» Willkommen auf AMD Overclocking «

gottkaju
aus Quiddelbach-Nbring
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2433 MHz
45°C mit 1.85 Volt


In den meisten Fällen ist es eigentlich Duseligkeit des Anwenders das er keine 200FSB schafft.
In den Seltensten fällen ist es das Board.
Ich habe auch einen Barton der mit meinem anderen EPOX Board mal gerade auf 204 FSB ging.
Jetzt habe ich ein Baugleiches Board als Garantieaustausch bekommen und der Prozi geht locker auf  225 FSB.

Ich glaube nicht das AMD eine FSB sperre hat oder sie in Zukunft machen wird, alleine schon aus Technischen gründen.  


Epox 8KRA2+/ 2500+ Barton/ 40 GB EST 40GB Max /GIGA CUBE RADEON 9800pro/ 2 x Infineon 512  PC 3200---2,0 7-3-3--- / LC6550- 550W NT/WaKÜ 1A-HA-Airplex EVO 240-Eheim 1048.http://www.snakecirty.de/board/

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 22:28 am 12. Aug. 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


hmm mal ne kurze zwischenfrage, wollte uns mit nem kumpel nen 2600 m holen, laufen die auf einem abit nf7??


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5211 Tagen | Erstellt: 23:00 am 12. Aug. 2004
Meldir
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.72 Volt


na sicher!!! :lol: Wenn man hier im Forum ein bisschen ließt, dann findet man das Board in jedem 3ten Thread...

Mfg
Meldir


Veni. vidi, overclocki..... *ggg*

Beiträge gesamt: 631 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4892 Tagen | Erstellt: 23:09 am 12. Aug. 2004
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


@ ferrismco

Bei den bisherigen Temperaturen hatte ich nicht viel Spielraum zum testen , da ich in allen PC's nur Luftkühlung habe .
Alle 3 CPU's liefen bisher max. "nur" mit 2600 MHZ  a 13x200 . Davon habe ich erst eine 12 h mit Prime getestet ( AN7)  und die anderen beiden nur mit dem 32M von Superpi ( MSI ).
Zwei laufen momentan mit jeweils nur 11,5 x 208 im AN7 und dem Delta -ILSR und die 3. ( ist die mit 12h Prime gestestete ) mit nur 7x200 im PC vom Kleenen mit dem ASRock ( dat reicht für die Teletubbies und schließlich ist der Prozzie meine stille Reserve :lol: ). Der lief da aber auch schon  " aus Versehen " ( hatte vergessen auf 133 zu jumpern :blubb: ) mit 15x166 und mal kurzzeitig gewollt mit 12,5x200 bis Windows durch .
Hab dann allerdings schon beim booten mit nem Arctic Copper um die 55°C , als 1,4er sind es nur noch um die 40°C  .
Da es die nächsten Tage erheblich kühler werden soll , werde ich die beiden anderen Prozzies mal etwas ausführlicher testen. Die 2700 MHZ  sind eigentlich mein erklärtes Mindestziel .... falls es das AN7 nicht wieder vorher zerbröselt  ;) .
Ich kann ja dann mal berichten , wie es gelaufen ist/ gerade läuft .

MfG


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5150 Tagen | Erstellt: 1:10 am 13. Aug. 2004
Modder
aus Friemar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3300 MHz
48°C mit 0.875 Volt


@ druesel

einaml reicht ;)

also mein DFI, was jezz entgültig kaputt istn, hat von einem TAg auf den anderen ALLE FSB zwischen 1666 und 220 nicht mehr stabil mitgemacht:blubb: ab 220 bis 255 ging wieder alles stabil:noidea: was das sein könnte ?, naja, beim testen hat sich der rechner mit FSB 200 im Windows aufgehangen und dann hab ich den neugestartet und nix passierte mehr:blubb:

Kein Pieps, nur noch die Lüfter liefen, CPU hat auch keinen Saft mehr bekommen:ugly:

Hab mal zwischendurch die CPU aufm Abit getestet und da läft FSB 200 ohne PRobs.

Ich würde eher auf nen Virus oder so was tippen, der sich ins BIOs setzt und das Board schrottet:confused:
möglich wärs ja......

Beiträge gesamt: 1773 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 3:14 am 13. Aug. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


ein BIOS-Virus?????:noidea:

habsch ja noch nie was von gehört, wie soll des denn gehen?

um gotteswillen, um was man sich mittlerweile gedanken machen muss....tststs


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4913 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5116 Tagen | Erstellt: 8:03 am 13. Aug. 2004
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


Modder , deine Virustheorie hat was !  :thumb:
Zwar müßte der Virus bei mir dann schon mit der CPU ausgeliefert worden sein , da mein zerschossenes Board nie das Internet gesehen hatte .....
..... der Verkauf des A64 läuft wegen der horrenden Preise vielleicht doch net so toll .... wie gesagt , das hat was  ;) .

Aber vielleicht haben auch nur die Experten für Gewinnoptimierung bei den Platinenherstellern herausgefunden , daß sich mit verbauten Billigzeug ( erstmal ) ein paar Cent mehr herausholen lassen . :noidea:

MfG

Ooops ... oben ein Doppelposting , wie ging das denn ? :noidea:

(Geändert von druesel um 8:58 am Aug. 13, 2004)


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5150 Tagen | Erstellt: 8:39 am 13. Aug. 2004
Modder
aus Friemar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3300 MHz
48°C mit 0.875 Volt


Mein Vater hat früher mal für ne Firma Software programmiert (also richtig ausm NICHTS erstellt)

und der hat gesacht, dass es theoretisch möglich ist, dass sich ein Virus ins BIOS setzten kann, beim laufenden WIndows betrieb. Insofaern nicht die BIOS Write Protection aktiviert ist, dann wird gewaltig schwieriger, aber wer hat das schon aktiviert :noidea:

Es gibt ja auch Viren, die die Festplatte übertakten:punch:
die lassen die Pladde einfach mit nen paar tausend umdrehungen mehr drehen und das die PLadde das nicht lange mitmacht, dürfte bekannt sein:lol:

Beiträge gesamt: 1773 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 13:30 am 13. Aug. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


loool software die hdd's schneller drehen lässt das ist unmöglich, da die platte mechanisch für eine bestimmte U/m gebaut wird da kann man nix machen ausser 24v aber das macht die so oder so nicht mit.


bios viren gibt es keine frage aber so selten dass man das abhaken kann.


ps mein dfi ist auch so ähnlich.


100-200 mhz fsb stabil
210-240 windows loading screen dann hört die platte auf zu arbeiten und dann "hängt der sich im laden auf"
240-260 läuft normal
260+ läuft nicht selbe prob wie 210-240.

dürfte an der cpu liegen s2k problem, wenn eine andere cpu zum testen hast versuchs doch mal


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 14:12 am 13. Aug. 2004
Modder
aus Friemar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3300 MHz
48°C mit 0.875 Volt


@Black

kann ja sein, dass es bei den aktuellen Pladden nicht mehr geht, bin mir aber zu 100% sicher, dass es geht, bzw. mal ging

Beiträge gesamt: 1773 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 14:21 am 13. Aug. 2004