» Willkommen auf AMD Overclocking «

DaBru
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2080 MHz @ 2400 MHz
32°C mit 1.75 Volt


:nabend:
Also mein Barton 2800 will bei übertaktung nicht mitspielen, unter 3D Mark bricht er ab und springt zurück ins Windows!
Mein Rechner sieht wie folgend aus:

Amd Barton 2800
Asus A7N8X-X
2 X 512 MB Nanya 7-3-3  2,5T
300 Hec Netzteil
Wasserkühlung

Hat jemand nen Tip ?:thumb:


Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5102 Tagen | Erstellt: 20:39 am 21. Jan. 2004
Pit at elf
aus dem Tor des Nordens
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2400 MHz
62°C mit 1.85 Volt


Netzteil , speziell die 5 Voltleitung ist entscheidend . Lies die Spannungswerte mal aus und poste sie .


Dummstellen bringt Freizeit !

Beiträge gesamt: 109 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 20:43 am 21. Jan. 2004
DaBru
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2080 MHz @ 2400 MHz
32°C mit 1.75 Volt


Sorry
Aber wie lese ich die Spannung aus ?

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5102 Tagen | Erstellt: 20:49 am 21. Jan. 2004
DaBru
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2080 MHz @ 2400 MHz
32°C mit 1.75 Volt


Hallo
Hab mal in meinem MBM 5 geschaut
also bei
+ 3.3steht 3,27
+ 5 4,97
+12 11,92



Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5102 Tagen | Erstellt: 20:55 am 21. Jan. 2004
PsY
aus Aachen
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


haste was an den rams oced?

bei mir lags an den rams dass der aus 3dmark raus ist. ansonsten haste ma vcore geguckt?


Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, wcihitg ist, dsas der estre und lzete Buchtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

Beiträge gesamt: 546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5202 Tagen | Erstellt: 23:03 am 21. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


3D mark spricht auch ziemlich empfindlich auf hohen FSB an. Hatte ich auch schonmal

1.Was haben denn deine Speicher für ne Taktung?

2.Das NT ist wirklich schon ne Nummer zu klein für ein OC System.

3. Was hast Du für eine Graka? Die ziehen auch ordentlich Leistung.

4. Bei welchen Settings genau macht er nen Sprung ins Windows. Vielleicht mal Vcore nen Schritt hoch und nochmal testen.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5242 Tagen | Erstellt: 23:19 am 21. Jan. 2004
DaBru
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2080 MHz @ 2400 MHz
32°C mit 1.75 Volt


Also
Sind PC 2700er rams und stabil macht er alle settings bis 2400 mhz mit, ab 2500 Mhz Windows Bluescreen
cpu belastungstests usw. Läuft auch stabil halt nur unterm 3DMark nicht.
Achja meine Graka ist ne Radeon 9800 Pro
Die Rams sind nich Oced

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5102 Tagen | Erstellt: 23:46 am 21. Jan. 2004
Pit at elf
aus dem Tor des Nordens
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2400 MHz
62°C mit 1.85 Volt


Du scheinst nicht so ein Problem mit der 5 Voltleitung zuhaben so wie ich . Allerdings zieht eine ATI 9800 im 3D-Modus eine menge Strom . Ich denke aber nun , das es ein Treiberproblem ist ,


Dummstellen bringt Freizeit !

Beiträge gesamt: 109 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 23:54 am 21. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


ui ui ui ui...und das hält das NT aus. mit ner 9800Pro
Das Du nicht auf 2500MHz kommst, liegt höchstwahrscheinnlich am NT.

Auf welchen FSB läuft das denn? Du lässt doch synchron laufen, oder?
Ram/FSB

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5242 Tagen | Erstellt: 23:57 am 21. Jan. 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


ich tippe auch auf ein zu schwaches netzteil.

kann aber natürlich auch sein das die vcore einfach zu niedrig ist. in dem fall stell sie doch einfach mal um 0.1v höher (sofern die kühlung stimmt), wenn es dann immernoch instabil ist liegt es am nt, denn die 0.1v mehr müssten der cpu für einen stabilen betrieb reichen ;)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 8:24 am 22. Jan. 2004