» Willkommen auf Games «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Richtig. Oder stehst Du etwa auch auf vorgekaute Brocken oder eine Schnabeltasse statt auf ein liebevoll zubereitetes und angerichtetes Mahl? Das Auge ißt eben mit, egal wieviel Spaß das Spiel sonst macht. Und manchmal sind es eben die Kleinigkeiten, die ein Spiel von anderen abheben. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6151 Tagen | Erstellt: 0:41 am 11. Nov. 2005
Venom
aus Berlin
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt


ja aber das menu seh ich etwa 30s, das spiel mehrere stunden... was ist jetzt wichtiger :noidea: naja, wayne.. Quake IV macht mir unglaublich viel Laune :) im gegensatz zu Spielen wie zB HL:S is das ingame wenigstens ordentlich poliert. Hab bis jetzt noch keine unsaubere Stelle im Spiel selbst bemerkt...


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 1:06 am 11. Nov. 2005
Ozzy
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2640 MHz
50°C mit 1.4 Volt



Q4 und als SP gedacht?  
Dafür gab es Doom3!  
Der SP-Modus von Q4 ist doch nur eine Dreingabe



NEIN ! id-software hat offiziell verkündet, dass quake 4 im sinne der ersten zwei teile als singleplayer-game programmiert wurde.
quake war schon immer ein SP-game. der 3te teil tanzte da als MP aus der reihe, hatte aber auch die bezeichnung ARENA mit dabei.
ich glaube es war sogar carmack selbst, der das in einem interview gesagt hat.

also nochmal: quake 4 ist ein SP-game, welches den MP-part als dreingabe hat (so  hat es carmack formuliert !). und genau das merkt man auch ! der MP ist nur ein optisch aufgebohrtes Q3, wobei der SP durch monstergrafik, sound und action überzeugt. auch wenn fear geil ist, q4 ist meiner meinung nach allemal besser.

(Geändert von Ozzy um 7:28 am Nov. 11, 2005)

Beiträge gesamt: 636 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6174 Tagen | Erstellt: 7:27 am 11. Nov. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt



also nochmal: quake 4 ist ein SP-game, welches den MP-part als dreingabe hat (so  hat es carmack formuliert !). und genau das merkt man auch ! der MP ist nur ein optisch aufgebohrtes Q3, wobei der SP durch monstergrafik, sound und action überzeugt. auch wenn fear geil ist, q4 ist meiner meinung nach allemal besser.



Quake4 Test > Fazit

F.E.A.R Test > Fazit


und genau so sehe ich das auch > meiner meinung nach hat quake4 absolut keine chance gegen F.E.A.R !!! :thumb:


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 19:56 am 11. Nov. 2005
Venom
aus Berlin
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt


-unbrauchbarer Mehrspielermodus
?? na wenn er kein bock auf 1on1, 2on2 und CTF hat, soll er nicht quake spielen...

-kaum verständliche Sprachausgabe

also ich versteh in der Englischen originalversion jedes einzelne Wort, und das obwohl ich kein native speaker bin...

Muss mir F.E.A.R. aber auch mal anschauen, scheint ja fett zu sein..


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 13:59 am 13. Nov. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt



Muss mir F.E.A.R. aber auch mal anschauen, scheint ja fett zu sein..


genau so siehts aus > wir sprechen uns wenn du verglichen hast :lol:


;)


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 17:33 am 13. Nov. 2005
Ozzy
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2640 MHz
50°C mit 1.4 Volt


also, wer was auf 4players-tests gibt, ist selber schuld. seit langer zeit ist bekannt, dass 4players subjektiv und unprofessionell bewertet, nicht umsonst haben sich eine menge früherer 4players-leser inzwischen distanziert (mich eingeschlossen).

da du ja so toll den 4players-test hier aufzeigst, darf ich auch auf die im dortigen forum geführte diskussion verweisen, in der in erster linie der tester zerissen wird, weil er einen so miesen test geliefert hat. (nicht miese bewertung, sondern qulitativ mieser test...).

hier ein kleiner auszug aus der diskussion:



Verfasst am: Mi Nov 09, 2005 1:57 pm    Titel:    

--------------------------------------------------------------------------------

ich war lange zeit nur leser, nachdem ich nach mehr monatiger absenz wieder die seite in meine favorites aufgenommen habe, weil die downloads wieder ohne premium mitgliedschaft gezogen werden können.

aber zu diesem review muss ich stellung beziehen! so kann es nicht weitergehen:
1. es ist mir ein rätsel wie man doom 3 und quake 4 vergleichen kann. bis auf die gleiche enginge und somit ähnliche (!=gleiche) grafiksetting haben die spiele sehr wenig gemeinsam. q4 ist schneller, nicht auf schock-momente ausgelegt, verwendet nur in teilen des spiels licht/schatten um etwas zu verbergen, man kämpft oft mit soldaten zusammen, es gibt aussen und fahrzeuglevels, u.v.m.
2. das spiel besitzt eine tolle grafik. \"plastik-look\" ist geschnacksache. das spiel soll keine fotorealistische grafik bieten, will es nicht bieten denn das spiel spielt in einer fiktiven zukunft. auch sci-fi filme nutzen bisweilen solche \"plastik-look\" settings (star wars, starship troopers, usw.). kann man aber durchaus als negativ punkt aufzählen, da nicht jedermanns sache.
3. zugegeben, raven verpasst es einen spannungsbogen aufzubauen. die levels an sich sind aber sehr abwechslungsreich (bis auf eine szene zum ende wo man 3mal ähnliches erlebt), spannend und atmosphärisch. anders als in anderen shootern hat man ein \"mitendrin\" gefühl welches raven sehr gut inszeniert hat. man trifft immer wieder auf andere kompanien und soldaten die ihrerseits aufgaben zu erledigen hat, hört über funk status meldungen und hilferufe, der grandiose sound lässt es z.T. gewaltig krachen usw. durch dieses intensive spielgefühl ist man auch ohne spannungsbogen immer am ball und erfährt keien längen sondern ist dauern motiviert weiterzuspielen.
4. da raven es verpasst wirklich grosse story elemente einzubauen (man ist im krieg und hat in sich schlüssige tolle missionen, aber es fehlt der überblick zum grossen krieg). ist das spiel sehr kurz geraten und man hat das gefühl das spiel ist vorbei bevor man wirklich etwas gemacht hat. man sieht nicht was im krieg gegen die strogg wirklich passiert und dafür ist die spieldauer zu kurz. es ist zwar gleich lang wie z.B. FEAR, aber durch das fehlen des grossen story-bogens hat man das gefühl weniger erlebt zu haben als in anderen shootern.
5. die KI ist solide und keinesfalls \"dumpf\". sicher geht die KI sehr aggresiv vor, was allerdings in der art stroggs liegt. stroggs die hinter kisten deckung suchen gibt es nunmal nicht. aber wie erwähnt ist die KI der menschlichen mitstreiter gut gelungen und auch die gegner stellen sich -wenn auch aggresiv eingestellt- sehr gut an.
6. der multiplayer ist sehr wohl zu brauchen. gut die kritik bezieht sich auf die deutsche version und geht hier in ordnung. aber sonst ist der MP als baseq4 sehr gut gelungen. altbewährtes q3 movement wurde übernommen und mit ramp-jumps und crouch-slides sinnvoll erweitert. die gute waffenbalance von q3 wurde übernommen und mit dingen aus q2 vermischt (langsamerer weapon-switch z.B.), einzig die nailgun sowie die verstärkte shotgun müssen vielleicht noch überarbeitet werden oder zumindest ihren platz finden. allerdings fehlt ein wenig die map-vielfahlt und das sdk muss bald releast werden (für eine aktive modszene), aber dann wird sich der q4 multiplayer etablieren und wohl viele spieler finden.
7. für die zensierung wurde zurecht punkte abgezogen aber die kritik ist hier wohl beim deutschen gesetzgeber und NICHT bei raven zu suchen...

meine wertung 86% q4 original. 78% q4 deutsch.

ihr seht es sind nichtmal solch astronomische unterschiede.


Damien Dante


Benutzer seit: 05.08.2002
Beiträge: 656



 Verfasst am: Mi Nov 09, 2005 2:01 pm    Titel:    

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat:
Tja nachdem Doom debakel ist nun also auch die Quake Serie tot  



Aha, Sry aber solche Sprüche sind doch nurnoch schwachsinnig!

Was ist denn dann überhaupt noch am Leben? HL² war ne Enttäuschung, FarCry war gut aber auch nicht sooo super, dann gibts ja garnix mehr.

Aber das ist Ansichstsache, manche finden Quake4 halt gut und manche eben nicht, so siehts aus. Das hat aber nichts zu bedeuten. Und Ich kenne genug Leute denen DooM³ und Quake4 gefällt.

Ich fand z.B. HL² im gegensatz zum Vorgänger richtig mies, wogegen andere total ausgeflippt sind ohne das ich verstehen konnte warum.Ô_o

Ich jedenfalls find DooM³ und Quake4 geil.

Nach oben
 


haldolium
Warnungen : 1






Benutzer seit: 15.06.2004
Beiträge: 1237



 Verfasst am: Mi Nov 09, 2005 2:17 pm    Titel:    

--------------------------------------------------------------------------------

hm ziemlich lame das review.

ich kann ja verstehen wenn man angepisst ist, weil man die deutsche version spielen muss (muha) aber dann noch so sprüche wie \"das auch in der englischen Version keine wesentlich höhere Bewertung kassiert hätte\" sind doch einfach schwachsinn.

Dann wär da noch dieser primitive Doom3 vergleich, der wie hier schon netterweise des öfteren erwähnt, absolut an den haaren herbei gezogen ist. Ausser der Engine hat D3 überhaupt nichts mit Quake4 zutun, und wie ein addon spielt sich das mal so garnicht.

Dann noch der witzige vergleich mit \"FEAR verwöhnt\" - das ich nicht lache. FEAR spielt sich aber mal komplett anders, hat genauso derbe schwächen wie Quake 4 und ist ungefähr auf demselben level.
z.B. hat FEAR ein armseeliges leveldesign was mapmodels und teilweise texturen sowie generelle schauplatz abwechslung betrifft, Quake 4 hingegen details an jeder ecke. Das mapdesign ist erste sahne. Findet nur irgendwie garkeine erwähnung, seltsam. Dasselbe gilt für die lokalisierung. FEAR lebt zu 50% von den gore effekten, die allesammt \"kastriert\" wurden. Tolle lokalisierung, echt gelungen - habt ihr gut beurteilt, respekt.

Viel zu einseitig das ganze, es werden nur negativ punkte genannt - aber das Quake4 einfach ein oldschool-shooter mit relativ fixem ballern ist habt ihr total ignoriert.


HEY da fällt mir doch glatt noch ein

kontra
- kein jungle
- kein wasser
- keine babes
- keine joystick unterstützung
- keine 3rd person ansicht
- kein inventar
- keine minimap

OMG es ist ein reiner shooter - BURN IN HELL!!!!1




ich schliesse mich diesen meinungen an.

 



(Geändert von Ozzy um 11:57 am Nov. 14, 2005)

Beiträge gesamt: 636 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6174 Tagen | Erstellt: 11:26 am 14. Nov. 2005
Venom
aus Berlin
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt



HEY da fällt mir doch glatt noch ein

kontra
- kein jungle
- kein wasser
- keine babes
- keine joystick unterstützung
- keine 3rd person ansicht
- kein inventar
- keine minimap

OMG es ist ein reiner shooter - BURN IN HELL!!!!1



:lolaway:


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6006 Tagen | Erstellt: 13:03 am 14. Nov. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt


seltsam nur das fast alle zeitschriften genauso werten ! das FEAR das best game of games convension 2005 war ! das es ÜBERALL absolute bestnoten bekommt ! das die engine weitaus fortgeschrittener ist als die von doom³ !

ich weiss nicht was du an dem dummgelaber so findest !?!?!
da sagt einer das HL² misst wäre usw ! dummes gelaber ! wer ein absoluter Quake freak ist dem glaub ich gerne das er das spiel interressanter findet als alles andere ! aber rein optisch und spielerisch ist F.E.A.R momentahn absolute nr.1  (ego-shooter) !

und jeder der beide verglichen hat kann mir das bestätigen !


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 13:55 am 14. Nov. 2005
Ozzy
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2640 MHz
50°C mit 1.4 Volt


ausserdem gibt es hier wohl ein misverständnis. ich war es nicht, der den vergleich mit fear herangezogen hat. ich habe von anfang an gesagt, dass ich fear auch toll finde (siehe selbst), nur wenn ich wählen müsste, würde ich mich (zumindest atm) für q4 entscheiden. trotzdem, mit fear ist jmd anders angekommen, nicht ich. ich hab nix gegen fear, also warum hier dauernd nur geplärrt wird, fear sei besser als q4 (die beiden kann man eh net vergleichen) weiss ich auch nicht.

ich finds nur net so berauschend, q4 mal schnell anzuspielen, es dann total fertigzumachen, und rumzuplärren, fear sei doch viel besser.

das erinnert mich an zeiten, in denen sich die leute fast geschlagen hätten, weil das NES die beste konsole war. NEIN ! das sega masters system war besser ! nein, war es nicht ! nintendo entertainment system war besser. stimmt garnicht ! stimmt doch ! :lol:

ausserdem: was heisst da, schlecht abgeschnitten in den zeitschriften ?

pca über 90 %

gamestar fast 90 %

pcgames fast 90 %

also mal ohne shice jetzt :

ich hab noch kein spiel mit besserer grafik gesehen. und zwar nicht nur in der ausführung, sondern vor allem vom style und von der menge her ! nirgendwo ist langeweile, alles ist voller maschinen, geräte, energiestrahlen, flackernder lichter, schatten, glanz, reflektionen, röhren, apparaturen, menschlicher körper und körperteile, blut, leichen, kabel,leitungen usw usw.... einfach nur alien-mässig ! :thumb:

ich versteh echt nicht, was daran so mies sein soll. klar ist fear auch endgeil, aber quake 4 ist das auch. :godlike: ich wüsst nicht, was ich an dem game noch verbessern würde....

ich spiele ja beide gleichzeitig, aber atm macht mir quake 4 mehr spass. jedem seine meinung, aber macht es bitte nicht so runter, wenn ihr es nicht bzw nur kurz gespielt habt.

(Geändert von Ozzy um 14:56 am Nov. 14, 2005)

Beiträge gesamt: 636 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6174 Tagen | Erstellt: 14:37 am 14. Nov. 2005