» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Mythilos
aus Jena
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Guten Morgen.:moin:
ihc hab seit ein paar monaten ne wasserkühlung..is ja alles schön und gut, aber irgendwie nervt mihc die eheim pumpe.. die "gluckert, rasselt, vibriert" ich kan ndas geräusch leider nich genau beschreiben, da es sich auhc verändert. klingt halt so wenn eine pumpe wasser pumpt. das is mir aber zu laut, da ich das von außen hören kann. manchmal ist sie leise und manchmal isse wieder lauter. der wasserstand im system ist ok. was kann ich machen, um da flüsterleise oder lautlos zu werden? ich denke das liegt an dem rädchen, was sich da dreht und das wasser befördert. das gehäuse ist gedämmt! des weiteren muß ich die pumpe immer noch von hand ausschalten, wenn ich den rechner runter gefahren habe. kann ma ndas vll auch irgendwie anders machen? ich weiß, das es netzteile giebt, die nen anschluß für solche sachen haben, aber mein netzteil ist nicht sehr alt und war auch nich billig.. desahlb kommt da ein neukauf nicht in frage. allerdings kann ma nda doch sicher auhc irgendwas basteln.. aso.. wie bringt man die pumpe am besten an? z.z. steht sie noch immer uf dem gehäuseboden.. ist nicht fixiert.


Japanese scientists have created a camera with such a fast shutter speed, thy now can photograph a woman with her mouth shut!

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 10:18 am 17. Okt. 2003
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


-> wegen der pumpe www.google.de - " Eheim 1048 Mod"

-> wegen der pumpe pt.2 - einfach den ganzen rechner und pumpe an eine steckdosenleiste hängen die man ausschalten kann ..
ist sowieso besser da der ganze rechner sonst immer Standby - Strom zieht und etwas empfindlicher ist auf blitzschlag ect.
und du kannst dann den rechner nicht ohne pumpe anmachen


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17760 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7382 Tagen | Erstellt: 10:30 am 17. Okt. 2003
Mythilos
aus Jena
offline



OC God
18 Jahre dabei !


jup.. so hab ich das ja z.z. aber wenn ich z.b. in meinem hcohbett leige und von dort den rechnre ausmache, dann muß ich nochmal runter und die pumpe respektive die steckdosenleiste aus knipsen. das nervt. soll ic hdie pumpe einsach auf dem boden festkleben?..unten ist auch dämmmaterial drin!
soweit erstmal danke.. eheim mod werde ich  gleich mal nachschlagen


Japanese scientists have created a camera with such a fast shutter speed, thy now can photograph a woman with her mouth shut!

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 10:44 am 17. Okt. 2003
Mythilos
aus Jena
offline



OC God
18 Jahre dabei !


ich glaub ich habs..
ich werde einfach zwischen steckdosenleiste und stecker der wasserpumpe eine zeitschaltuhr einsetzen..da werde ich dann die zeit einstellen, wan nder rechner so im schnitt immer aus ist...z.b. so zwischen 1 uhr bis 8 uhr. so kan nich auch beim verlassen des zimmers mit ausschalten des rechners noch eine kleine nachlaufzeit für die pumoe einstellen, so das da noch wärme abgegeben wird..und das wasser nicht mit dem ausschalten im system steht. wie findet ihr die lösung? jetzt ist nur die frage, wie ich das mit dem festmachen der pumpe mach!


Japanese scientists have created a camera with such a fast shutter speed, thy now can photograph a woman with her mouth shut!

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 10:57 am 17. Okt. 2003
Eisenblut
offline



OC God
18 Jahre dabei !


automatische Abschaltung der Pumpe


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6874 Tagen | Erstellt: 11:55 am 17. Okt. 2003
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


ähm ich würde die GANZE! Leiste an die uhr haengen

CRT-Monitor zieht ~ 10 bis 15Watt wenn er aus ist ( nach grösse )
und der rechner auch

also an die leiste kommt monitor + Rechner + Pumpe + Rest .. Und die kannste dann insgesamt über ne uhr schalten


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17760 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7382 Tagen | Erstellt: 14:20 am 17. Okt. 2003
hallo
aus feinster Schokolade
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3000 MHz


und es kann nicht passieren das die der cpu abraucht weil die pumpe zu früh ausgeht

Beiträge gesamt: 2225 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6692 Tagen | Erstellt: 15:35 am 17. Okt. 2003
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


jop schalts mmit nem relais aus, aba meine pumpe läuft seit ich se hab (1,5jahre) durchgehen, ratterete wie ne eins... eheim mod seitdem lautlos auf dauerbetrieb.


fx8350 @5,85GHz @Waterchiller i5 2550K @5,3GHz @Waterchiller
PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü FX8320 @4,6GHz htpc @passiv wakü
Eigenbau Kompressorkühlung mit i7 4770K @5,2GHz

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6920 Tagen | Erstellt: 10:13 am 18. Okt. 2003