» Willkommen auf AMD Overclocking «

Benni
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


HI!

Ich übertkte mithilfe der ocinside schon länger meine AMD CPUs!

Aber woran erkenne ich z.B. ob es sich um einen Barton, einen Palomino oder Aplebred oder wie auch immer die alle heißen ahndelt?
Wo besteht darin der unterschied?
Sind die OC-Einstellungen dann bei allen gleich?
Is dann z.B. ein 1300 Duron mit palomino das gleiche wie sagen wie (falls es ihn geben sollte) ein 1300 Duron mit Barton???

MfG

Benni

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5055 Tagen | Erstellt: 23:25 am 11. Feb. 2004
repsy
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.75 Volt


also der unterschied ist der cache und der FSB

Duron L2 cache 128Kb
Fsb 100-133Mhz

Palomino L2 cache 256Kb
Fsb 133Mhz

Barton L2 cache 512Kb
Fsb166-200Mhz

und herausfinden kannst du das mit cpuz
http://www.cpuid.com/cpuz.php#download

(Geändert von repsy um 23:53 am Feb. 11, 2004)


AMD Athlon Xp(Barton) 2500+@3200+(FSB200),
512 mb 3200 MDT Speicher ,GF4 TI4200(275-610), MSI k7N2 Delta,
arctic cooling super silent TC

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 23:52 am 11. Feb. 2004
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


Barton hat 512k L2 Cache  alle L2 Brücken close

Throton hat 256k L2 Cache  eine L2 Brücke open

Barton, Throton haben den selben länglichen Kern nur verschiedene Cachegrößen 256k oder 512k.

T - Bred  hat 256k L2 Cache  alle L2 Brücken  close

Applebred hat 64k L2 Cache eine oder zwei L2 Brücke open

T - Bred, Applebred haben den selben etwas quadratischeren Kern nur verschiedene Cachegrößen 64k oder 256k.

Und anhand des verschiedenen Steppings  kann man die Athlons unterscheiden, daß schwarze Schild auf der CPU

MfG



ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5186 Tagen | Erstellt: 23:59 am 11. Feb. 2004
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


@ repsy

Duron hat 64k L2 Cache.  :thumb:


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5186 Tagen | Erstellt: 0:01 am 12. Feb. 2004
repsy
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.75 Volt


habe ich irgendwas verwechselt!:blubb:!:red:


AMD Athlon Xp(Barton) 2500+@3200+(FSB200),
512 mb 3200 MDT Speicher ,GF4 TI4200(275-610), MSI k7N2 Delta,
arctic cooling super silent TC

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5686 Tagen | Erstellt: 0:16 am 12. Feb. 2004
Benni
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


WOW!

Fett Merci erst mal!
Gibts da doch schon so viele?

Welches schwarze Schield auf der CPU?
Die Cpu´s die ich hier so hab, die haben auf dem Die was "eingraviert"!

Was bedeutet das alles?
Bei mir steht z.B. AMD Athlon tm (ich glaub, das weiß ich gerade noch!!!!)
AX1600DMT3C
AGOIA0209MPM
41F3453 0290
C1999 AMD!

O.K. is ein 1600 AMD, aber was für einer???
XP? Oder ein Normaler Athlon?
Un wie is da jetzt der Cache zu erkennen?

Und was ist das für ein GAG mit der Mobile CPU??
passt die auch auf ein Sockel a Board?
Hab ich hier schon paar mal gelesen, das die von Euch auch benutzt wird!?
Hat die nen niedrigeren Verbrauch, und wird deshalb nicht so warm???

Neue Frage:
Mit was kühlt ihr?
Ich wollt mir demnächst ne Wasserkühlung kaufen!
Aber was mach ich, wenn da ein Schlauch leckt oder so? Dann wäre ja alles im Eimer!!!
Deswegen habe ich auch beim lesen gesehen, das des öfteren dabei steht: Nichtleitende Flüssigkeit!?
Oder habt ihr noch Lüfter drauf?

Ich hab nen Ultra 160 PC mit 6 Platten, un die glühen!!! Machen 10k Umdrehungen.
Ich kann das Gehäuse z.B. nicht zumachen, und da sind jetzt 5 Lüfter drin, plus der von der VPU und GraKa.
Da könnt ihr Euch die Lärmkulisse in etwa vorstellen!

Andere Frage:
Welcher AMD Ist denn der beste zum übertakten???
Ich habs öfter gelesen, das die mit derAXIA  Kennzeichnung spitze sein sollen, jetzt in der Chip das mit dem 1300er Duron,...

Oder kann man die alle mit den selben mitteln übertakten?
(Z.B. wie bei oc-inside unter "Malanleitungen?)

MfG

Benni

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5055 Tagen | Erstellt: 10:47 am 12. Feb. 2004