» Willkommen auf AMD Overclocking «

jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


na klar, jetzt wissen wir das er unlocked ist. gelocked wurde ab kw39/03.

damit du per bios den multi ändern kannst, schalte den multi mal bis 12.5 frei. die einfachste methode ist der drahttrick im sockel oder auf den pins. hier werden entweder 2 pins des prozzi mit einem draht verbunden oder die zweite möglichkeit, ein draht in den sockel eingelegt der dann ebenfalls die zwei pins verbindet. als ich anfänger war, hab ich den draht in den sockel gelegt, ist einfacher als die fusselarbeit mit einem draht zwei pins zu verbinden.

wie das geht steht im workshop, findeste links in der hauptnavigation.

viel spass beim ocen :thumb:

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 20:00 am 13. Aug. 2004
Xenonlight
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


Das sind ja gute Nachrichten!!!!!!!!!:thumb:

Aber wenn ich als Multiplikator 12.5 einstelle..ergibt sich 12,5 * 133 = 1662,5 Mhz....oder hab ich das falsch verstanden:noidea:

Noch ne Frage:  Also ich kann den Multiplikator NUR über Pins            einstellen????

Oder gibts Alternativen??????

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5581 Tagen | Erstellt: 20:36 am 13. Aug. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


es gibt mobos da kannste den mult bis 24x frei einstellen. deine rechnung war richtig. die mhz ergibt sich immer mit multi mal fsb.

dein board is nich unbedingt der brüller zum ocen. aber mit ein bisschen aufwand geht des noch. ich kenne dein mobo nicht genau, aber ich vermute, daß de weder vcore noch multi per bios verstellen kannst. gibts den ne möglichkeit den fsb zu verstellen. dein board is bis 133fsb freigegeben.

erste möglichkeit; du erhöhst den fsb, damit steigert du die gesamtleistung deines pc´s. es wird hier nicht nur der prozzi übertacket sondern das ganze sys. birgt aber die gefahr wenn du hier übertreibst, steigt die graka aus und die festplatten. zweiteres wäre schlimmer, geht bis datenverlust.

zweite möglichkeit: du übertaktest den prozzi über den multi. standard bei dir is 15x133fsb=2000 mhz. versuch doch mal den multi per drahtmethode auf 15.5 oder 16.0 einzustellen. das allein wird aber vermutlich nicht reichen. mehrleistung erfordert auch die anhebung der vcore. standard is hier bei dir 1.65v. mehr als 1.85v würde ich persönlich nicht draufgeben. multi und vcore kannste erstmal über die sockel-dtahtmethode testen. hasste dann die einstellung mit der dein prozzi stabil läuft, dann würde ich diese einstellungen mit der malmetode auf dem prozzi fixen.

is halt ein testen und probieren. ocen ist keine sache die mal zwischen tüt und angel erledigt ist. da geht zeit druff und das nicht zu knapp.

ach ja..... das wichtigste hätte ich fast vergessen. ocen steigert immmer die prozzi-temperatur. beim ocen immer und jederzeit die temp im auge behalten. mehr als 60 grad solltens nicht werden.

jabberwoky:ocinside:

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 21:32 am 13. Aug. 2004
Xenonlight
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


Danke!!!!!!

Also ich kann über mein Board den FSB bis 248 MHz einstellen...aber ich weiß, dass da das ganze System mit übertaktet wird.......

Aber Den Multiplikator und die Vcore kann ich nicht im Board einstellen.....

Und die Vcore...soll ich die halt zwischen 1.65 und 1.85 Volt einstellen...oder??......weil meine CPU hat meistens so 45-55° im Normalbetreib...unter Last 60-65°....
mein Kühler: Arctic Cooling Copper Silent 2TC (Temp. gesteuert)
Und überhitzen will ich die nicht!!!!!

Ich habe jetzt noch ne Frage...und zwar: Kommt es aufs Gleiche raus welche Methode icjh anwende: Pins mit Draht verbinden, mit Silberleitlack; Draht im Sockel oder Löten auf dem Board ?????


WElche Anleitung muss ich nehmen...es gibt ja sehr viele für Athlon-CPUs - Anleitungen....nämlich

1. AMD Socket A Übertaktung für Neulinge und Pofis
2. Interaktive XP Malanleitung - AMD XP CPUs über die Brücken übertakten
3. Interaktive T-Bred Malanleitung - AMD T-Breds und Bartons übertakten
4. Interaktive Pin - Mod Anleitung für Athlon XP, T- Bred und Barton CPUs


Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5581 Tagen | Erstellt: 11:09 am 14. Aug. 2004
granini
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 2664 MHz
32°C mit 1.25 Volt


bei den temps zuerst neuen kühler...

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5887 Tagen | Erstellt: 15:11 am 14. Aug. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


ob pin draht, sockel draht, prozzi mal - methode.

alle methoden erreichen dasselbe ergebnis nur mit unterschiedlicher ausprägung.

steckstde draht in den sockel und möchtest den prozzi auf nem anderen board laufen lassen, dann am neuen board alles nochmal.

bei pin-draht-methode ist die gefahr das beim prozzi-ausbau ein draht von den pins runterfällt.

die sicherste methode ist die malmethode mit sll am prozzi. einmal durchgeführt und egal wo den prozzi einsetzt läuft er mit den eingestellten werten. beide drahtmethoden haben aber auch einen entscheidenden vorteil. es wird nix am prozzi bemalt oder durchtrennt. der bleibt vorerst im originalzustand.

zum testen was der prozzi kann benutz ich immer die draht-sockel-methode und wenn ich meine einstellung gefunden habe wird se mit sll/ skalpell auf dem prozzi verewigt.

aber, nimm das was granini sagt ernst. bei den temps die du jetzt hast kann ich dir nur empgehlen, finger weg vom ocen.

gruß

jabberwoky


Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 18:50 am 14. Aug. 2004
Xenonlight
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


Ja das mit dem Kühler ging mir schon oft durch den Kopf...aber zwei Dinge hielten mich vom Kauf eines neuen.......

1. auf dem Kühler steht bis zu Atlon XP 3200+ (und ich habe 2400+)

2. der Kühler ist so leise ...den hört man wirklich gar nicht (12 - 24 dB)

Sind denn 65° so problematisch.....immerhin halten die doch bis zu 85° aus...oder??

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5581 Tagen | Erstellt: 19:36 am 14. Aug. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


deine temps werden über einen fühler in der nähe des prozzis gemessen. zu dieser temp musste locker nochmal 10-15 grad dazurechnen. das macht bei 65grad plus 15grad ... nja rechnen kannste selber.

erweitert kommt hinzu, daß die prozzis i.d.r. ab 50 grad anfangen instabil zu werden, d.h. dein oc-ergebnis wird geringer ausfallen. ocen bedeutet immer ein mehr an wärmeentwicklung.

es gibt hier einige die deinen kühler auch verwenden, die haben dann aber die steuerung abgeklemmt und lassen den lüfter auf volle pulle laufen. meine meinung dazu, krückenlösung.

beim ocen wirste um den kauf eines vernünftigen kühlers nich drum rum kommen. zalman, slk oder ähnliches bei luftkühlung.

besser is natürlich wakü des rult, aber wenn de beim ocen als hobby bleibst, haste dann eh bald eine.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 19:51 am 14. Aug. 2004
Xenonlight
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


WElche der Anleitungen muss ich jetzt nehmen...ich komme da immer durcheinander :blubb:

1. AMD Socket A Übertaktung für Neulinge und Pofis
2. Interaktive XP Malanleitung - AMD XP CPUs über die Brücken übertakten
3. Interaktive T-Bred Malanleitung - AMD T-Breds und Bartons übertakten
4. Interaktive Pin - Mod Anleitung für Athlon XP, T- Bred und Barton CPUs



Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5581 Tagen | Erstellt: 11:29 am 15. Aug. 2004
granini
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 2664 MHz
32°C mit 1.25 Volt


außer das der kühler leise ist kann man, so finde ich, nicht viel positives sagen...
ich habe den alcu von zalman und bin sehr zufrieden. mußt bei dem nur achten, daß du platz hast und ihn rel. fest anziehen mußt. das hat mir 5° gebracht. und leise ist der auch... halt größerer lüfter als bei deinem....
der cu soll etwas bessere temps geben (angeblich 1-2°) aber deutlich schwerer. hast nen poti um zwischen 1400 und 2400 :noidea: zu regeln.

cu

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5887 Tagen | Erstellt: 11:53 am 15. Aug. 2004