» Willkommen auf AMD Overclocking «

roewe
aus Andernach bei Koblenz
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2275 MHz
45°C mit 1.65 Volt


hi,

Ich suche eien programm/ne formel, um die Verlustleistung, bzw. die leistung die der Prozi dann effektiv braucht, zu berrechnen!
bei nem Barton!

noch ne frage: reicht ein NT mit 3,3V @ 28amp und 5V @ 30amp um nen barton richtig einzuheizen (jenseits der 3200+) mit ca. 6 2Watt lüftern, ner 7200er HDD und ner 5900xt @ maximaltakt?

ich wollte ben die Vcore meines Bartons per PN-MOD auf 1,5V stellen! oder 1,55! geht aber nicht...der bleibt bei 1,65!?

aber, auf 1,75 oder so komme ich! MUSS ich die L11er kappen? *keien lust zu hab*

röwe

EDIT: habe meinen Barton 2600+ @ 2900+ mit 1,65V und 2022mhz! das ganze bei 34°C! ist das schon Wasskühlungs-Niveau? :noidea:

(Geändert von roewe um 17:08 am Feb. 12, 2004)


AsRock k7S8XE -512mb PC400 Bluevision - 3000+ Barton @ 175*13 - Aopen 5900xt - 120GB Samsung (7200upm/2MB) - LG-Brenner

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5479 Tagen | Erstellt: 17:06 am 12. Feb. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


benutzt sisoft sandra und dann cpu & bios information da bekommst du die (W) verdammt genau.

wieviel watt hat das nt und wieviel (A) auf der 12v?

aber die anderen leitungen sind schon mal ok


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 17:33 am 12. Feb. 2004
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Du musst dich nur mal informieren, wie viel deine CPU bei Orginaltakt verbrät. Dann kannst du ganz einfach ausrechnen, wie viel die übertaktet brauch...

Verlustleistung-OC = Verlustleistung * (Takt-OC/Takt) * (VCore-OC/VCore)²

(zB für meinen 1700+ -> 49Watt * (2175MHz/1466MHz) * (1,65V/1,5V)² = ~88Watt )


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5630 Tagen | Erstellt: 17:41 am 12. Feb. 2004
roewe
aus Andernach bei Koblenz
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2275 MHz
45°C mit 1.65 Volt


ok, thx!

habe nen
AXDA2600KV4D
...
AQXEA0404TPMW


wieso bekommt ihr/andere den so hoch? bei mri is bei nem 1,74Vcore bei 189er FSB (von 200 runter) ende?!
das ärgert mich! kanns am NT liegen?

ram is schnell genug!
isn k7s8axe!
sry, ich weis, das solche fragen nerven, trotzdem!

röwe


AsRock k7S8XE -512mb PC400 Bluevision - 3000+ Barton @ 175*13 - Aopen 5900xt - 120GB Samsung (7200upm/2MB) - LG-Brenner

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5479 Tagen | Erstellt: 18:44 am 12. Feb. 2004
bangman47
aus Bremen/Stavropol
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz


heb doch die vcore an....


Diese Aussage ist ein Fake.

Beiträge gesamt: 496 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 18:45 am 12. Feb. 2004
roewe
aus Andernach bei Koblenz
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2275 MHz
45°C mit 1.65 Volt


ja lol, abba, 1,74 bei nem barton...
ok, 1,8! aber, komme ich da wirklich VIEL höher?
die seigerung von 1,66 auf 1,74 hat mir die hochsellung des FSB´s von 183 auf 189 erluabt...


röwe


AsRock k7S8XE -512mb PC400 Bluevision - 3000+ Barton @ 175*13 - Aopen 5900xt - 120GB Samsung (7200upm/2MB) - LG-Brenner

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5479 Tagen | Erstellt: 18:48 am 12. Feb. 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


könnte auch sein, daß dein asrock board aufgrund minderwertiger spannungsregler vcore-schwankungen bis zu +-0,04v liefert.

dann stürzt die cpu natürlich immer am tiefsten punkt ab, d.h. wenn du z.b. 1,95 einstellest, ist das nur wie 1,91 bei einem sehr guten board.

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 19:12 am 12. Feb. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


der 1700+ hat keine 49W (rated) sondern 49W (max)

meiner ein DUT3C mit 1.6v def. hat 40w normal


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 1:09 am 13. Feb. 2004
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


http://www.tweakersguide.de/twgcalc


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5316 Tagen | Erstellt: 1:11 am 13. Feb. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von B33BA am 1:11 am Feb. 13, 2004
http://www.tweakersguide.de/twgcalc



Warum zeigt Sandra da völlig andere Werte an?

Mein Duron1600 @1,3V @1833MHz hat laut Sandra 33W, laut dem Tool jedoch 41,3W. :noidea:

P.S.: Der läuft fast passiv gekühlt (AC Copper Silent erstes Modell @700U/min nur max. 43 Grad)  :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 1:21 am 13. Feb. 2004