» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


moinsen,

ich habe hier mal den augenöffner ausgegraben:

http://www.tomshardware.de/praxis/20040123/index.html

es gibt nämlich immer noch leute, die denken dass die verhaltensweisen der timings von sd- auf ddr-ram übertragbar sind.

dieser bericht auf toms-hardware zeigt, dass man die mehrausgabe
für schnellen ram auch gleich ins klo werfen könnte..

schade dass ich für meinen corsair über 400 euro bezahlt habe..

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5386 Tagen | Erstellt: 8:54 am 30. Jan. 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


ins Klo werfen vielleicht nicht....
ABER für max. 1-3% mehr Performance das doppelte zu zahlen muß halt jeder selbst entscheiden und bei den neuen Athlon 64 mit verbessertem Speicherinterface die jetzt im Februar kommen muß sich halt dann noch mal zeigen, ob es sich denn lohnt.:thumb:


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 9:53 am 30. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


stimme zu, ob cl2 oder 2,5 is (ausser für bench fanaiker) irrelevant.
wichtig ist einzig der fsb, denn nur daher kommt die wahre performance der ram-module!

ps: wer seine markenriegel dennoch ins klo schmeissen will, darf sie gerne in meins schmeissen;)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5182 Tagen | Erstellt: 13:00 am 30. Jan. 2004
lucker
aus /usr/home
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 4000 MHz mit 1.28 Volt


also kann mann beruhigt auf cl3 umstellen?


Beiträge gesamt: 1405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5212 Tagen | Erstellt: 16:51 am 30. Jan. 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


bei 260 FSB kannst du beruhigt auf CL3 "verlangsamen":lol:


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 17:13 am 30. Jan. 2004
gamerx15
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


:lol:

jo, 231fsb mit cl3 sind mir auch mehr wert als 200fsb mit cl2 :thumb:

mfg


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5629 Tagen | Erstellt: 17:21 am 30. Jan. 2004
Live1982
aus Nümbrecht
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz mit 1.4 Volt


So wie ich das sehe, haben die Timings bei dem XP System fast überhaupt keinen Einfluss auf die Performance.

Also: Timings runter und FSB rauf!!!:godlike:

:lol::lol::lol:


check meine Band: Knocking Dog

Beiträge gesamt: 20421 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5472 Tagen | Erstellt: 18:20 am 30. Jan. 2004
ttbganja
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2512 MHz
32°C mit 1.50 Volt


@luckor

kannst du mir vielleicht deine Einstellungen sagen???? ich hab den gleichen ram wie du. aber nur einen stein. ich hab von dem ganzen nicht so die mega ahnung. bei mir  verreckt mein ram immer wenn ich die spannung in windows änder. leider kann ich nur den multi in windows verändern. wäre nett wenn du mit spannungseinstellung und so sagen kannst. bidde.

icq: 168121379
email: simons.rinder@gmx.at

ich hab nen 2800+ und nen gigabyte kt600 abe ich kann die timings nicht einstellen. kp warum.

mfg ganja

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5128 Tagen | Erstellt: 18:55 am 30. Jan. 2004
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


hab ich schon vor über 3 monaten geschrieben (am bsp. des NF2)
http://www.orthy.de/modules.php?name=News&file=article&sid=225#timings


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5451 Tagen | Erstellt: 19:40 am 30. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Naja etwas bringts auch. Besser 250Mhz @ 2-3-3-6 als 250 @ 3-6-6-8 aber gut .. sooo viel machts auch net aus. Und klar .. lieber mehr FSB als niedrigen FSB mit guten Timings.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5202 Tagen | Erstellt: 19:56 am 30. Jan. 2004