» Willkommen auf AMD Overclocking «

Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Aufpassen vor dem Pinmod im Bios die VCore wieder auf normal stellen.
Wenne nen Pinmod auf 1,75 V machst kommste mit der VCore erhöhung im Bios auf 1,85 V wenn ich mich recht Erinere.


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5345 Tagen | Erstellt: 11:11 am 29. Jan. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


er kommt mit Pinmod nicht auf 1,75V


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 11:31 am 29. Jan. 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


punkt :lol:

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 14:54 am 29. Jan. 2004
detlefruediger
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ich habe den 1833MHz Barton boxed gekauft. Also mit
dem Standard Kühler von AMD drauf.
Wollte jetzt noch zusätzlich einen Gehäuselüfter direkt neben der
CPU anbringen, da es in meinem Gehäuse dank der
3 angeschlossenen Festplatten heiß hergeht.

Habe an den 80 x 80 mm Papst 8412 N/2 GML gedacht (gibts
bei Arlt für 15 Euro)

Würde das für ausreichend Kühlung bei 1.85V reichen oder
brauche ich doch einen besseren CPU-Kühler?

D.

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5198 Tagen | Erstellt: 18:36 am 29. Jan. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Ne, reicht nich. Dafür reicht nichma nen Arctic Cooling Copper Silent her, da müsstest schon nen schwereres Geschütz auffahren. Ich hab ma hier ne Auswahl, kannst dich ja ma durchwuseln Kühler
Ich weiß nich wie das bei dir aussieht, aber ich hab mir am Gehäuselüfter aus Pappe noch ne Blende zurecht geschnitten das der die CPU abluft glei raussaugt und der CPU keine Frischluft klaut.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 19:35 am 29. Jan. 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


also mit dem arctic copper silent muß ich widersprechen...
zumindest der ACS 2 TC reicht schon, wenn du ihn moddest.
will heißen temfühler abklemmen und kabels verbinden und möglichst unten noch etwas glattschmirgeln :thumb:

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 21:20 am 29. Jan. 2004
detlefruediger
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


2 Beomaster

Wow, das sind mal ein paar Kühler!
Welchen würdest du denn empfehlen?

Er sollte meinen Barton @ 1,85V bei erträglichem Geräuschpegel
in einem sicheren Temperaturbereich halten aber auch nicht
die Welt kosten.

tnx

D.

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5198 Tagen | Erstellt: 3:37 am 30. Jan. 2004
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


Ich habe ebenfalls dein Board nebst 2500+ in einem PC verbaut und als Kühler einen CNPS 7000A Cu von Zalman.
Der hält den 2500+@3200+ ( einfach FSB auf 200 und Overvolting im Bios an ) IMMER unter 40°C . Beim Surfen o.ä. sind es um die 34°C .

Das Ganze steckt allerdings in einem CS-601 und von den 5 Gehäuselüftern sind 4 am Laufen ( der in der Tür ist aus ) .

Falls du dich für diesen Kühler interessierst solltest du beachten ,daß er außerhalb der AMD-Spezifikationen liegt .
Allein das Gewicht ist schon problematisch ( also mit dem PC und montierten Kühler durchs Land ziehen sollte man evtl. vermeiden ;) )
Auch die Ausmaße des Lüfters können in manchen Gehäusen zu Problemen führen ( Z.B. Netzteil ) .Das Teil ist bei mir auch nur ca. 1 cm von einem der hinteren Lüfter weg .
Aber die Kühlleistung ist natürlich genial :thumb::thumb: .

Als Gehäuselüfter habe ich übrigends in einem anderen PC wegens Modding vier 0815-Silentlüfter mit LED's für 3,99 das Stück verbaut .
Und ich merke da keinen Unterschied zu den Pabstlüftern , die da vorher drin waren .


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 4:38 am 30. Jan. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


als günstigste Alternative bietet sich der Coolermaster XDream HAC V-81 an. (der schnapp unter den Schnäppchen ;) ) Generell würde ich sagen alles was darüber steht is in Ordnung. Für am besten halte ich den Thermalright ALX 800.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 7:37 am 30. Jan. 2004