» Willkommen auf AMD Overclocking «

audi15
aus Exil Berliner
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


Habe nochmal nach meinem NT geschaut
ist  ein codecom 350ps

Output: +3,3V: 20A, +5V: 30A, +12V: 10A;

reicht das ?

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 17:20 am 17. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


hmm hört sich für mich nicht so gut an!!
am besten ist wohl du testest mal ein stärkeres!!

das hier hab ich aus nem anderen forum: Zitat:

"beim netzteil ist es wichtig wieviel amperé auf den 3,3 / 5 / 12 Volt leitungen sind

3,3V = mind. 20A
5V = mind. 20A
12V = mind. 15A "

... wie du siehst ist demnach auf der 12V schiene zu wenig strom, und auf der 3,3 V auch nicht gerade viel ...

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 17:31 am 17. Feb. 2004
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von audi15 am 17:20 am Feb. 17, 2004
Habe nochmal nach meinem NT geschaut
ist  ein codecom 350ps

Output: +3,3V: 20A, +5V: 30A, +12V: 10A;

reicht das ?



Das NT ist für :toilet:
VIEL ZU SCHWACH, nicht überall wo 350Watt drauf steht ist auch 350 Watt drin!


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5313 Tagen | Erstellt: 17:37 am 17. Feb. 2004
europhone
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Ich finde man kann nicht immer so pauschal sagen das das Netzteil zu schwach ist. Er müßte erst einmal schauen ob die Spannungen stark schwanken, denn was nützt ihm 1,75 Volt im Bios, wenn die Spannungen um 0,1 Volt hin und her gehen und das vielleicht in dem Moment wenn die Leistung gebraucht wird. Ich habe z.B auch ein 350 Watt Netzteil und in meinem Rechner steckt nich nur eine Grafigkarte sondern 3 CD/DVD Laufwerke, 2 Festplatten, 1 Fernsehkarte, eine USB Zusatzkarte, 1 IDE Controller und eine Gforce 5950. Mein System ist total stabil. Es war es auch als mein Barton mit 2350Mhz lief!!!:thumb:
Na und jetzt Du:boxing:


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5059 Tagen | Erstellt: 18:47 am 17. Feb. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Na dann mach mal prime95 an und schau mal ob der MBM die Voltzahlen alle anzeigt und ob die evtl. stark schwanken, wenn ja ist das sehr schlecht, achja noch was, der Kühler hat zwischen den Kühlrippen son Kabel mit nem grünen runden Teil vorne dran, das einfach mal rausziehen, abschneiden und die Enden verdrillen, wenn Du kannst, Löten, dann ist er zwar lauter, aber kühlt halbwegs vernünftig.

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5115 Tagen | Erstellt: 19:01 am 17. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


@ europhone:

nicht alle 350W Netzteile sind gleich!!
Siehe hierzu auch: http://www.de.tomshardware.com/praxis/20040128/15-netzteile-01.html

Kann schon sein, dass er ein schlechtes 350er hat und du ein gutes !!

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 19:43 am 17. Feb. 2004
Pirate
aus München
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2508 MHz
54°C mit 1.85 Volt


möchte auch nochmal meinen senf dazu geben. habe festgestellt, dass
oc'n je nach board nicht mit jeder bios-version funzt. auf meinem 8rda3+ läuft der chipsatz bis 233 mhz, aber nur mit einer bios-version
vor julie 2003. bei allen neueren is bei 217 mhz schluss. also, nicht
immer die hardware ist schuld.
p.s.: der jenige, der amd als billigsch**** betitelt hat glaube ich wenig
ahnung vom oc'n. habe schon das fünfte system und alle ließen sich
mit etwas probieren und studieren rauf jubeln. habe momentan die
leistung eines p4 3,2 c zu einem drittel vom preis und das auch noch
stabil (36 std. prime 95).
AMD RULES (im moment noch)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5050 Tagen | Erstellt: 20:08 am 17. Feb. 2004
audi15
aus Exil Berliner
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz


:thumb:

Fehler gefixt hurra

lag  am Netztel neues hat bei 12 V 18 A und siehe da er läuft sauber und rund als 3200 vcore 1,775 V

:thumb:

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 7:52 am 18. Feb. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


@pirate

will keinen stunk machen, aber du hast nicht annhähernd die leistung eines P4 3.2 -- selbst mit 2500 athlon MHz nicht.

der P4 ist eigentlich in allen anwendungen schneller. er hat mehr bandbreite (bis zu 6.4 GB --- du hast 3.2 GB) - er hat hyperthreading und den deutlich besseren workflow.

wenn du dich mit einem athlon auf die P4 leiter stellen willst, dann max auf die stufe zwischen 2,6 und 2,8 GHz.. und schon gar nicht auf die stufe mit 800 mhz FSB.

erzähl also nicht so einen gulli und texte nicht, dass hier irgendwer keine ahnung vom OC hat - ich habe sicher schon das 10fache von deinen 5  rechnern gehabt/gebaut/verkauft etc.

thema preis: ein p4 kostet unterm strich einen hunderter mehr (für board und cpu) - dafür braucht man nicht mit 100 NTs rumtesten und leiser ist er auch. auch gibts weniger kompatiblitätsprobleme mit RAM
und semi-prof. software ist auch besser optimiert (videobearbeitung usw.) -- der athlon ist doch nur für zocker, die gern basteln und immer wieder neu investieren. dass die sockel A plattform am ende ihrer evolution angekommen ist, ist aber schon bis zu dir durchgedrungen, oder ? Allein schon das PCI-SATA-RAID ist doch ein witz - von PCI-GBIT-LAN mal ganz zu schweigen.

zuguterletzt hat AMD seit den OC-Blockings sowieso verschissen.

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 10:04 am Feb. 18, 2004)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 10:00 am 18. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


@ beschleunigen:

Hi, also du hast ja mit vielem, was du sagst recht, z.B. dass der P4 3,2 HT in den meisten Anwendungen schneller ist, trotzdem wird er vom 3200+ (beide optimale Konfiguration) sogar in manchen Spiele-Benchmarks geschlagen (siehe http://www.de.tomshardware.com/cpu/20040202/ ). Und THG hat schon den Ruf eher P4-freundlich zu testen ^^.
Auch meiner Meinung nach ist der P4 3,2 der bessere Proz. aber man muss ja den XP nicht unnötig übertrieben schlecht machen!!

Hinzu kommt halt der Preis: ein P4 3,2 ist mit board mehr als 100 eu teurer als n XP 2500+ @ 3200+ mit Board !!

So, und wenn man halt diese 100+ xx eu  nicht hat, kann man ja sein Glück im Übertakten suchen...

Naja, egal, soll kein Intel vs AMD geflame werden...

Also denn, und immer freundlich bleiben!

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 18:51 am 18. Feb. 2004