» Willkommen auf AMD Overclocking «

redstorm
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2087 MHz
35°C mit 1.65 Volt


:noidea:

Also ich bin ein totaler newbie was Overclocking angeht, ich habe schon so viel mitbekommen das ich meinen Barton nicht übertkten kann zumindest nicht mit den normalen Methoden wie Brücken legen uns so, ich habe das alles so gemacht wie in der anleitung aber es funzt net. Für mich währe wohl die Malmethode die jenige welche aber das ist mir zu aufwendig und dafür fehlen mir auch die ruhigen Hände.
Um aber nicht ganz auf der Standardleistung stehen zu bleiben habe ich meinen Originalspeichen mit PC 333 /2700 auf 175 MHz getaktet. 180 scheinen auch noch zu funktionieren, Meine Frage ist nun kann ich den Barton obwohl er ja mit nem 333 FSB läuft auch mit einen 200 FSB ansprechen wenn ich mir neue Speicherriegel holen würde und was müsste ich dann beachten. Als Board habe ich ein Asus A7n8x-x und einen neuen Zahlmankühler rein aus Kupfer, der senkt die Standardtemp auf gut 30 bis 35 Grad. ICh hoffe ich habe keine angaben vergessen und es kann mir jemand helfen

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 5002 Tagen | Erstellt: 10:10 am 6. April 2004
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Hallo!
Ich glaube kaum, dass du die 200Mhz FSB schaffen würdest.
Bedenke mal, dass die CPU dann wesentlich schneller als ein 3200+ wäre. Da du ein Nforce 2 hast kann ich dir das weitertakten empfehlen. Ca. 190 könnte noch gehen. Gib dem Speicher mal mehr Spannung, dann geht er bestimmt bis 190.

(Geändert von Bones um 10:32 am April 6, 2004)

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5157 Tagen | Erstellt: 10:30 am 6. April 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


hi, :moin:

erst mal herzlich willkommen. :thumb:

ich gehe davon aus, das du einen locked 2800+ hast. der wird im standard mit einem multi von 12,5 und einem fsb von 166 betrieben. locked heißt, daß man mit keiner methode den multi auf nem nforce-board verändern kann, auch nicht mit der malmethode. der mobil-mod nutzt dir auch nix, da nforce-board.

wenn du jetzt den fsb auf 200 setzt müsste der prozzi 2500 MhZ verkraften. da schließe ich mich bones an, das wird wohl nicht gehen.

zwei möglichkeiten:

erste: siehe bones, wenn dein speicher die 190 nicht schafft, dann pc3200 speicher oder besseren kaufen. nur die frage ist es das wert?

zweite:
kauf dir eine 2500+ mobil-cpu. die sind unlocked. hier kannste ocen, bis die kiste raucht. um nen speicherkauf kommste aber wahrscheinlich auch hier nicht rum.

gruß

jabberwoky


Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 13:02 am 6. April 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


1. Wieviel Vcore braucht er denn bei 180x12,5 ???

Denn hier kannst Du schon abschätzen, ob er die 2500MHz auch noch knacken kann.  viele von denen bekommen das mit entsprechender Spannung schon hin. Also die 2250MHz sollten dann schon noch mit Standard Vcore gehn.

2. Neuer Kühler ist immer  gut, wenn DU aber 1,9V fährst , dann wird eine Luftkühlung auch schnell knapp.

3. Ist das Board überhaupt nen offizielles 200 er FSB Board?? Ansonsten würd ich keine neuen Rams kaufen, denn das Board kann ja auch schon der limitierende Faktor sein.
Dann lieber versuchen, wie weit Du mit den Rams noch kommst.

gruss free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5243 Tagen | Erstellt: 18:39 am 6. April 2004
WiseGuy
aus Aachen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2430 MHz
45°C mit 2.1 Volt


das board geht bis 200 aufwärts.
ich habe auch 333er und wenn du die spannung auf 2.8 setzt schaffst du die 200mhz auf jeden fall.
eventuell timing minimal runtersetzen.
hast du schon versucht multi im bios umtzustellen?

MfG WiseGuy


Die CPU (Zentrale Recheneinheit; die Einheit)
Mein System

Beiträge gesamt: 1067 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5094 Tagen | Erstellt: 0:45 am 7. April 2004
Deepy
aus Osnabrück
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2450 MHz
48°C mit 1.95 Volt



Zitat von freestylercs am 18:39 am April 6, 2004


2. Neuer Kühler ist immer  gut, wenn DU aber 1,9V fährst , dann wird eine Luftkühlung auch schnell knapp.




Aus der Beschreibung entnehme ich, dass er grad nen neuen Zalman 7000A Cu hat, da wirds schwer was besseres zu finden, außer ner Wa-Kü und die schließe ich mal aus, weil ich glaube, dass das nicht im Sinne des Threaderstellers läge :blubb:

Ich kann nicht beurteilen, inwiefern sich Bartons und mein Applebread bzgl. Verlustleistung/Wärmeabgabe unterscheiden, aber ich kann auch @ 1.9V noch unter 50° kühlen, und, wenn man nicht so ein :seti:-Fetischist ist, wie ich, und vielleicht noch 2kCtl anmacht, wirds da nie Probleme geben, auch beim Barton nicht...


AMD FX-8350 - Asus M5A97 Evo R2.0 - 8GB Ram - Geforce GTX 550 Ti - Crucial M4 120GB

Beiträge gesamt: 399 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5079 Tagen | Erstellt: 1:10 am 7. April 2004