» Willkommen auf AMD Overclocking «

CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


einfach bevor du die installation startest im bios apic disablen, dann wird das os ohne apic inst.

und nochmal apic bietet einfach eine möglichkeit das das os die IRQ´s doppelt belegen´kann. bringt eigentlich nur was für leute, die mehrere hdd´s haben + zig pci karten, also dann, wenn mehr Geräte als IRQ´s vorhanden sind!
nachteil ist halt, dass der nforce2 mit apic probs hat und dadurch kommts oft zu instabilitäten. so das sollte jetzt klar sein.


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 17:33 am 21. Feb. 2004
Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


@ CMOS.........hatte dir eine PM geschickt, weil ich mal deinen Lüftertyp deinen ramtyp und die ram timings wissen wollte. ist die net angekommen?

greets, tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 18:11 am 21. Feb. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


du ich schau da fast nie rein, aber oben hier in meinem fenster, da kann man auf profil klicken;)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 18:20 am 21. Feb. 2004
Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


wisst ihr was DRIVER_IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL bedeutet? hat das was mit apic zu tun? ich meine, weil da was von irq steht....... diese fehlermeldung steht im bluescreen.

greest, tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 21:27 am 21. Feb. 2004
InsAnity
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2400 MHz
49°C mit 1.775 Volt


wenn ich bei meinem 8RDA+ APIC ausschalte, dann startet windows gar net, Monitor bleibet schwarz

Beiträge gesamt: 120 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5285 Tagen | Erstellt: 23:52 am 21. Feb. 2004
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Dann musst Du es erst in der Systemsteuerung abschalten. Danach im BIOS auf disabled stellen. Dann sollte es gehen. Aber ne Installation mit laeuft ned, wenn man es im BIOS abschaltet.


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5444 Tagen | Erstellt: 0:22 am 22. Feb. 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


da läuft anschließend auch noch n bischen mehr nicht mehr wenn man es nach einer Installation wieder entfernt !! @ Suenda :blubb:  ich würds lassen !!!

(Geändert von Judgi um 0:57 am Feb. 22, 2004)

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 0:53 am 22. Feb. 2004
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Ich will es doch gar nicht machen.
Wenn man es in den System Devices in der Systemsteuerung aendert, kann man im BIOS APIC deaktivieren. Jedoch kann es dann immernoch zu ungeplanten Abstuerzen fuehren. So meine ich das.:thumb:


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5444 Tagen | Erstellt: 1:00 am 22. Feb. 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


achso... :lol: np;)

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 2:36 am 22. Feb. 2004
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Kann ja mal passieren. :lol:
Bin froh, dass meine Kiste so stabil laeuft.


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5444 Tagen | Erstellt: 2:44 am 22. Feb. 2004