» Willkommen auf AMD Overclocking «

Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Ich will jetzt doch mal einen meiner anderen Durons L2 modden.
Wenn ich die 4. L2 auffülle und der Cache defekt ist - ist dann die CPU schrott oder funktioniert das Upgrade einfach nicht ?
So gut wie die Fertigung bei AMD ist müssten eigentlich 128kb immer drin sein. Dafür muss ich doch nur die 2. oder 3. L2 sprengen ?

thx
Bones

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5154 Tagen | Erstellt: 12:27 am 22. März 2004
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Hallo ?
Ich hab mir nen MIXIB MWMP von 0337 rausgesucht. Der müsste verdammt gut rennen. Seltsamerweise ist bei dem die Oberfläche wesentlich kontureicher. :blubb:

könnte bitte jemnd sagen ob das mit den Brücken so ist wie ich denke.
wär echt hilfreich.:godlike:

thx
Bones

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5154 Tagen | Erstellt: 14:55 am 22. März 2004
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


N bischen schlecht zu erkennen, aber die inneren dunklen Punkte müssen frei gekratzt und incl. Laser-Cut verbunden werden!!




Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5803 Tagen | Erstellt: 18:56 am 22. März 2004
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Nichts Sprengen, die L2 müssen nur geschlossen werden.
Mit ner Nadel den Lasercut leicht sauber kratzen dann nen tropfen Silberleitlack in den Lasercut, den Protzi sachte ma mit der Pinnseite auf den Tisch geklopft, damit sich die Silberpigmente besser in die Lücke setzen, vertisch.
Geht oder geht nich reine Glückssache.:thumb:


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5346 Tagen | Erstellt: 19:05 am 22. März 2004
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Nun ja, mit nur den Cut auffüllen funtzt zu 50% bei den CPU´s, die Methode ich ich favorisiere zu 99,9%, daher nur einmal Werkeln und es geht, oder ein paar mal Werkeln bis es geht! :lol:



Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5803 Tagen | Erstellt: 19:09 am 22. März 2004
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Also nochmal für Leseschwache:
Wenn aus III: mit SLL IIII mache dann kann es sein dass :
1) Ein Vollblutbrot geboren wurde
2)Nichts passiert
3) DIE CPU SO NICHT MEHR LÄUFT

Fall 3 ist wohl nicht so toll und lässt sich nicht so einfach beheben.
Könnt ihr soweit folgen ?;)

Wie ihr vielleicht wisst ist jede Brücke für ein Segment des Cache verantwortlich.
Wenn alle Teile-> 256 Kb Fehler enthalten ist es Wahrscheinlich, dass zwei Teile -> 128 Kb Fehlerfrei sind (sofern denen keine Fliege auf den Wafer geschissen hat)

WAS ICH BESTÄTIGT HABEN WILL :
Wenn ich II:I oder I:II konfiguriere müssten 128kb Cache aktiv sein.

IST DAS KORREKT !
Ich will nicht rummaulen, aber ich bin von den Antworten bisher recht enttäuscht- hier muss doch jemand Ahnung haben !

Ein kompetenter Informant wäre für mich der
:godlike::godlike::godlike: MESSIAS :godlike::godlike::godlike:

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5154 Tagen | Erstellt: 20:11 am 22. März 2004