» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt



Zitat von limit020 um 10:57 am Jan. 13, 2006
Um gottes willen ich hab soviel Zeit....

Und die lass ich mir auch...

Hab soviele ausweichsysteme und lieber in Ruhe.

WENN DANN RICHTIG....

Meine Rechner müssen Perfekt sein kingt doof aber ich mach den PC
immer erst dann an wenn alle Kabel verstaut. sind und alles doppelt überprüft worden ist.

Das ging bis heute immer gut und bin ich auch froh drüber das es seit 10 jahren nie probleme gab.

gruss



:godlike:

es gibt aber auch welche die klatschen alles innen tower rein und wundern sich dann das nix geht

p.s. ich lass mir auch zeit :punk:


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5907 Tagen | Erstellt: 11:03 am 13. Jan. 2006
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


lol nein das könnt ich nicht...

Axo nen Netzteil.... was wär denn da geeignet? Wenns geht Modular zwecks weniger Kabel.

Es sollte aber genüg Reserven haben da ich wie schon geschieben von meinem mehr als entäuscht bin hab oft das LC 6550 verbaut....

Aber ob das ausreicht? Un das ist ja nicht Modular aber Leistung geht gut...

Und das Modulare von LC is nich so stark hab ch mir sagen lassen....


Hat wer nen Vorschlag?


gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5880 Tagen | Erstellt: 11:31 am 13. Jan. 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo!
Ja zu dem Thema Wasserkühlung und zusammenklatschen, haben hier schon einige User sehr schmerzhafte Erfahrungen machen müssen!
Es ist immer gut einen 24 Stunden Testlauf, entweder ausserhalb des Gehäuses, oder innerhalb ohne laufende Hardware zu machen.

Zu dem Netzteil...
Wer sich eines mit abnehmbaren Steckern kauft, ist zu Faul die Kabel ordentlich zu verlegen. *g*
Also einige User schwören auf das Hiper 580 W wenn es unbedingt abnhembare Kabel sein sollen.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5844 Tagen | Erstellt: 11:37 am 13. Jan. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt



Hallo!
Ja zu dem Thema Wasserkühlung und zusammenklatschen, haben hier schon einige User sehr schmerzhafte Erfahrungen machen müssen!
Es ist immer gut einen 24 Stunden Testlauf, entweder ausserhalb des Gehäuses, oder innerhalb ohne laufende Hardware zu machen.



hüst "ruli" hüst :lol:


Netzteil hmm was ist den mit dem revoltec chromus (oder so ähnlich)
habe selbst nen tagan u01 und das ist wirklich perfekt
:giggle:


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5907 Tagen | Erstellt: 11:54 am 13. Jan. 2006
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


naja kabel richtig verlgen das mach iczur not auch aber muss mal schaun danke für die Vorschläge...


grusss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5880 Tagen | Erstellt: 11:59 am 13. Jan. 2006
Hauke
aus Flensburg
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz



Zitat von Cr0w um 22:06 am Jan. 12, 2006
@Hauke:

NexXxos XP light S.939 - €29,-

GP1X-NV40 (6800/7800) - €24,95

NexXxos eXtreme II 240 - €36,-

NexXxoS NB-SLI1 - €29,-

Schlauch PVC 8/11mm 2Meter - €3,-

Schraubanschluß 8/11mm G1/4" (x10) - €17,-

120mm Lüfter Alphacool 19dB 1300UPM (x2) - €10,-

Wasserzusatz Tec-Protect-Plus 1L - €8,-

Eheim 600 II Pumpstation (inkl. AB) 230V für €38,-.

Zusammen etwa €195,- (ohne NB-SLI €165,-)

(Geändert von Cr0w um 22:26 am Jan. 12, 2006)



Also wenn ich aber nich ganz so viel hab, kann ich auch einfach den grakakühler und nb kühler weglassen, erstma nur die cpu kühlen und dann hinterher nachrüsten??

Beiträge gesamt: 522 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5931 Tagen | Erstellt: 16:51 am 14. Jan. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt



Also wenn ich aber nich ganz so viel hab, kann ich auch einfach den grakakühler und nb kühler weglassen, erstma nur die cpu kühlen und dann hinterher nachrüsten??


klar musst dann blos die zahl der verschraubungen berichtigen;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5907 Tagen | Erstellt: 17:42 am 14. Jan. 2006
Hauke
aus Flensburg
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz


Ich glaube so langsam bekomme ich das hin.
Aber n paar Fragen hab ich dann da doch noch.

Wie groß ist der Unterschied zwischen nem dual und dem mit 3 Lüftern???
Und was bringt das eigentlich???
Brauch ich n Ausgleichsbehälter???
Und is das besser ne stärkere Pumpe zu nehmen???

Im Moment lieg ich so ohne graka bei 200€, da ich vestgestellt habe, dass der eine angegebene grakakühler für 30 oda so nicht die gesamte graka kühlt. (nur den chip)
Dann lass ich das erstma mit der graka (hol mir n billigen silencer)
und kühl dann ertma zum ocen nur chipsatz und cpu!!!

Beiträge gesamt: 522 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5931 Tagen | Erstellt: 18:14 am 14. Jan. 2006
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Also der Unterschied zwischen Dual und Triple Radi ist nicht allzugroß, es kommt aber auf die Gesamtheizleistung eines Systems an. Wenn Du Graka, NB und CPU stark befeuerst, dann wird der Vorteil des Triple natürlich größer. Gem. Watercoolplanet beträgt die Differenz der Wassertemperatur bei 100W Heizleistung (mit nem A64 alleine kaum zu erreichen) etwa ~2°K.

Is ne Frage des Geldes und ob intern oder extern. Intern lässt sich der Dual leichter verbauen, extern isses egal. Der Triple kostet etwa €10,- mehr + zus. Lüfter.

Nen AB brauchst Du nur bei Pumpen a la normaler Eheim, Laing DDC, HPPS. Bei der Eheim-Station befindet sich die Pumpe in nem Tauchbehälter, welcher bereits als AB funktioniert. Das macht sie ja gerade so günstig...

Ne stärkere Pumpe kA. Ein System mit vielen gekühlten Komponenten hat nen höheren Durchflusswiderstand und insofern wirkt sich ne stärkere Pumpe dort in der Theorie positiv aus. Die Unterschiede sind aber eher gering und was es in der Praxis bei versch. Systemen bewirkt, weiss ich nicht. Ein Griff zur etwas stärkeren Eheim 1000 Station ist aber mit Sicherheit empfehlenswert. Wer das Geld hat, greift zur Laing oder HPPS und kauft n AB dazu, zwingend erforderlich ist es aber nicht ;)

Die Graka ist vollkommen ausreichend gekühlt, wenn nur die GPU nen Kühler hat. Der RAM entwickelt nicht soviel Hitze, dass da unbedingt Wasser drüber müsste. Dort kann man sehr gut für €8,- passive Kühler draufkleben und die Karte mit nem guten Luftzug versehen. Das ist sowieso erforderlich (auch mit nem Silencer), weil andere Bauteile der neueren GraKas sehr heiß werden können, z.b. die Spannungswandler.

Es macht fast schon mehr Sinn, die Spannungswandler der Karte per Wasser zu kühlen, als den RAM. Ausreichend ist aber definitiv GPU per Wasser und Rest per passiver Kühlkörper + Luftzug (80mm@7V).

Aber wie so alles eine Frage des Geldes. Natürlich kannst Du die WaKü mit Laing + AB + Wasserkühler für Graka inkl. RAM und Spannunbgswandler + Triple Radi noch merklich verbessern, aber Du hast ja nunmal preisliche Limits und deshalb solltest Du Dich auf das Notwendige (ohne Abstriche in Qualität und Leistungsfähigkeit zu machen) beschränken.

Cu Cr0w :thumb:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6340 Tagen | Erstellt: 10:02 am 15. Jan. 2006
Lutschpuppe
aus Berlin
offline


VERBANNT
19 Jahre dabei !

AMD Opteron
48°C


hallo wollte mal gerne wissen ob diese Wasserkühlung

http://cgi.ebay.de/Thermaltake-BigWater-12cm-Wasserkuehlung-Komplettset_W0QQitemZ6840785996QQcategoryZ74205QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

nicht besser ist als jeder Luftkühler ???

Wer kann mir eine sehr günstige Wasserkühlung empfehlen die besser oder genauso gut ist wie sagen wir mal wie der der fanless 103 oder der thermalright XP 120.

Ich suche ne Wasserkühlung die so günstig wie möglich ist und dennoch nicht schlechter ist als der beste Luftkühler.


Opteron 146@2950 MHz mit 1,45 V Core , K8N Neo 4 Platinum , Thermalrigt SI120 ,  2 X 1024 MB G.Skill F1 , 7900GTO 512 MB @ 720 / 1840 Mhz

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7108 Tagen | Erstellt: 12:05 am 25. Jan. 2006