» Willkommen auf AMD Overclocking «

supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

also welchen tipp habt ihr für mich neues mainboard von abit oder was anderes?

Ich will wenigstens bei 1.9V 2600MHz was bei jojo angeblich schon bei 1.65V gehen soll:blubb::blubb::blubb::blubb::blubb::lol::lol::lol::lol:


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 12:31 am 16. Mai 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt



Zitat von freestylercs am 12:25 am Mai 16, 2004
Also nur von 2200 mit 1,575
und 2400 mit 1,775
FSB sieht momentan bei mir schlecht aus, da der Mobile voll begrenzt.
ich schau mal, aber 200 geht auf jeden Fall.

Reichts wenn ich Dir das heut abend schicke.
Also prime lasse ich so 2x 3h laufen
Also so bis 20 Uhr??? Dann kach ich Dir alle Benches fertig.

Willst Du auch ne Tempanzeige, wird dann aber unter 40°C sein.

free



Jo dat wäre super und reicht auch von der Zeit her:thumb:
Temp kann ruhig bei um 40 Grad liegen, hab auch ne Wakü und das passt schon. Auf jeden Fall DANKE!!!

@supercomputerms:
Kann ich nicht beurteilen, ob er mich verarscht hat, nur eins weiss ich halt...mit nem NF7-S Rev.2, nem !!!800W!!! Netzteil und ner Wakü (Eheim, Evo240 und Zern-Kühler) sollte er eigentlich annähernd so laufen wie bei ihm. (also max. +/- 0,05V Unterschied)
Naja, ich werd meinen bei ebay verkaufen und bis zum Wechsel auf A64 doch bei meinem T-Bred bleiben. Soooo langsam ist ein T-Bred@2,4GHz ja auch net;)
Und bei anderen läuft er ja so wie ers verspricht, teilweise sogar besser...vielleicht liegts ja am Klima hier im Rhein-Main-Gebiet:lol:

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5911 Tagen | Erstellt: 12:33 am 16. Mai 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Abit NF 7-S
Is wirklich optimal. Mit Soundstorm und etc. unschlagbar für Sockel A.

und dein altes verkaufen, dann müsstest nachher auch nur 30-40€ mehr bezahlt haben.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5243 Tagen | Erstellt: 12:34 am 16. Mai 2004
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von supercomputerms am 12:31 am Mai 16, 2004
Ich will wenigstens bei 1.9V 2600MHz was bei jojo angeblich schon bei 1.65V gehen soll


Kinners, immer den Fall flach halten ... gestern ist mein neuer XP-M 2600+ gekommen ... und das Ding geht wie Sahne ...

http://home.arcor.de/xxmartin/cpu/2600.jpg
http://home.arcor.de/xxmartin/cpu/2200@1.408.png
http://home.arcor.de/xxmartin/cpu/2600@work.png
http://home.arcor.de/xxmartin/cpu/2600_sisoft.png



Bin aber noch am Testen. Finale prime-stabile Taktraten & Spannungen werden später bei NetHands geposted. Maximaler Takt wird ebenfalls noch ausgelotet.

Ach ja: 2600 MHz bei 43°C Volllast mit SP97 Lukü ... ;) Die Mobiles sind echt kalt wie Eis.

Halt ein teurer Spaß (www.cssc.de), aber ganz nett in jedem Fall.

MfG,
Martin



(Geändert von xxmartin um 13:04 am Mai 16, 2004)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 13:02 am 16. Mai 2004
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

hatte jetzt mal nen ventilator ans gehäuse gestellt und dann volle pulle aufgedreht:lol:
erst Vollast 50 C und dann mit venti 44 C

hab ihn dann auf 206*12,5 gesetzt und der lief wieder nicht primestable und zeigt mir den gleichen fehler und kommt genauso weit wie ohne venti:noidea:

wahrscheinlich geht das mit dem FSB von 206 und nem multi von 12,5 nicht und der "hohe" fsb funzt einfach nicht bei 12,5.

Was meint ihr?


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 13:29 am 16. Mai 2004
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Ja, FSB meinen ja viele, sei ein Problem bei den Mobiles.

Ich habe nur mit 200 MHz glatt immer getestet, da ja einige berichtet haben, daß es bereits ab 210-220 MHz arge Probs gab.

Theoretisch könnte man auch mal mit 166 MHz und 133 MHz FSB ein paar Screenshots jagen, da wären dann sicherlich auch 2800 MHz drin. (133.3 * 21 = 2800 MHz)

Da aber wohl sehr praxisuntauglich, lohnt sich das nicht.

Habe gerade mal weitergetestet:

http://home.arcor.de/xxmartin/cpu/2700@work.png
http://home.arcor.de/xxmartin/cpu/2700_sisoft.png

2800 MHz hat er mit 1.95V zwar noch gebooted, aber nicht mehr bis ins WinXP geschafft. Und 2V+ gebe ich ohne Wakü nicht drauf, wenngleich der Prozzi "gerademal" bei 48°C lief im Bios (2800 MHz @ 1.95V).

Langfristig scheinen mir 2500 MHz sehr angemessen zu sein. Hübsch kühl & wenig Spannung. Wobei 2600 MHz auch noch vertretbar sind. Mal schauen.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 13:42 am 16. Mai 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@martin    jo, deiner skaliert dann noch etwas besser als meiner, denk ich.  obwohl starten tut er auch noch mit fast 2800MHz

2770MHz

ich denke, wenn ich glatt 2V drauf gebe, dann ist er auch stabil.

Würd mal interessieren, wieviel FSB deiner so mitmacht. Kannst ja mal testen. Ich bin drauf und dran den L12Mod zu machen.

Bei mir ist das auch iregenwie komisch:

2600 gehn gut mit 1,76V
aber
2200 gehn nur mit 1,42V             wenns proportional sein sollte, dann wären es unter 1,4V egal, zum Passiv fahren geht das trotzdem .

Und das mit der Temp  kann ich nur bestätigen, ist ca. 3°C kühler als eine Desktop CPU

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5243 Tagen | Erstellt: 14:39 am 16. Mai 2004
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Ich glaube, in den "unteren" Taktbereichen geht einfach nichts mehr in 0.13µm. Da ist einfach Grenze.

Bis 2200/2300 MHz ist der XP-M 2600+ kaum besser als (bzw. genauso gut wie) mein alter XP 1700+. Maximal 0.025V-0.050V weniger benötigt der XP-M 2600+.

Erst ab 2400 MHz so langsam und ab 2500 MHz richtig beginnt der XP-M 2600+ deutlich besser zu skalieren (weil weiterhin nahezu linear). Der 1700+ ging bis 2400 MHz klasse und ab dann drastische Zunahme der nötigen Spannung. Dasselbe Verhalten tritt beim XP-M 2600+ ab 2600 MHz auf.

2800-3000 MHz sollten sich maximal mit Ice-Wakü bzw. Kompressor wirklich stabil betreiben lassen bei moderaten Spannungen. Ich meine, mit 2.10-2.20V würde ich vielleicht auch die 2800 MHz unter Wakü stabil bekommen, aber das ist mir dann die Lebenszeit des Prozzis bei weitem nicht wert, wenn die 2600 MHz doch schon mit <1.70V gehen.


/edit1
Wieso hast Du eigentlich mit 2770 MHz weniger (!) Whetstone FPU als ich mit 2700 MHz?

/edit2
Weit mehr als 200 MHz lohnt sich nicht. Mein Board packt nicht gar zu viel. 220 MHz laufen zwar stabil, aber dann gibt's so krumme Taktraten. Ab 223 MHz oder so ist Schluß. Und sooo viel reißen die 20 MHz FSB nun auch wieder nicht. ;) Da müsste ich schon 250 MHz stabil hinbekommen, um FSB langfristig zu erhöhen. L12 Mod hatte ich mal vor gut 'nem Jahr probiert an einem 1800+ DLT3C oder so, hat aber absolut nix gebracht. Eher noch 2 MHz FSB weniger stabil.


(Geändert von xxmartin um 15:13 am Mai 16, 2004)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 15:10 am 16. Mai 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


na ja, also 20MHz FSB find ich nicht zu unterschätzen.

Ich denke wir haben ne andere Sandra version beide, daher der Unterschied. Weiss der Geier.:godlike:

Vielleicht versuch ich mal nen Bench mit den 2800MHz zu machen. Hauptsache nimmt er mir das dann nicht zu krumm. Die Temps gehen dann ab 1,95V auch schon gut nach oben bei mir. Trotz Wakü.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5243 Tagen | Erstellt: 15:32 am 16. Mai 2004
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Naja, ich werde diese oder nächste Woche (je nach Zeit) nochmal Max_FSB testen. Kann Dir dann ja bescheid geben.

Wird aber sicherlich nicht besser ausfallen als bei Dir. Mal sehen.

Martin


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 15:53 am 16. Mai 2004