» Willkommen auf AMD Overclocking «

slipknotter
aus Korbach/Hessen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1000 MHz mit 1.500 Volt


Also etwas genauer:

Hab nen AMD Athlon 1000 auf nem AsRock K7S8XE.
Da ich das ganze auf DDR 333 laufen lasse, also 166mhz hat meine CPU nicht mehr 1000Mhz sondern 1250 bei einem standart Multi von 7,5.
Nun wollte ich per Jumper den Multi runtersetzen, um in etwa wieder auf meine 1000Mhz zu kommen um weiterhin mit dem DDR 333er Speicher arbeiten zu können, aber wie's schaut kann ich den Multi garnicht runtersetzen.... :noidea:
Muss ich die CPU auch dafür extra unlocken?

BTW: Kann mir noch jemand sagen, ob ich bei dem Board die VCore irgendwie einstellen kann?
Hab ja nix dagegen, dass er mit 1250MHz läuft, aber dann sollte er auch stabil laufen und nicht dauernd abstürzen. Hat grade 1,78Volt und ca. 45 Grad. Woran liegts? Zuwenig Spannung oder?

(Geändert von slipknotter um 23:44 am Feb. 1, 2004)


"Seid ihr bereit für Frieden und Sozialismus?"
-"Immer bereit!!"

Beiträge gesamt: 744 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5912 Tagen | Erstellt: 23:07 am 1. Feb. 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


ja
den musst du ueber l1 bruecken unlocken.

gib dem doch einfach via pinmod (workshop, thunderbird) 0.1 volt mehr saft, dann sollte der laufen.


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5619 Tagen | Erstellt: 10:52 am 2. Feb. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


jo, und mit dem 1.4a adv Bios kannste aus der CPU und auch RAM noch mehr rausholen.
Die L1 Brücken sollteste mit nem 0,5mm HB Bleistift überbrücken können.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6055 Tagen | Erstellt: 10:56 am 2. Feb. 2004
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Der Multi hat nichts mit deinem Arbeitspeicher zu schaffen.
Das einzige was dein RAM interessiert ist der FSB.
Die VCore ändern müßte wohl genauso funktionieren wie bei K7S8X-Rev.3.0 nämlich so gut wie garnich, eizige möglichkeit im bios gibt es ne einstellung um den wert um 5% zu erhöhen.
Da bleibt dir nur ne Pinmod.


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5628 Tagen | Erstellt: 14:05 am 2. Feb. 2004
slipknotter
aus Korbach/Hessen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1000 MHz mit 1.500 Volt


ja das der mutli mit dem arbeitsspeicher zu scahffen hat ist mir auch klar!

hab halt nur den FSB höher gesetzt, damit ich dem RAM quasi auf 333mhz laufen lassen kann, also fsb auf 166.
da der multi vom prozzi standart 7,5 ist ergibt sich nen takt von 1250mhz, aber es ist ja nen 1000er amd standart, ergo stürzt er ab...aber mit 5% mehr Vcore scheint es jetzt trotzdem zu gehen!


"Seid ihr bereit für Frieden und Sozialismus?"
-"Immer bereit!!"

Beiträge gesamt: 744 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5912 Tagen | Erstellt: 14:22 am 2. Feb. 2004