» Willkommen auf AMD Overclocking «

Pcerwin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic


Hallo und Guten Morgen,
ich bin auf dem Gebiet des Übehrtaktens ein Neuling aber allem neuem aufgeschlossen
gegenüber. Durch Zufall bin ich auf eure Seite gestoßen und  hellauf begeistert
von euren Anleitungen. Beflügelt von den Möglichkeiten die sich da auftun
habe ich mir dann einen 1800 Duron (der ist grün und anhand der Produkt ID Anleitung ein
Morgen)  mit einem Asrock K7S8X Board gekauft. Jetzt hab ich gesehen das die Bande
Da irgendwas auf die Brücken geschmiert hat. Also entfällt meines Erachtens nach die Bleistiftnummer. Aber mit dem Board soll es ja auch so gehen mit diesen FID Jumpern,
aber irgendwie klappt das nich so, Eigentlich garnich.
Deshalb meine Frage ob mir nicht irgendjemand mal nen Tipp geben kann.
Noch besser wäre gleich die optimalste einstellung.
Im Moment habe ich einen Arctic Cooler super silent pro Lüfter ich glaube der ist erst mal gut und folgenden Arbeitsspeicher 256Mb DDR 400MHz CL2,5.
Wenn ihr noch irgendwelche anderen  Angaben braucht bitte melden.
Danke schon mal im voraus für die nette Hilfe

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4923 Tagen | Erstellt: 9:55 am 19. Juni 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also du hast warscheinlich einen Duron Applebred 1800, die Morgans gabs nur von 1000 bis 1300.
Das sich der Multi ni verstellt liegt möglicherweise daran dasser intern gelockt is. Am besten du schreibst ma das ganze Stepping ab, müsste etwa so aussehen:
AXDA1800DLT...
MIXHB 0338 MPMW
das wäre schon interessant


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 10:50 am 19. Juni 2004
Pcerwin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic


So ich hab nachgesehen

DHD1800DLV1C V1C
9820462E40275
MIXJB041BPMW

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4923 Tagen | Erstellt: 11:44 am 19. Juni 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Ja ist ein gelockter Duron auf T-Bred-B Basis

Also da kannst du nur den FSB hochsetzen. Ich kenn mich bei deinem Board jetzt net sooo gut aus, wie da die Einstellmöglichkeiten sind.
Kann man da die Vcore verstellen?
Setz einfach erstmal den FSB in kleinen Schritten hoch
150MHz kannst du erstmal ausprobieren, was dann einen Gesamttakt von 2025MHz geben würde. Dann testest du mal mit Prime95 und falls es nicht stabil ist, musst du die Vcore leicht erhöhen (aber vorsicht, die CPU wird dann heisser, was mit deinem kleinen Kühlerchen für Probleme sorgen könnte)

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5907 Tagen | Erstellt: 11:50 am 19. Juni 2004
Pcerwin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic


Juhu es funkttioniert da steht jetzt wirklich 2.02 GHz
voller erfolg (freu) mit dem Prime 95 muß ich noch warten
hab jetzt nicht soviel Zeit ich glaube die Vcore kann man
verstellen wie hoch sollte ich da gehen ungefähr(lich)??
Danke schon mal

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4923 Tagen | Erstellt: 12:06 am 19. Juni 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


:thumb:Glückwunsch

Also am besten erstmal Prime95 ziehen und den Torture Test machen.
Wenn der stabil ist, musst du nicht die Vcore erhöhen;)

Ungefährlich ist alles bis 50 Grad CPU-Temperatur. Das musst du selber ausloten.

Wenn du weiter ocen willst, dann in kleineren Schritten ab 2GHz...so immer 5MHz mehr FSB und mit Prime auf Stabilität testen.

Ungefährlich ist ca. bis 1,75V aber das kommt wirklich auf die verwendete Kühlung an. Ich geb meinem mobile Barton teilweise bis 1,9V, hab aber auch ne Wasserkühlung;)

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5907 Tagen | Erstellt: 13:31 am 19. Juni 2004
Pcerwin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic


Den Fsb habe ich jetzt bis auf 165 Hz bekommen danach zuckt er noch ein bisschen und bei 170 Hz ist ganz schluss.Nur der Vcore lässt sich nicht verstellen und da ich Prime 95 zur hand habe weis ich noch nicht wie stabil die kiste ist.Hat jemand noch ne Idee was die Vcore spannung betrifft?Aber summa sumarum bin ich schon mal sehr zufrieden.

Beiträge gesamt: 19 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4923 Tagen | Erstellt: 13:34 am 19. Juni 2004
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Vcore --> Pinmod-Anleitung :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5086 Tagen | Erstellt: 15:15 am 19. Juni 2004
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..im Bios beim K7S8X gibtes eine Overvoltage Funktion, must mal suchen kann man auf enabled und disabled stellen, bei enabled erhöht sich die Vcore um 0.05 Volt oder 0.1 Volt bzw um ein paar Prozent, vieleicht reicht das ja schon. :thumb:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 15:26 am Juni 19, 2004)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5979 Tagen | Erstellt: 15:25 am 19. Juni 2004
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt



Zitat von Pcerwin am 13:34 am Juni 19, 2004
Den Fsb habe ich jetzt bis auf 165 Hz bekommen danach zuckt er noch ein bisschen und bei 170 Hz ist ganz schluss.Nur der Vcore lässt sich nicht verstellen und da ich Prime 95 zur hand habe weis ich noch nicht wie stabil die kiste ist.Hat jemand noch ne Idee was die Vcore spannung betrifft?Aber summa sumarum bin ich schon mal sehr zufrieden.




Wichtig :
Ich habe auch einige K7S8X zum Übertakten benutzt.
Du solltest besser nicht im BIOS den FSB einstellen.
Geh mal wie folgt vor :
Stell im BIOS "Overvoltage" an.
Stelle FSB auf "By Jumper"
Setzte dann (ausgeschaltet versteht sich;) ) den Jumper auf 166.
Zumindest booten müsste er dann. Wenn er nicht satbil läuft kannst du optional per Pinmod die Grundspannung noch weiter erhöhen.

Gruss
Bones

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5153 Tagen | Erstellt: 16:16 am 19. Juni 2004