» Willkommen auf AMD Overclocking «

xxmartin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Als was der Prozzi erkannt wird, ist mir ziemlich schnuppe.

Wichtig ist mir wirklich nur, daß der Prozzi eben sauber booted. Daß ich den Rest manuell konfigurieren kann, ist dann klar.

Der oben verlinkte Prozzi ist zwar OPGA Bauform, allerdings eine Low-Voltage Version (1.25V) mit nur 25 Watt maximal. Darüber hinaus besitzt er nur einen 10.5 Multiplikator. Daher meine Frage.

Booted das NF7 mit dieser CPU oder nicht? Ist der Prozzi unlocked von Haus aus oder muß ich erst über L5 modden?


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 11:44 am 10. März 2004
BlackVoltage
aus bald Kassel
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.825 Volt



Zitat von xxmartin am 11:44 am März 10, 2004
Als was der

Der oben verlinkte Prozzi ist zwar OPGA Bauform, allerdings eine Low-Voltage Version (1.25V) mit nur 25 Watt maximal. Darüber hinaus besitzt er nur einen 10.5 Multiplikator. Daher meine Frage.




Oh, so ein Ding ist mir bislang noch nicht untergekommen - dass würde mich dann auch interessieren :jump: Welchen Link meinst Du? Wasn das für ein XP-M2500+ mit Multi 10,5?


Hercules Radeon 9800pro @ 452/365Mhz (GPU watercooled) -- Athlon XP @ 11x200Mhz (watercooled) -- 160GB Samsung S-ATA Raid1 (watercooled) -- selfmade 460W Enermax mit Pumpensteuerung(watercooled) -- Abit NF7-S V2.0 (NB watercooled) -- 2x512MB TwinMos BH5 ... nicht wassergekühlt ;-)

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6113 Tagen | Erstellt: 11:51 am 10. März 2004
xxmartin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Möchte nicht unhöflich sein, aber ... wer lesen kann ... ;)
(kleiner Tip: Links werden in blauer Schrift vom übrigen Text hervorgehoben)

Wäre also dankbar, falls mir jemand meine Fragen beantworten könnte, der Ahnung von der Sache hat.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 11:58 am 10. März 2004
BlackVoltage
aus bald Kassel
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.825 Volt



Zitat von xxmartin am 11:58 am März 10, 2004
Möchte nicht unhöflich sein, aber ... wer lesen kann ... ;)
(kleiner Tip: Links werden in blauer Schrift vom übrigen Text hervorgehoben)

Wäre also dankbar, falls mir jemand meine Fragen beantworten könnte, der Ahnung von der Sache hat.



Ehrlich gesagt ist die Formulierung schon recht unhöflich und versucht mich als blöd darzustellen. Nur weil Du ein paar Sternchen hast heist das noch lange nicht, dass Du intelligenter bist ;) Da es hier inzwischen schon einge Seiten zum Thema gibt konnte ich Deinen Beitrag nicht direkt dem von dir erwähnten Link zu ordnen. Aber gut ich werd mal schauen ob ich lesen kann :lol: Entschuldige bitte das ich zunächst versucht hatte zu helfen :godlike:

grüße,
BlackVoltage

EDIT: ok zugegeben ich war echt blind und habe tatsächlich die blaue Schrift übersehen :blubb:   (gibts hier denn nicht den tollen Smiley der mit dem Kopf gegen die Wand hüpft?)

(Geändert von BlackVoltage um 12:23 am März 10, 2004)


Hercules Radeon 9800pro @ 452/365Mhz (GPU watercooled) -- Athlon XP @ 11x200Mhz (watercooled) -- 160GB Samsung S-ATA Raid1 (watercooled) -- selfmade 460W Enermax mit Pumpensteuerung(watercooled) -- Abit NF7-S V2.0 (NB watercooled) -- 2x512MB TwinMos BH5 ... nicht wassergekühlt ;-)

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6113 Tagen | Erstellt: 12:20 am 10. März 2004
BlackVoltage
aus bald Kassel
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.825 Volt


Allerdings wenn wir schoneinmal dabei sind uns gegenseitig für blöd zu erklären ;) ... dann muß ich darauf hinweisen das Du im falschen Topic bist oder gehts hier um XP1800+ CPUs :noidea:

Ich sehe auch keinen Grund warum der nicht funktionieren sollte wenn XP-M 2500+ CPUs laufen. Die geringere Verlustleistung wird in diesem Fall einfach an der niedrigeren Taktung und VCore liegen. Für den FAll das du besagte CPU bei Standard-Spannung und Takt laufen lassen möchtest müßtets Du mußt lediglich überprüfen ob dein Board in der Lage ist so niedriege Spannungen anzubieten (könnt vielleicht knapp werden ;))

grüße,
BlackVoltage


PS: oh, da fällt mir noch auf, dass Du anscheinen auch NICHT lesen kannst denn es scheint sich NICHT um OPGA Bauform zu handeln - ich jedenfalls lese dort "mPGA". Das wiederum könnte bedeuten das es tatsächlich NICHT funktioniert .... aber ich halt jetzt mal die Klappe sehr gut möglich das es hier Leute gibt die aus eigener Erfahrung näheres wissen.

(Geändert von BlackVoltage um 12:32 am März 10, 2004)


Hercules Radeon 9800pro @ 452/365Mhz (GPU watercooled) -- Athlon XP @ 11x200Mhz (watercooled) -- 160GB Samsung S-ATA Raid1 (watercooled) -- selfmade 460W Enermax mit Pumpensteuerung(watercooled) -- Abit NF7-S V2.0 (NB watercooled) -- 2x512MB TwinMos BH5 ... nicht wassergekühlt ;-)

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6113 Tagen | Erstellt: 12:31 am 10. März 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


jo mPGA läufft auf desktop mobos nicht muss OPGA sein


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6317 Tagen | Erstellt: 13:49 am 10. März 2004
xxmartin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von Blackout am 13:49 am März 10, 2004
jo mPGA läufft auf desktop mobos nicht muss OPGA sein


Danke für die knappe, präzise & aufschlußreiche Antwort. :thumb:


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 14:23 am 10. März 2004
BlackVoltage
aus bald Kassel
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.825 Volt


Hihi, mit genau der Reaktion hatte ich gerechnet. Lustig ist dabei nur, dass wir uns das alles hätten ersparen können wenn nicht nur ich sondern wenn auch DU lesen könntest :lol:


Hercules Radeon 9800pro @ 452/365Mhz (GPU watercooled) -- Athlon XP @ 11x200Mhz (watercooled) -- 160GB Samsung S-ATA Raid1 (watercooled) -- selfmade 460W Enermax mit Pumpensteuerung(watercooled) -- Abit NF7-S V2.0 (NB watercooled) -- 2x512MB TwinMos BH5 ... nicht wassergekühlt ;-)

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6113 Tagen | Erstellt: 14:27 am 10. März 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Lol  


Bei mir steht  Apga bei Sandra, wat solln das? Is nen 2400 Mobile.:noidea:

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 18:12 am 10. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von BlackVoltage am 14:27 am März 10, 2004
Hihi, mit genau der Reaktion hatte ich gerechnet. Lustig ist dabei nur, dass wir uns das alles hätten ersparen können wenn nicht nur ich sondern wenn auch DU lesen könntest :lol:



also wirklich martin:gripe: ;)

das nf7 bootet auch mit 1.1v, nur mal so zur info @martin

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6779 Tagen | Erstellt: 21:01 am 10. März 2004