» Willkommen auf AMD Overclocking «

gottkaju
aus Quiddelbach-Nbring
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2433 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Die Frage mit deinem RAM ist eigentlich kein Prob.
Solange er keine Fehler macht ist noch alles in Ordnung.:thumb:

Den FSB solltest du nicht zu Stark erhöhen,das heist nur das du ihn solange erhöst bis der Rechner wieder Stabiel läuft.
Aber nicht über 1,90 Vcore und auf die Temp´s achten,den bei einer Vcore erhöhung steigt diese an.


Epox 8KRA2+/ 2500+ Barton/ 40 GB EST 40GB Max /GIGA CUBE RADEON 9800pro/ 2 x Infineon 512  PC 3200---2,0 7-3-3--- / LC6550- 550W NT/WaKÜ 1A-HA-Airplex EVO 240-Eheim 1048.http://www.snakecirty.de/board/

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 12:28 am 26. Sep. 2004
DeltaLima
aus Berlin
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3100 MHz


was würdest denn du sagen . mit was ich den vcore erhöhen soll??
pin-mod auf dem cpu sockel oder auf der unterseite der cpu oder die mal anleitung??


i5 2400 @ 3,1GHz | Palit GTX 950 2GB, OCed GPU +200MHz, RAM +600MHz | 8GB DDR3 1333
Sysprofile 2461 http://www.danasoft.com/sig/DeltaLima.jpg

Beiträge gesamt: 602 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 15:52 am 26. Sep. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


am besten mit der drahtmethode im sockel. kannste jederzeit wieder rückgängig machen und oder änderungen durchführen.

wenn du dann deine einstellung gefunden hast, entweder lassen oder am prozzi per malmethode verewigen.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 18:52 am 26. Sep. 2004
DeltaLima
aus Berlin
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3100 MHz


gut dankeschön! :thumb:

und was meint iht kann ich meinem xp zutrauen an geschw. mit einem cpu kühler mit kupferkern von thermaltake??


i5 2400 @ 3,1GHz | Palit GTX 950 2GB, OCed GPU +200MHz, RAM +600MHz | 8GB DDR3 1333
Sysprofile 2461 http://www.danasoft.com/sig/DeltaLima.jpg

Beiträge gesamt: 602 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 19:46 am 26. Sep. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


*Glaskugel on*
2450Mhz mit 1,775V
oder 2500 mit 1,85V (wird evtl. ein wenig heiß)

(verlass dich aber nicht drauf;))

(Geändert von Master of Puppetz um 20:19 am Sep. 26, 2004)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 20:19 am 26. Sep. 2004
DeltaLima
aus Berlin
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3100 MHz


gut danke!:thumb:
ich werde mal am besten erstmal auf 1.7 v gehen und dann mit meinem bios und der funktion "over cvore voltage" dann noch 0.05 v dazuspendieren


i5 2400 @ 3,1GHz | Palit GTX 950 2GB, OCed GPU +200MHz, RAM +600MHz | 8GB DDR3 1333
Sysprofile 2461 http://www.danasoft.com/sig/DeltaLima.jpg

Beiträge gesamt: 602 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 20:24 am 26. Sep. 2004
DeltaLima
aus Berlin
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3100 MHz


also ich habe jetzt den pin mod auf den cpu sockel ausgefüht und zwar so, dass ich eigentlich 1.7 volt haben müsste...

Ergebniss:
1.776 zeigt mir cpu-z an und das bios sogar 1.78 - 1.81 !!!!!:blubb:

kann ich das  so lassen?? läuft im normlabetrieb oder bessergesagt leerlauf 48-49 ° C

Vollast hab ich um 22:14 keine Zeit mehr gehabt...

soll ich etwa auf 1.65 die geschichte auf dem sockel stellen??


DeltaLima


i5 2400 @ 3,1GHz | Palit GTX 950 2GB, OCed GPU +200MHz, RAM +600MHz | 8GB DDR3 1333
Sysprofile 2461 http://www.danasoft.com/sig/DeltaLima.jpg

Beiträge gesamt: 602 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 22:08 am 26. Sep. 2004
DeltaLima
aus Berlin
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3100 MHz


so ich habe mal den vcore auf 1.65 auf der cpu gestellt... ging auch mit dieser spannng!
so nun habe ich noch auf 1.7 im bios erhöt nur 1° mehr
dann wollt ich 1.675 auf der cpu einstellen und was ist geschehen:
1.75 habe ich bekommen!!!:noidea:

der macht immer flasche werte ab dieser belgúng beim pin-mod

          \/
das sollen 1.675v darstennen;)

so und 1.7 sehen nach pin-mod so aus
         \/


          \

der macht aber immer viel zu viel!!!
ich will aber nur 1.675 und nicht 1.75!!!

hat da jemand eine idee??

ich were sehr dankbar

achja ich habe alle l11 brücken getrennt!!

danke

DeltaLima


i5 2400 @ 3,1GHz | Palit GTX 950 2GB, OCed GPU +200MHz, RAM +600MHz | 8GB DDR3 1333
Sysprofile 2461 http://www.danasoft.com/sig/DeltaLima.jpg

Beiträge gesamt: 602 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 15:10 am 27. Sep. 2004
Rulinator
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


meine güte nochmal, ist doch egal jetzt ob 1.75 V oda weniger, machd en fsb so hoch wie die temp und die 1.75 v es zulassen und dann isses gut!!!!!!! ;)


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4915 Tagen | Erstellt: 15:30 am 27. Sep. 2004
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt



meine güte nochmal, ist doch egal jetzt ob 1.75 V oda weniger


wer so ne sch****e erzählt auf eine normale ernste frage hat in nem hardware forum nichts zu suchen.
1. ist der unterschied zwischen 1.675 und 1,75 riesig in hinsicht auf elektromigration und temp. und dazu kommt noch das diese beiden faktoren eng zusammenhängen und sich stark auf die lebensdauer des cpus auswirken.soviel dazu und halt dich demnächst mit sowas zurück kannste in der schule bringen oder so weil das nicht lustig ist wenn einejm wegen DIR die cpu ~1jahr fürher abraucht obwohl es hätte nicht sein müssen!

@topic:mach den brückenmod rückgängig und mach die brücken wieder so wie sie anfangs waren denn das prob hatte ich auch das sich bestimmte einstellungen auf der brücke sich mit denen im bios addieren kA wieso.


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5189 Tagen | Erstellt: 15:39 am 27. Sep. 2004