin:

Also ich hab auch meine Graka am Wakü - Kreislauf dranne (nicht übertaktete Radeon 9600Pro). Habe einen AMD 3200+ (bei 1.85V) und habe im Idle bereich 40° und unter vollast knapp an die 50°.
Ich finde eine bisschen Schwankung schadet nicht, aber ich habe mir mal als Richtwert 55° gesetzt. Alles was drüber ist, ist zu viel.
Es geht kühler.

thx


Xaser III Skull | AMD Barton 1800 @ 2200 | A7N8X-E Del. (nForce2, 200MhzFSB) | 2x512MHzDDR Dual-Channel, Radeon9600Pro | 2x80GB SATA Raid0 & 160GB ATA133(alle 7200rpm) | CPU&Graka Wassergekühlt

Beiträge gesamt: 455 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6187 Tagen | Erstellt: 11:45 am 27. Sep. 2004
Lan
aus Lünen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Wer wirklich fundierte Aussagen haben will, glaubt jemandem der Ahnung davon hat. So jemandem findet man zb hier :
Homepage

:thumb:


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6296 Tagen | Erstellt: 18:17 am 27. Sep. 2004