» Willkommen auf AMD Overclocking «

Daherb
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hallo,

da ich voller Freude hier dieses Forum entdeckt habe, muss ich dementsprechend gleich mal meine Fragen loswerden. Ich hoffe ich nerve damit nicht, weil ich auch weiss dass über Barton 2500+ Übertaktungen massig Material im Inet zu finden ist.

Also ich habe grundlegende Fragen:
Mein System:

Athlon Barton 2500+ mit PQZFA Stepping
Abit NF7 Rev. 2.0
2 x 512 MB Infineon CL3 DDR 400

Aktuelles Bios habe ich auf das Abit gejagt.
Wenn ich Bios von 2500 auf 3200 stelle, bekomme ich kein Bild mehr auf dem Monitor. Ich muss also CMOS´en und wieder von vorne probieren.

Deswegen meine grundlegenden Fragen:
hat jemand Erfahrung mit dem PQZFA-Athlon - gibts bei dem besondere Probleme?
Da ich ja momentan den Boxed-Lüfter montiert habe, werde ich sicherlich auch einen neuen kaufen fürs Takten.

Ich dachte dabei an den SLK 900 A Silent - 80 mm
Den habe ich bei www.pc-cooling.de für einen guten Komplettpreis mit Lüfter gesehen - knapp 40 Eiros!


Gebt mal Eure Meinung zu meinem Prozessor ab und obs nen "heiligen" Weg oder Anleitung gibt, wie ich das Bios des Abit NF7 einstelle um die 3200er Leistung korrekt auszureizen.


Dank Euch im Voraus!

Daherb


there come´s a time when one must risk something or sit forever with one´s dream

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5211 Tagen | Erstellt: 16:25 am 17. Jan. 2004
Live1982
aus Nümbrecht
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz mit 1.4 Volt


Hi!

FSB auf 200 hat nicht geklappt? :noidea:

Vielleicht ein zu schwaches Netzteil? Versuch mal den FSB Schrittweise zu erhöhen und poste dann ab wann er nicht mehr starten will...


check meine Band: Knocking Dog

Beiträge gesamt: 20425 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 16:28 am 17. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Wenn er nicht mehr startet, dann Vcore in kleinen Schritten hoch, aber auf die Temperatur achten.
Am Besten peu à peu mit dem FSB hoch, wie mein Vorredner schon sagte und bissel auf Stabilität testen.


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5373 Tagen | Erstellt: 16:34 am 17. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


hi und welcome...

ganz easy, dein cpu packt halt die 2200MHz nicht mit 1.65V
im CPU Soft Menü die VCore auf 1.7V , CPU Interface-Enabled und dann sollte es klappen:thumb:
wenn nicht, dann braucht der leider noch mehr Volt!


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5279 Tagen | Erstellt: 18:26 am 17. Jan. 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


cpu interface auf enabled stellen

ich glaub nicht das der barton das nicht schafft!
amd hat die dinger jetzt ja fast schon zur perfektion getrieben
PQZEA is ja ziemlich neu

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 20:40 am 17. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ja und ? geben die jetzt etwa garantie, daß jeder 2200 mit default macht oder was?


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5279 Tagen | Erstellt: 0:47 am 18. Jan. 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


ja ne das nicht, aber jeder neue schafft 2200MHz.

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 1:20 am 18. Jan. 2004
Paranoia
aus Heidelberg
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2450 MHz
44°C mit 1.85 Volt


Hm, nein!
Ein Freund hat sich auch erst letzt einen geholt, hat die 2200mhz nichmal bei 1,7V primestable geschafft, seitdem halte ich rein gar nichts mehr von diesen riskanten Pauschalaussagen! (is nich bös gemeint)

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5325 Tagen | Erstellt: 1:43 am 18. Jan. 2004
Daherb
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ok erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Das hat mich schon um Längen voran gebracht.
Ich hab den VCore auf 1,7 aufgedreht und CPU Interface enabled.

Ergebnis:
Mit der Einstellung auf 3200+ geht immer noch nix - was ich allerdings auch erwartet habe.

Dann habe ich den FSB von 166 in Schritten nach und nach aufgedreht.

Mit dem Ergebnis dass mir ab ca. 190 MHz FSB das XP die Krätsche schlägt mich Bluescreen und Fehler.


Ich werde mir deshalb als allererstes nun einen SLK Kühler bestellen, um mit der Hitzeentwicklung zurecht zu kommen.
An meinem Netzteil denke ich sollte es nicht liegen - ist noch nicht so alt - ca. 1 Jahr und hat 350 Watt. Hatte ich damals auch von PC-Cooling bestellt.

Ich werd also an der Sache dran bleiben - Danke nochmal für die Tipps - kann also sein dass ich bei Gelegenheit diesen Thread hier nochmal aufwärme :)

bis dann

Daherb


there come´s a time when one must risk something or sit forever with one´s dream

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5211 Tagen | Erstellt: 6:39 am 18. Jan. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


für mein system war sogar ein 353W enermax NT zu schwach.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 9:50 am 18. Jan. 2004