» Willkommen auf AMD Overclocking «

whiggy
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2800 MHz
35°C mit 1.47 Volt


Ich habe meinen XP2400+ statt mit FSB133 mit FSB 172 laufen. die vcore beträgt 1.85v. Mainboard: MSI KT4 Ultra. Speicher 2x 512 MB PC2700 Corsair LL.

Ich habe mit Prime95 einen Stabilitätstest gemacht und festgestellt, dass das system nur Stabil läuft, wenn ich im Bios manuell den FSB für die Speicher auf 333 MHz stelle. Wenn ich es auf auto lass dann stürtzt mir Prime schon nach 50 mins ab.

Zur Verfügung steht

AUTO
266
333
400

Ich habe den XP2400+ via Pinmod auch noch auf 200 MHz FSB eingestellt. vorher als ich ihm nur auf 166 hatte trat das Problem nicht auf.

Ich weiss, dass mein Mainboard keine CPUs von 200 MHz unterstützt aber das wirds in diesem Fall nicht sein odeR ?

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5014 Tagen | Erstellt: 9:06 am 19. April 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


hi
ich denke das dein Ram auf 'Auto' nicht mitspielt...
mit welchen Timings läuft das Ram bei FSB 172 ??
> vieleicht die Timings mal etwas langsamer stellen - statt 2:3:3:6 z.B. mal 2:3:3:9 oder 2,5 :3:3:9 versuchen  - keine Bange : der hohe FSB gleicht die schlechteren Ram-Timings locker aus !

wieviel Volt ( V-Dim) hast du auf dem Ram ??
>vieleicht mal etwas anheben , Corsair braucht 2,7 V  standart!

eventuell kannst du dann sogar den FSB noch weiter anheben !:noidea:

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5050 Tagen | Erstellt: 9:47 am 19. April 2004
whiggy
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2800 MHz
35°C mit 1.47 Volt


nein nein die timings spielen in diesem fall keine rolle und die volt sind auch 2.8 für die speicher.

Früher gings ja, aber als ich den pin-mod auf 200 MHz gemacht habe geht die Einstellung "AUTO" nicht mehr stabil.

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5014 Tagen | Erstellt: 10:00 am 19. April 2004
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Du hast ein KT400 Board, was offiziel keinen FSB von 400/200MHz unterstützt und auch keinen 1/6 Teiler, das ging erst bei dem KT600 los!

Das heißt, das der Takt für Speicher und CPU nicht Asynchron eingestellt werden kann und der Speicher somit auch mit 200MHz angefahren wird also mit einem 1/5 Teiler und somit das System instabil macht!

Du kannst noch versuchen  dem Speicher 2,9V zu geben, was Corsair nicht all zuviel ausmacht und wirklich die Timings ein wenig runter setzen, oder es steigen bei Dir mehr der AGP/PCI aus, der die Fehler verursacht! ;)



Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 10:30 am 19. April 2004