» Willkommen auf AMD Overclocking «

B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


naja ich brauch mir nur deine Sig links anzuschauen, dann seh ich schon das du von PCs keine Ahnung hast. Am besten du arbeitest dich erstmal in die Materie ein bevor du hier einen auf overclocker machst.

Im Übrigen es gibt nur 2 Steppings beim Mobile.
IQZFA und AQZFA beide mit SPMW am Schluss.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6040 Tagen | Erstellt: 16:32 am 21. Feb. 2004
Donm Pire
aus köln
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2300 MHz
57°C mit 1.85 Volt


Wie geil das ist...

Junge, ich meinte Prof. Dr. Informatiker. Es gibt etliche mehr Steppings. Z.B. habe ich einen IQYFA bestellt.....

Mist, jetzt mach ich bei deinem "Mein Schwanz ist der Längste" Spiel mit.

Aber das musste sein. Irgendwie ralls Du es anscheind immer noch nicht, dass niemand in diesem Thread deine sinnlosen Kommentare lesen will.



(Geändert von Donm Pire um 13:04 am Feb. 23, 2004)


Silent PC:1700+@2300Mhz|200x11,5@1,85V|Abit NF7-S|2x1300U Papst Netzteil Lüfter|ZM80C-HP Passiv Graka Kühler|Silentmaxx ST-11 Gehäuse|Albatron TI4600@322/730|Zalman Passiv Northbridge|BTC DVD+-Brenner|DVD Laufwerk|200GB Serial ATA|PC 400 512 Twinmos|SLK900 mit Papst 1400U

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 17:01 am 21. Feb. 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von Donm Pire am 17:01 am Feb. 21, 2004
Wie geil das ist, ärmer gehts schon garnicht mehr!!!

Junge, ich meinte Prof. Dr. Informatiker. Es gibt etliche mehr Steppings. Z.B. habe ich einen IQYFA bestellt.....

Mist, jetzt mach ich bei deinem "Mein Schwanz ist der Längste" Spiel mit.

Aber das musste sein. Irgendwie ralls Du es anscheind immer noch nicht, dass niemand in diesem Thread deine sinnlosen Kommentare lesen will.


(Geändert von Donm Pire um 17:11 am Feb. 21, 2004)



Also das Dr. Prof. kannst weglassen, aber Informatiker bin ich tatsächlich. IQYFA beim Mobile, aha aber vergiss den Screen ned.
Und editier deine Sig sonst denken andere noobs echt noch es gäbe einen Thunderbird C mit 1400Mhz @ 2300Mhz.  :lol:


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6040 Tagen | Erstellt: 17:52 am 21. Feb. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type



aber Informatiker bin ich tatsächlich

jetzt fällts mir wie schuppen von den augen;)
ich versuch jetzt schon seit 2 wochen zu ignorieren, aber du bist echt so arrogant, dass ich´s nicht schaffe. am besten ich mach gleich mal nen termin beim psychodoc:lol:

ps: da boss ist nicht zufällig dein bruder oder sonst wie verwand ?

so und jetzt tief durchatmen und ignorieren ... ignorieren ...


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5873 Tagen | Erstellt: 18:07 am 21. Feb. 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von CMOS am 18:07 am Feb. 21, 2004

aber Informatiker bin ich tatsächlich

jetzt fällts mir wie schuppen von den augen;)
ich versuch jetzt schon seit 2 wochen zu ignorieren, aber du bist echt so arrogant, dass ich´s nicht schaffe. am besten ich mach gleich mal nen termin beim psychodoc:lol:

ps: da boss ist nicht zufällig dein bruder oder sonst wie verwand ?

so und jetzt tief durchatmen und ignorieren ... ignorieren ...

:lol:


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6040 Tagen | Erstellt: 18:09 am 21. Feb. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


lol  spielt ihr schon wieder Kindergarten:blubb:

der Thread wird immer besser:thumb:

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5967 Tagen | Erstellt: 18:32 am 21. Feb. 2004
Golfer
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile


Schau mal der hat auch nen Barton Mobile IQYFA



http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Tscheckoff

Beiträge gesamt: 276 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6026 Tagen | Erstellt: 19:22 am 21. Feb. 2004
Donm Pire
aus köln
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2300 MHz
57°C mit 1.85 Volt


Da ich ja bei dem "ich bin der Geilste" Spiel von B33BA nicht mehr mitmachen will halte ich mich weiter an die weisen Worte von CMOS......ignorieren!!!

Golfer: Ja, der scheint ziemlich gut zu sein. hab mir den auch bei CSSC bestellt.


Silent PC:1700+@2300Mhz|200x11,5@1,85V|Abit NF7-S|2x1300U Papst Netzteil Lüfter|ZM80C-HP Passiv Graka Kühler|Silentmaxx ST-11 Gehäuse|Albatron TI4600@322/730|Zalman Passiv Northbridge|BTC DVD+-Brenner|DVD Laufwerk|200GB Serial ATA|PC 400 512 Twinmos|SLK900 mit Papst 1400U

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 20:12 am 21. Feb. 2004
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


:moin:

Hab noch einen

Mobile Barton 2500+ AQZFA  SPMW über:

Hab ihn nur für 2 Tage zum testen eingebaut..hab ihn mit 1,75V Primestable auf 2300 MHz laufen lassen..

und dann mitbekommen wieso mein T-Bred über 2450 irgendwie nicht mehr so richtig will:

Mein altes 420W Levicom packt das nicht und fängt ab da mit derben Voltage-Schwankungen an! (3,28V)

Da der Barton noch ein Stück mehr Strom zieht, ist es mir erst richtig aufgefallen)

Hatte den Proz auf 2495 Mhz bei 1,95 V ...mehr geb ich keiner CPU an Saft! Unter Last blieb dann nicht mehr viel übrig vom Saft..fugg Levicom

Läuft ohne Probleme, solange ich keinen anderen größeren Stromverbraucher hinzunehme.

Allerdings wurde der Barton bei höherer Voltage deutlich langsamer heiss als der T-Bred..! Denke mal das liegt am größeren Die.


Habe keine Lust sofort ein neues Netzteil zu holen nur um den Proz auf die 2500 zu bringen!

mach ich später und weiss dann, dass ich meinen T-Bred endlich stabil auf 2500 bringen kann! Da ich selten Vid´s encode brauche ich den großen Cache nicht.

Hab den Proz vor kurzem bei austi für 120,- excl. gekauft und gebe ihn für 120,- incl. ab

sagt bescheid..ansonsten setze ich ihn ins S/B/T

Gruß!

achja..die Werte verstehen sich mit modifizierter Koolance WaKü...die angegebenen Voltages sind bei meinen Schwankungen die niedrigsten Werte unter Last...mit stabilen Voltages müsste das viel entspannter sein!

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6061 Tagen | Erstellt: 20:41 am 21. Feb. 2004
Dragi
aus Berlin
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2556 MHz
37°C mit 1.375 Volt


Sag mal B33BA, kannst du denn nicht einfach mal deinen Mund halten? Beweise uns doch nicht in einer Tour wie toll du bist, das will hier niemand wirklich wissen. Zeig uns dass du wider unserer Erwartungen doch ein anständiger Kerl bist und lass deine Kommentare in diesem Thread bitte sein. Danke.


AMD Opteron 165 @ 2556 Mhz @XXFlow, DFI LanParty Expert, 2048 MB OCZ XTC PC4000, XFX 7800 GTX @495/1390 @CoM Black, Cool Power 500W, Creative Audigy 2, TJ06 innovatek-Edition

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6276 Tagen | Erstellt: 20:49 am 21. Feb. 2004