» Willkommen auf AMD Overclocking «

FredFeuerstein
aus Bludenz/AT
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2537 MHz
47°C mit 1.85 Volt


Hallo Leute!

Ich habe meinen T-Bred 2400+ auf 2300Mhz übertaktet. Der FSB ist auf 200 und der Multi auf 11,5.

Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich den Multi auf 12 stelle, startet der Rechner zwar normal, doch bei Windows kommt die Meldung: ntoskernel.exe ist beschädigt.

Bei Multi 10 - 11.5 funtioniert alles ohne Probleme.

Woran könnte das liegen??

THX FF

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5238 Tagen | Erstellt: 20:38 am 11. Jan. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


1.9v für 2.3ghz wieviel brauch der für 2.4?

welches Netzteil

(Geändert von Blackout um 20:40 am Jan. 11, 2004)


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 20:40 am 11. Jan. 2004
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Tja, irgendwann ist halt Ende:blubb::lol: Kannst ja versuchen den V-Core NOCH weiter zu erhöhen - wenn Du nur weit genug gehst, wirst Du ihn bestimmt auch mit nem 12er Multi schaffen... fragt sich nur für wie lange...:lol:


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5303 Tagen | Erstellt: 20:41 am 11. Jan. 2004
FredFeuerstein
aus Bludenz/AT
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2537 MHz
47°C mit 1.85 Volt


@ Blackout

Der Prozzi hat immer schon ein bißchen mehr Strom gebraucht um stabil zu laufen, weiß nicht warum.

Zum Netzteil: Levicom Blackline mit 550 Watt

Greetings FF

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5238 Tagen | Erstellt: 20:44 am 11. Jan. 2004
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Na gut, am NT liegts wahrscheinlich nicht.

Und wenn eine CPU etwas mehr Saft braucht, liegts meistens daran, dass sie am Ende ist, was OCen angeht. Ich kann 2200 Mhz mit 1,7V laufen lassen. Für 2300 reichen aber schon nicht mal mehr 1.8V.:lol:


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5303 Tagen | Erstellt: 20:59 am 11. Jan. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


mit wieviel volt hast du versucht die 2.4ghz zu erreichen?


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 21:03 am 11. Jan. 2004
CMcRae
aus LA Landshut
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
48°C mit 1.47 Volt


hi, hatte auch mal nen 2400+ der die 2.4 ghz mit 2.00 vcore gemacht hat, und auch für 2.3 ghz schon 1,9 gebraucht hat, aber t-bred fand ich nicht so empfindlich wie barton


Intel Core 2 Quad Q6600 @ 3600 Mhz @ 1,47v-core, Speicher 2 x 2 Gb OCZ Platinum @ 907 Mhz @ 5 5 5 15, Gigabyte P35 DS4, 8800 GTX @ 630x2000, 3dmark03 44.434, Aquamark 195.112, 3dMark06 14.621,  Thermaltake Xaser III Fireball Edition Alu und Wakü. Headset: Beyerdynamics MMX 300
[img]http://sigs.2142-stats.com/CMcRae+player+406.png[/img]

Beiträge gesamt: 1943 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 6:08 am 12. Jan. 2004