» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


na beim Board denk ich ma meinter.
aber was solls, stimmt schon, entweder nen mobile barton 2600+, den kannste ja noch auf FSB 144 bringen, oder nen unlockten barton, den kannste dann von 166 auf 144 verringern


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 20:48 am 8. Juli 2004
tuete
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2400 MHz
34°C mit 1.235 Volt


genau des is mein probelm mein mainboard erkennt keine cpu kerne die nich auch auf der herstellerseite angegeben werden... hab des schonma versucht... und deshalb kann ich auch keinen mobile reinsetzten denk ich ma...ja, den multi kann ich ändern...

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4929 Tagen | Erstellt: 20:53 am 8. Juli 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, dann setzte eben nen unlockten Barton rein, passt schon, wenn ich nen Barton auf nem KT133 zum laufen bekomme wird dem KT266 wohl auch nen Barton schmecken


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 21:00 am 8. Juli 2004
tuete
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2400 MHz
34°C mit 1.235 Volt


toll soll ich dann nen barton 3500+ holen um den dann auf knapp 2600+ laufen zu lassen ??? und vor allem wie soll mein mainboard denn nen prozessor unterstützen der viel mehr cache hat als mein mainboard kennt ???

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4929 Tagen | Erstellt: 21:03 am 8. Juli 2004
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


dann würde ich eher ein neues lowcost mobo holen z.B das asrock für nen 30-er dazu nen 2500+ barton für 70-er. damit fährst du bestimmt besser

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5119 Tagen | Erstellt: 21:27 am 8. Juli 2004
eskimo
aus Kastl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Also, wenn du aufrüsten willst, hau das Board weg, und hole dir ein neues!
(Evtl. gleich was gescheites, gibt ja auch günstige Boards - zb. Epox 8RDAi)


Dazu nen Mobile Barton (www.nordpc.de) -> dort nach XP-M suchen



Mit nem anständigen Kühler und dem Board, kannste den sicher gut takten!





Wenn du kein neues Board willst, hole dir nen "alten" T-Bred B (JIUHB), und takte den ein bisschen hoch.
(Bin sicher, wenn du hier im SBT nachfragst, bekommst sicher welche angeboten! Den Prozzi hatte hier doch jeder mal! - vor dem XP-M)

Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5573 Tagen | Erstellt: 22:07 am 8. Juli 2004
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt



Diese CPU läuft OHNE zu übertakten schon wie ein Athlon XP 3200+!!!


Gröööl wie soll man das verstehen ... ist doch ein 2600+ und kein 3200+ also  wie soll der 2600+ ohne übertakten wie ein 3200+ laufen .. nix kapier :noidea:


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13397 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6054 Tagen | Erstellt: 22:07 am 8. Juli 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt



Zitat von Beomaster am 19:46 am Juli 8, 2004
lohnt nicht, viel Schwafel, bla laber und sülz und falsche angaben. das is nen TBred, und allein um 3000+ zu schaffen braucht man 2425MHz, also nicht mit 2300MHz=3600+.
Schau leiber obde bei EBay oder besser hier im Forum nen pretestet barton findest. Meiner kam unter 100 Eus und geht wies böse.



gell, fand Beo auch :biglol:
naja, und ob das Board den nu kennt oder nicht, is doch egal, deshalb nen unlockter Barton oder nen Mobile, der sollte schon draufpassen. Naja, und den Desktop lässte z.B. statt 11x166=1833 auf 14x133=1866 laufen, fertsch


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 7:40 am 9. Juli 2004
Xelios
aus Frankfurt am Main
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3300 MHz


Ich frage mich grad was für eine CPU du nun im Moment hast :noidea: Evtl. kannste da noch ein wenig an der Schraube drehen, sprich OC :biglol:


Main: Intel Xeon E3-1230V3@ASRock Fatal1ty H87 Performance | 2x8 GB (Crucial Ballistix Tactical) | XFX R9 270X | Samsung EVO 840 Pro (512 GB)
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertold Brecht

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5052 Tagen | Erstellt: 9:07 am 9. Juli 2004
tuete
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2400 MHz
34°C mit 1.235 Volt


nunja ich hab nen xp 2000+ mit palomino kern... und höher als 2100+ sprich kanpp 100mhz mehr bekomm ich da stabil nich raus, da ich nur den fsb ändern kann.... und des is nunmal des big problem.... meine ram sind noname.... und die halten nich mehr wie 148 aus.....

Beiträge gesamt: 83 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4929 Tagen | Erstellt: 13:57 am 9. Juli 2004