» Willkommen auf AMD Overclocking «

HondaCivicR
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2100 MHz
48°C mit 1.650 Volt


Danke! Jetzt sieht mal so aus! FSB 170, Multi auf 12,5, und Vcore auf normal 1,650V! Der Systembus liegt bei 338MHz! Hoffe das geht mit dem Bus :godlike::godlike::godlike::godlike:

An was für einem AMD würde das jetzt ca. entsprechen? Gibt ja 2125MHz!

Die Temp ist auch ganz in Ordnung! CPU: ca. 42-48, und Bridge bei nur 15 Grad!

Kann wohl nicht mehr viel mehr rausholen wegen den Ram! Kann denen eigentlich was passieren wenn der Bus zu hoch ist? Wohl schon oder?

Lasse es wohl besser so sein! ;) Oder was meint ihr?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 22:59 am 7. April 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also bei A7N8X is das ni so schlimm, da gibts MBs mit VIA oder SiS Chipsatz bei denen geht der PCI/AGP Bus hoch mitn FSB. Bei dir wäre es echt empfehlenswert ma den Multi runterzustellen und zu schaun was der RAM kann. Mit meinem 333er bin ich auf bis zu 201 gekommen (mit hoch gestellter Latenz), also einfach ma Multi 10 und dann ma 175 180 185 ... austesten.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 7:41 am 8. April 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


erst kannst dein multi nicht verstellen, dann doch ?
und komische mhz gibt´s nicht. dein board hat halt fsb schwankungen, als ob das jetzt was neues wär ... mit bissle suchen hättest sicher bessere tipps gefunden, aber wayne


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5148 Tagen | Erstellt: 8:20 am 8. April 2004
WiseGuy
aus Aachen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2430 MHz
45°C mit 2.1 Volt


du kannst ruhig mal versuchen die spannung deines riegels auf 2.8 zu stellen. mein 333er geht damit auf über 210(latenzen leicht erhöht).
zur zeit ist er bei 195 mit standart latenzen

MfG WiseGuy


Die CPU (Zentrale Recheneinheit; die Einheit)
Mein System

Beiträge gesamt: 1067 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5093 Tagen | Erstellt: 10:40 am 8. April 2004
bigheinz
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2180 MHz
53°C mit 1.85 Volt


hallo leute habe eine frage.
wo kann ich bei mir den multi einstellen.
bei mir sind fix  x15 eingestellt.

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4990 Tagen | Erstellt: 8:33 am 16. April 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wenns fix is geht nichts zu verstellen. ansonsten kommt das auf das Board drauf an, Bios, Jumper oder eben Pinmod


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5775 Tagen | Erstellt: 19:01 am 16. April 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt



Zitat von Blackout am 19:58 am April 7, 2004
neben der cpu sind ne menge kondensatoren und schwarze mosfets und greif ma da drauf vl solltest du diese kühlen dann geht die cpu temp auch etwas runter



blablabla

was anderes: lad dir das bios update tool von asus, mach n bios update. dann sollte dieser cpu has overspeed kack nicht mehr kommen!

dann musst du als naechstes glueck haben,
bei einigen a7n8x hast du eine 5 bit fid nach dem update, bei anderen nur eine 4 bit (k.a. warum) das heisst, bei 5 bit kannst du den multi beliebig verstellen, bei anderen nur von entweder 5-12,5 oder von 13 bis 24 (letzteres bei 4 bit id)
wenn du bei deinem board den multi auf 12,5 stellst und das dinge bootet nicht mehr, oder macht irgend nen kack, dann ist davon auszugehen, dass es nur eine 4 bit fid hat, dann musste mit der cpu sockelmethode (workshop) ran. ist ganz einfach. da einfach den mutli unlock bis 12,5 machen, dann sollte das ganze funktionieren (aber halt nur bis 12,5)
deinen rams gib einfach mehr saft (2,8 volt) dann kriegste wenn du glueck hast nen systemtakt von 200 hin (bei board version 2.0 sicher, bei vorherigen versionen nur mit glueck (geht nicht bei allen auch trotz update, egal was asus sagt!!!!)

deine cpu ist, wenn sie noch aus dem fruehen letzten jahr stammt ( würde sagen das ist so die 2400+ kaufzeit gewesen) mit sicherheit nicht multi locked, passt auch nicht zu der asus fehlermeldung.

und@ blackout
was einen schwachsinn haste dir denn da einfallen lassen!? kennst du nur 1 fu mainboard, dass die cpu runterregelt, weil die spannungsregler zu heiss werden!?!? lol... du bist niedlich (bitte nicht persoenlich nehmen, aber wenn man keine ahnung hat, was macht man dann!? richtig...)


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 1:33 am 17. April 2004