» Willkommen auf AMD Overclocking «

tobiasderostfriese
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Habe schon die L6 Brücken so eingestellt das ich im Bios den Multipliaktor bis auf 12,5 Setzten kann mehr geht net!!!!Als Bios habe ich American Megatrend´s!!!!





Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4853 Tagen | Erstellt: 16:28 am 8. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


du kannst im bios den multi nicht verändern. dein prozzi ist und bleibt gelocked. daran ändert auch der mobil-mod nix.

vll erinnerst du dich daran, daß dein prozzi gelocked ist. also multi-einstellung im bios auf "auto". was haste den auf l6 eingestellt?

dn multi kannste dann im windows einstellen, mit cpumsr oder crystalcpuid oder central brain identifier.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5105 Tagen | Erstellt: 17:59 am 8. Okt. 2004
tobiasderostfriese
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Sorry Jaberwooky ich kann aber net Multipliaktor auf Auto stellen weil es das da net gibt ich kann das nur auswählen wie hoch!Ich habe die letzten beiden L6 getrennt mit einem scharfen Messer!!!

Und wie hoch kann ich jetzt eigentlich FSB machen!
Sag mir mal bitte die optimale einstellung FSB,Multi,Vcore so wie du das einstellen würdest!!




Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4853 Tagen | Erstellt: 19:46 am 8. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


lt. handbuch stellst du den multi per jumper auf deinem mobo ein.

lass mal die jumper vom mobo für die multi-einstellung weg. alle jumper abziehen. damit sollte er auf auto stehen.

also die 2200mhz sollten das ziel sein. wenn du die untersten zwei bei l6 getrennt hast, sollte er dann mit einem multi von 15x starten.

stell mal fsb auf 133 und mit nem multi von 15x sollten das dann 2000mhz ergeben. vcore würde ich mal mit 1.70v starten. isser unstabil, dann in kleinen schritten nach obern bis er stabil läuft.

wenn de das hingekriegt hast machen wir weiter auf 2200mhz.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5105 Tagen | Erstellt: 23:55 am 8. Okt. 2004
tobiasderostfriese
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Leider kann ich net Multipliaktorr höhr als 12,5 machen!!Und im Bios gibt es kein Auto für Multiplikator!!!Und Jumper sind auch net auf der Multipliakatorbürcke!Was jetzt???
Inmoment läuft das System mit FSB 186 und Multiplikator auf 12!!
Geht noch mehr oder ist das schon limit?

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4853 Tagen | Erstellt: 20:23 am 10. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


hat der mobil-mod jetzt geklappt oder nicht?

wenn ja, starte mal cpumsr und gib mal die werte für multi

current
startup
maximum

durch

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5105 Tagen | Erstellt: 20:50 am 10. Okt. 2004
tobiasderostfriese
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Mobil Mod hat bestens geklappt!!!!!


Hier sind die Werte

Current:12x
Startup: 11,5x
Maximum: 12,5X


Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4853 Tagen | Erstellt: 21:18 am 10. Okt. 2004
megaollo
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


:nabend: Muß mich mal einmischen, da das genau meine Problematik ist.
Aber erstmal muß ich sagen das es ein tolles Topic ist. Ohne Klugsch****erei, nicht so verbissen und mit einer Prise Humor. Das gefällt mir gut.
Also ich habe einen 2500er Barton aus 2004 und auch vor, den Mobile-Mod zu machen.
Jetzt bin ich ja schon ein gutes Stück klüger, aber eine dumme Frage hab ich doch noch. Hat das jetzt mit einem Bleistift geklappt :noidea:?
Und L6 Brücken müssen sein sonst kann ich den Multi nur nach unten verstellen ?

Beiträge gesamt: 59 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5193 Tagen | Erstellt: 21:37 am 10. Okt. 2004
tobiasderostfriese
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Jo habe das mit Bleistift gemacht musst du am besten mit Lupe machen!Und richtig extrem mit Bleistift und net so ein bisschen!Frag aber am besten Jabberwoky!Die l6 Brücken müssen auf um Multi zu verstellen!!!!



Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4853 Tagen | Erstellt: 21:45 am 10. Okt. 2004
megaollo
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Na super. Nen Bleistift und ein Cuttermesse habe ich ja hier, da werde ich mich mal ranwagen.
Mit welchem Multi hast Du den Barton jetzt laufen?
Ändern sich eigentlich die Temp´s bei erhöhtem Multi?

Beiträge gesamt: 59 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5193 Tagen | Erstellt: 21:51 am 10. Okt. 2004