» Willkommen auf AMD Overclocking «

fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt



bei guter kühlung ja.

sprich wakü oder grossen kühler drauf + 80-er draufblasen lassen


naja übertreiben muss man ja nich. einfach mal den standart kühler abnehmen und nen fühler zwischen nb und kühler. dann wirst sehn wie warm die nb unter vollast wird. wenn se unter 40° unter vollast ist, wird das wohl i.o. gehn. ich glaub schon, dass der nb, so wie der cpu auch, bis 60° nix passiert. da du ja vprher 40° hattest, wird durch den vdd mod auf 1.9v deine temp schon steigen. den anstieg kannste aber etwas verringern, indem du den kühler schleifst und da zwischen nb und kühler SILICON paste tust. so werd ich das dann machen:thumb:

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 0:30 am 7. März 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


:nabend:


... hebt ihr grundsätzlich eure NB Spannung an? Ich kann meine nämlich net einstellen... deswegen vieleicht nur 2250 ???


MfG


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5065 Tagen | Erstellt: 0:56 am 7. März 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


mhh... ich hab auf meine northbridge nen pentium 1 kuehler geklebt, is scho geil mit so 25 grad bei 1,9-2 volt... vorher bei 1,4 schon knapp 30


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5342 Tagen | Erstellt: 4:06 am 8. März 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


echt? also mehr VDD=mehr FSB wenns die Komponenten mitmachen. Ich bin grad mti größter Performanceausbeute bei FSB 218 extrem instabil. Wenn ich alles disable komme ich auf 233, aber nich sehr viel höheren RAMDurchsatzwerten. Kann mich jemand nochma drauf- :kick: wie der Mod für mehr VDD geht? Und was sind so eure Erfahrungen in Sachen mehr VCore, und wieviel Wärmer wird dann der ganze Mist. Hab immo max. 30°C

Ahja, schon gefunden, na dann bin ich aber ma gespannt.

(Geändert von Beomaster um 11:06 am März 8, 2004)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 10:28 am 8. März 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


wie kriegt ihr denn raus, wieviel grad eure nb macht? gibt´s da n tool für?

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 13:25 am 8. März 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ja ich weiß nich, ich dächte im Bios, bei Sandra, bei Aida und bei MBM5 würde das stehen?
Äh, und dann noch was: Nach dem Bleistift Mod, woher weíß ich wieviel V der Chipsatz abbekommt?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 13:40 am 8. März 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


ne die werte da im bios, bei sandra, aida etc. sind die umgebungstemp.! ! ! auf dem mb is irgendwo ein sensor. das wird bei aida etc. angezeigt. wenn da auch noch ein luftstrom drüber saust, hat man manchmal sogar temps unter raumtemp. darauf würde ich mich nicht verlassen. ich hab nen fühler an den kühler zwischen lüfter und kühler  (also an den kühler selbst) geklebt. da muss man aber auch noch darauf achten, dass man den fühler genau unter dem hotspot setzt, sonst wird der auch noch gekühlt. mein sensor zeigt bei 100% auslastung ca. 29°C an. jetzt noch 10° drauf dann sind wird bei 40°. wenn die spannung von 1.7 auf 1.9 erhöht wird, sind wir etwa bei 50°C aufer nb. das is also noch zumutbar. ich überlege aber noch, ob ich den trick mit dem bleier machen soll, denn ich weiß nich genau, was da nun für eine spannung bootet und nachmessen möchte ich nich, da sich viele das mb so kaputt gemacht haben. ich würd vdd im bios auf 1.4 stellen, mit dem bleier malen und dann im bios wieder nachschaun. ich glaub, dass mach ich sogar heut abend noch. n neuen lüfter würd ich dann aber auf dauer vorschlagen:thumb:

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 13:49 am 8. März 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


ne die werte da im bios, bei sandra, aida etc. sind die umgebungstemp.! ! ! auf dem mb is irgendwo ein sensor. das wird bei aida etc. angezeigt. wenn da auch noch ein luftstrom drüber saust, hat man manchmal sogar temps unter raumtemp. darauf würde ich mich nicht verlassen. ich hab nen fühler an den kühler zwischen lüfter und kühler  (also an den kühler selbst) geklebt. da muss man aber auch noch darauf achten, dass man den fühler genau unter dem hotspot setzt, sonst wird der auch noch gekühlt. mein sensor zeigt bei 100% auslastung ca. 29°C an. jetzt noch 10° drauf dann sind wird bei 40°. wenn die spannung von 1.7 auf 1.9 erhöht wird, sind wir etwa bei 50°C aufer nb. das is also noch zumutbar. ich überlege aber noch, ob ich den trick mit dem bleier machen soll, denn ich weiß nich genau, was da nun für eine spannung bootet und nachmessen möchte ich nich, da sich viele das mb so kaputt gemacht haben. ich würd vdd im bios auf 1.4 stellen, mit dem bleier malen und dann im bios wieder nachschaun. ich glaub, dass mach ich sogar heut abend noch. n neuen lüfter würd ich dann aber auf dauer vorschlagen:thumb:

edit:
man sollte unbedingt die vcore und den fsb so hoch schrauben wie es geht. dadurch wird die nb auch nochml wärmer. der cpu takt ist unwichtig. bei mir jetzt mit 1.85v und 220fsb, 30° mit prime im hintergrund.

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 13:51 am 8. März 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


VDD im Bios auf 1,4 stellen ??? bei meinem Epox ist 1,6 der kleinste einstellbare Wert - ausserdem sind auf dem Epox schon große Passivs auf der North- und Southbridge. meint ihr da sollte noch n Lüfter drauf ?? ( liegen aber beide fett im Luftstrom vom den Case-Lüftern )

ausserdem frage ich mich was ihr vorziehen würdet :  11x 208  oder 10,5 X 218   ( beides läuft stabil  bei entsprechenden V-Einstellungen für Vdimm und VDD! die brauchen bei dem fsb etwas mehr !)

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5051 Tagen | Erstellt: 15:40 am 8. März 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt



ausserdem frage ich mich was ihr vorziehen würdet :  11x 208  oder 10,5 X 218

das zweite. mehr fsb = mehr power

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5180 Tagen | Erstellt: 16:26 am 8. März 2004