» Willkommen auf AMD Overclocking «

icemcb
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2133 MHz mit 1.65 Volt


Hallo!

Ich hab seit ca. Zweieinhalb Jahren ein Gigabyte GA 7DXR mit einem XP 1800+ Palomino. Als RAM hab ich zwei Infineon 512 MB  CL2-Module. Grafik: ELSA 921 DVI GeForce 3 Ti-500. Bios: das neueste F10.
Das System lief einwandfrei und extrem stabil. Als Laie konnte etwas rumübertakten, sodass ich durch das Bios den Prozessor als XP 1900+ laufen lassen und über das Softwaretool PowerStrip die Grafikkarte etwas hochschrauben konnte. Wie gesagt, alles lief nahezu zweieinhalb Jahre stabil. Jetzt habe ich mir einen XP 2600+ mit passendem FSB (133MHz) für das Board gekauft und die Leistungsdaten sind dahin. Das System scheint mir nun langsamer, wobei ich mir doch ne Leistungssteigerung erhofft hab. Spiele ruckeln, und ich hab das Gefühl, es "flutscht" alles nicht so richtig. Gibts jemanden, der mir sagen kann, was für ein Feintuning ich machen muss, damit mein XP 2600+ gut auf meinem GA 7DXR läuft? Vor allem will ich das Ding dann auch richtig übertakten, bis das Lötzinn schmilzt.
Schließlich muss da ja wohl mehr drin sein, als nur die blöden Standardwerte...

Für eure Tipps und Tricks bin ich sehr dankbar!

Gruß, ice-mcb

ice-mcb@web.de

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5049 Tagen | Erstellt: 22:13 am 17. Feb. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Haste das System mal neu installiert?
Benchmarks getestet, die Deine Vermutung bestätigen...

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 9:27 am 18. Feb. 2004
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Das F10 Bios ist doch nur ne BETA Version oder?
Hatte auch mal ein ähnliches Gigabyte Board auch mit KT266 Chipsatz.
Habe es damals mit nem BETA BIOS von 1800+ Palo auf 2400+ Tbred B aufgerüstet. War auch alles sehr instabil, bis es dann nach ca. einer Woche komplett den Geist aufgegeben hat.
Mein Tip: Verkauf das BOARD und die CPU.

Es gibt ab 60€ schon sehr gute NFORCE2 Bretter, oder du wartest noch bis der KT880 rauskommt.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5315 Tagen | Erstellt: 11:29 am 18. Feb. 2004
icemcb
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2133 MHz mit 1.65 Volt


Zu hoppeltheone:

Hab ne neue Systeminstallation gemacht, alles schlecht, wie gehabt. Benchmark ist nun unter 3DMark 2001 se.: 7398 Punkte. Hab den alten Wert mit meiner alten Hardware aber mit mehr als 8000 Punkten in Erinnerung.

Ein neues Board wollte ich mir eigentlich nicht kaufen. Das System muss laufen, bis DOOM III kommt. Dann gibts neue Komponenten für meinen Rechner.

Gruß!

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5049 Tagen | Erstellt: 12:54 am 18. Feb. 2004