» Willkommen auf AMD Overclocking «

SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Hallo Leute !!! :nabend:

Hab ein großes Problem, habe einen 2600+ T-Bred B....
das Problem daran ist ich möchte ihn als 3000+ betreiben und zwar so das er mit 166 Mhz FSB läuft und so das er auch als 3000+ erkannt wird. Aber es gibt ja keinen Tbred 3000+ aber vielleicht weiß jemand wie es geht...:noidea: mich stört nur dieses anzeigebild :blubb:
200 Mhz FSB funzt nicht immer trotz erhöter Vcore .....oder jedenfalls nur manchmal den öfters fährt die Kiste dann nicht hoch !!!:blubb:

Also kann ich ihn auch nicht als Barton votäuschen um so die 3000+ erkennen zu bekommen.

Nun würde ich gerne wissen was ich tun kann !!! Is da einer der mir Hilft :godlike:


(Geändert von SpongerobAMD um 12:38 am Jan. 22, 2004)

Beiträge gesamt: 752 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 23:49 am 20. Jan. 2004
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Du hast Probleme :blubb:
Ist doch sch**** egal was da steht. Du wirst es nie schaffen, nen 2600+ TBred als 3000+ Barton erkennen zu lassen! Da müsstest du schon nach Bios Bugs suchen.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 8:59 am 21. Jan. 2004
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


:moin:Jo, das ist mir eigentlich slebst klar geworden !!!!

Aber kann mir dann vielleicht einer sagen wie ich den T-BRed zu 200 Mhz Fsb bekomme !!! :godlike:

Wie schon gesagt habe ich alles ausprobiert !!!! Vcore erhöht ......den speicher runtergetaktet ( obwohl das bei corsair pros ja wohl nicht notwendig ist ...):blubb:

Wenn ich könnte würde ich das blöde teil gegen nen 2500+ Barton tauschen !!!


Beiträge gesamt: 752 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 9:18 am 21. Jan. 2004
Sixix
aus Liverpool
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2003 MHz mit 1.74 Volt


Wenn nur um 200 MHz FSB geht schalte den Multi doch tiefer.
Vielleicht packt der Prozessor einfach nicht mehr als ca. 2600+.

Beiträge gesamt: 328 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5285 Tagen | Erstellt: 10:18 am 21. Jan. 2004
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Du machst viel zuwenig Angaben.
Board mit Chipsatz angeben, dann können wir dir helfen.
Ist die CPU gelockt?


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 10:18 am 21. Jan. 2004
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


:moin:Kann den multi bis zu 12,5 im bios ändern !!!

Chipsatz ist ein NForce 2 400 Ultra !!!!

Habe jetz ein Chaintech 7NJS Zenith Ultra 400

Vorher hatte ich ein Asus a7n8x aber mit dem gleichen problem !!!


Könnt ihr damit was anfangen  ???

Beiträge gesamt: 752 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 10:35 am 21. Jan. 2004
Sixix
aus Liverpool
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2003 MHz mit 1.74 Volt


Probier doch einfach mal aus, ob du den Multi runtersetzen kannst.

Beiträge gesamt: 328 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5285 Tagen | Erstellt: 10:39 am 21. Jan. 2004
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Das ist datt Problem..... er bootet scheint fehlerlos zu funktionieren....aber beim nächsten mal muss ich clear cmos machen....:noidea:

Selbst wenn ich ihn auf die 200 mhz fsb bringe was beim tbred b sowieso mist ist weil der ja nur ein aufgeborter tbred a ist der ma 166 mhz hatte ( also hat amd ja schon mal den fsb hochgesetzt )....hätte ich auch gerne mehr performance durch taktrate !!! beim kleinen barton is dieses problem ja nett da weil er ein reiner 166 mhz prozzi ist ....:blubb: ( man schreib ich heute wirsch)

Also ich hätte gerne gute performance  und hohen takt


Beiträge gesamt: 752 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 10:50 am 21. Jan. 2004
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von SpongerobAMD am 10:50 am Jan. 21, 2004
Das ist datt Problem..... er bootet scheint fehlerlos zu funktionieren....aber beim nächsten mal muss ich clear cmos machen....:noidea:

Selbst wenn ich ihn auf die 200 mhz fsb bringe was beim tbred b sowieso mist ist weil der ja nur ein aufgeborter tbred a ist der ma 166 mhz hatte ( also hat amd ja schon mal den fsb hochgesetzt )....hätte ich auch gerne mehr performance durch taktrate !!! beim kleinen barton is dieses problem ja nett da weil er ein reiner 166 mhz prozzi ist ....:blubb: ( man schreib ich heute wirsch)

Also ich hätte gerne gute performance  und hohen takt




Was hat der CPU Kern mit dem FSB zu tun? Nichts!
Mehr FSB, mehr Performance!
Teste zur Sicherheit mit Multi 8 und FSB 200, wenns ein ULTRA 400 ist dann müssen die 200FSB auch funktionieren.
Was für einen Ram hast du? Corsair gibts viele.
Falls du PC333 hast dann diese Timings ein 8-4-4-2,5 bei standart VDimm


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 11:26 am 21. Jan. 2004
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Den Kern hat sowohl was mit dem FSB zutun...den die Revision des Kerns bzw. der CPU gibt an auf wieviel die FSB die CPU ausgerichtet ist ( und da der tbred b nur ne aufbohrung von tbred a (133 fsb) ist hiesse es er muss 2 x 33mhz steps weiter ).....Du kannst ja auch keinen TBird 1400 auf 200 mhz fsb laufen lassen ohne stundenlanges Problem behandeln oder hitzeprobleme.......;)

aber das ist ja nett das problem:lol:

Also nich habe mir vor nem monat die corsair die ddr 400 Pros (die mit den leds oben drauf ) geholt...:blubb:

Beiträge gesamt: 752 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 11:48 am 21. Jan. 2004