» Willkommen auf AMD Overclocking «

atiradeon9800pro
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton


Ich würde gerne wissen wie ich meinen Amd 2600+ richtig übertakte oder richtig schnell mache. Bei manchen leuten habe ich gesehen das sie einen 2600 aber eine performenc von einem 3200 wie geht das bitte helft mir

Beiträge gesamt: 42 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 20:33 am 10. Feb. 2004
TheMunky
aus KIEL
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred


also..ertsmal hi =)
ich hab auch einen 2600+ t-bred..du siehst aj in meiner sig wie er läuft!
FSB hoch und multi runter..dabei musste dich langsam an das maximum deiner cpu herantasten und dabei die spannung der cpu erhöhen. aber ncih über 50grad bzw 1.85v gehen! den rest musste hier so zusammenlesen! MFG MUNKY


UM NEUES ZU ENTDECKEN, MUSS MAN ABSEITS DER WEGE GEHEN
dfi infinity ultra 400

Beiträge gesamt: 639 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5353 Tagen | Erstellt: 20:36 am 10. Feb. 2004
atiradeon9800pro
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton


hi, wie kann ich den die wollt zahlen erhöhen? Du meinst das ich im bios einfach nur unter frequencicontrol den fsb erhöhen soll und die spannung.

Beiträge gesamt: 42 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 20:43 am 10. Feb. 2004
TheMunky
aus KIEL
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Nein, ließ dich erstmal in die materie rein und dannw ennd u meinst das du genug ahnung hast dannfummelst du lieber erst im bios rum!
meistens heisst das aber v-core!
TROTZDEM LIEBER EINARBEITEN UND ERFAHRUNGEN ANDERER SAMMELN!
ps: es heist Volt
MFG MUNKY


UM NEUES ZU ENTDECKEN, MUSS MAN ABSEITS DER WEGE GEHEN
dfi infinity ultra 400

Beiträge gesamt: 639 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5353 Tagen | Erstellt: 20:51 am 10. Feb. 2004
atiradeon9800pro
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton


ich kann im bios nichts änder wenn ich kann nicht auf v-core gehen ich muss irgentetwas endern im bios um es frei zuschalten mein v-core liegt bei 1.62 v kann ich noch mehr machen oder lieber nicht

Beiträge gesamt: 42 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 20:59 am 10. Feb. 2004
roewe
aus Andernach bei Koblenz
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2275 MHz
45°C mit 1.65 Volt


lieber net!

ne übersicht ALLER deiner teile im PC wäre mal was besser (außer, dass du ne 9800pro und nen 2600+ hast)


röwe


AsRock k7S8XE -512mb PC400 Bluevision - 3000+ Barton @ 175*13 - Aopen 5900xt - 120GB Samsung (7200upm/2MB) - LG-Brenner

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5476 Tagen | Erstellt: 21:10 am 10. Feb. 2004
atiradeon9800pro
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton


liste ich balt mal auf aber ich will nur mal wissen wie ich es freischalten kann um den v-core zuerhöhen

Beiträge gesamt: 42 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 21:13 am 10. Feb. 2004
TheMunky
aus KIEL
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred


dafür sollte man unter gegebenen umständen deine HW wissen....=)MFG MUNKY


UM NEUES ZU ENTDECKEN, MUSS MAN ABSEITS DER WEGE GEHEN
dfi infinity ultra 400

Beiträge gesamt: 639 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5353 Tagen | Erstellt: 21:18 am 10. Feb. 2004
atiradeon9800pro
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton


Ich habe einen AMD 2600+ den ich jetzt gerade auf die leistung eines 2800 gebracht habe und ich glaube ich weis wie es geht einfach vorsichtig im bios den fsb erhöhen und den v-core das geht doch in 5% 7% 10% schritten richtig.

Beiträge gesamt: 42 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 21:27 am 10. Feb. 2004
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


in deiner signatur steht, thorton. hast du einen 2600+ thorton :blubb:?

wenn du nen thorton hast dann würde ich alle L2 brücken auf der CPU schlissen.

ich helfe dir gerne, ich muss aber wissen was du für ne mainboard hast, und was für ein stepping, und sub-stepping deine cpu hat.

also stepping ist z.B.   AQXEA  substepping z.B. MPMW oder so.

PS:
du musst nicht unbedingt ne neue mainboard holen, du kannst auch nen pin-mod machen.

PPS:
deine cpu kann locker zum 3200+ gekloppt werden.

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5282 Tagen | Erstellt: 21:28 am 10. Feb. 2004