» Willkommen auf AMD Overclocking «

Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


dolles ding ... und ich wollt doch nicht malen wenns nicht sein muss :cry:

Was ist wenn ich den einfach zum Desktop CPU male ? muss ich da was beachten oder kann ich danach einfach per pinmod loslegen ?

Beiträge gesamt: 14857 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6379 Tagen | Erstellt: 21:06 am 27. April 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


hm, wenn ich es richtig durchschaue, dann ist mit malen nicht viel...

du könntest höchstens die beiden offenen l6 zumalen, dann kämst du auf maxmulti 11 wie bei nem gemoddeten desktop.

für höhere multis mußt du schneiden oder durchsprengen mit strom, ebenso um zum desktop umzumodden :(

hab eben mal wieder das mobiletopic ausgegraben, im ersten posting steht gleich der relevante link mit allen infos

ist wohl leider doch nicht ganz so einfach, das ganze zumindest mit dem guten alten k7s5a :noidea:

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 21:15 am 27. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


naja, ich hab ja an sich nix gegen malen/sprengen etc ... aber wenn ich das verkacke dann bin ich sozusagen :dead: ;) verstechste ...

deshalb wollt ichs ja so simpel wie geht machen ...

was würdest du den in meiner situation machen um mit möglichst wehnig aufwand möglichst viel aus nem Mobilen 1400+ auf nem K7S5A rauszuholen ???

Beiträge gesamt: 14857 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6379 Tagen | Erstellt: 21:30 am 27. April 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


bleistift nehmen, die beiden offenen l6 verbinden (=maxmulti 11), oc-bios aufs board flashen und gucken obs mit 143x11 oder sogar 147x11 stabil läuft - viel mehr ist bei den 1,6v laut den ergebnissen von qualitätsprodukt eh nicht mehr drin.

das wären immerhin runde 1,6ghz :thumb:

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 21:46 am 27. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


ich bin ja nicht abgeneigt mit der spannung noch höher zu gehen ... ;)

kann ich die L6er ohne isolieren malen ???

Beiträge gesamt: 14857 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6379 Tagen | Erstellt: 21:49 am 27. April 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


tja, wenn ich das jetzt wüsste...
ich will ja auf keinen fall für deine gescheiterte ehe verantwortlich sein ;)

nen stück gepresster sand mit n paar spurenelementen drin wäre mir das am ende dann auch nicht wert, egal wie schnell es rennen kann :lol:

edit:

hmm, ist aber seltsam, weil qualitätsprodukt hat scheinbar alle l3 zu, denn er kommt ja auf multi 11 :noidea:
hast du schonmal ein anderes tool versucht?

(Geändert von dergeert um 22:03 am April 27, 2004)

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 21:58 am 27. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


was gibs den da noch ???

Beiträge gesamt: 14857 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6379 Tagen | Erstellt: 22:42 am 27. April 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


:nabend:
vielleicht kann ich ein bisschen helfen.

l3
brücken zum einstellen des multis beim start.

l6
brücken zum einstellen des max-multi, der dann mit cpumsr oder crystalcpuid (geht übrigens auch in autostart) verstellt werden kann auf die max. brückeneinstellung.

prob, es gibt mobos die ignorieren den multi auf l3 und starten mit dem multi auf l6. deshalb würde ich zuerst versuchen zu testen ob mein mobo mit den l6 oder l3 einstellungen startet.

sollte das mobo mit den l3 einstellungen starten, dann isses gut. dann die 3te der l5 brücken verbinden und somit sind alle multis bis 24x freigschaltet.

wenn das mobo mit den l6-einstellungen startet, dann isses schlecht. dann muss ich den gewünschten multi auf l6 schnitzen und der rechner startet auch damit.

alles hier nachlesen

gruß

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 23:29 am 27. April 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Other CPU-Type


wie siehts aus, läuft crystalcpuid auf nfurz, oder kackts auch ab wie cpumsr ?


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5517 Tagen | Erstellt: 23:43 am 27. April 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


das muss genau so abschmieren wie cpumsr. das prob liegt ja nicht in der software sondern im chipsatz.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 23:49 am 27. April 2004