» Willkommen auf AMD Overclocking «

slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


Das NF7 - S Rev. 2.0 liest die externe Diode aus. Die interne wird nur im BIOS für die Notabschaltung, etc. überwacht, aber nirgends angezeigt!
--> dringend neuer Kühler!

(Geändert von slash um 14:03 am Jan. 5, 2004)

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 14:02 am 5. Jan. 2004
BigBen
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3000 MHz mit 1.33 Volt


welche(s) NF2 Board liest die interne auch unter Win aus bzw lässt das zu?

Beiträge gesamt: 535 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5405 Tagen | Erstellt: 14:04 am 5. Jan. 2004
slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


z.B. ASUS A7N8X (Deluxe), daher weiß ich auch, dass die Temp. beim NF 7 - S (mein jetziges Board) wirklich ca. 10°C niedriger angezeigt wird. Hatte nämlich vorher das ASUS...;)

(Geändert von slash um 14:06 am Jan. 5, 2004)

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 14:05 am 5. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von slash am 14:02 am Jan. 5, 2004
Das NF7 - S Rev. 2.0 liest die externe Diode aus. Die interne wird nur im BIOS für die Notabschaltung, etc. überwacht, aber nirgends angezeigt!
--> dringend neuer Kühler!

(Geändert von slash um 14:03 am Jan. 5, 2004)



kannst du deine behauptung auch untermauern ?
das abit liest sehr wohl die interne, ganz im gegeteil zum asus:lol:

asus sagt: cpu 31° idle
abit sagt:  cpu 36° idle

selbst getestet und nicht nur irgendwo gelesen!


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5148 Tagen | Erstellt: 14:14 am 5. Jan. 2004
BigBen
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3000 MHz mit 1.33 Volt


Naja, daß da 5° Unterschied ist sagt ja nichts darüber aus ob intern oder extern, entscheidend ist wie schnell änderungen ankommen.

In irgendeinem review, ich glaube auf hartware.de, habe ich mal was drüebr gelesen welche intern und welche extern auslesen. aber ob das für die neuen revisionen gilt ist eine andere frage.

Beiträge gesamt: 535 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5405 Tagen | Erstellt: 14:21 am 5. Jan. 2004
MrSunshine
aus Stuttgart
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.6 Volt


Wenn die interne vom NF7 nur für die Notabschaltung genutzt wird und das andere die externe mit ~10° drunter ist -> wie funktioiniert dann folgendes:

Duron1400 @2430MHz auf 61° Volllast (toast) und schaltet sich nicht ab, obwohl ich im Bios eingestellt hab das er sich bei 65° abschalten soll....

gibts irgendwo noch tests/erfahrungen zum Spire WhisperRock IV CPU-Kühler mit Kupferplatte?? (mal im Kühlungsboard schauen^^)

Gruss
sunshine

Beiträge gesamt: 162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5152 Tagen | Erstellt: 14:50 am 5. Jan. 2004
Pit at elf
aus dem Tor des Nordens
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2400 MHz
62°C mit 1.85 Volt



Zitat von CMOS am 14:14 am Jan. 5, 2004

das abit liest sehr wohl die interne, ganz im gegeteil zum asus:lol:

asus sagt: cpu 31° idle
abit sagt:  cpu 36° idle

selbst getestet und nicht nur irgendwo gelesen!

Wer sagt das bei einem Asus die Thermaldiode des XP's nicht ausgelesen werden kann . Asusprobe macht es nur nicht . Es ist auch so bei Abit .


Dummstellen bringt Freizeit !

Beiträge gesamt: 109 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 17:07 am 5. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@NWD  Wie definierst Du direkter Temperaturanstieg.
Bei mir fängst die Temp nach ca 2 sec Vollast an zu steigen, aber immer alle 2 sec nen halbes Grad, bis sie dann nach einer Minute vielleicht ihr maximum erreicht.
Ich denke das würde dann bedeuten, dass nicht die Interne Diode ausgelesen wird, oder. Sonst müßte die Temp ja innerhalb von 2 sec auf den Max Wert gehn oder???


free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5242 Tagen | Erstellt: 17:26 am 5. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


er mein glaub den temp abfall nach volllast.
und da isses beim nf7 schon so, dass unmittelbar die temp fällt.

Asusprobe macht es nur nicht

yo stimmt... also mit mbm5 liest man glaub auf abit, epox und asus die interne oder irre ich mich ? (natürlich nur, wenn man auch die richtigen sensoren auswählt)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5148 Tagen | Erstellt: 18:36 am 5. Jan. 2004
slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


MBM 5 liest beim Abit definitiv nicht die interne Diode aus. Das geht leider nicht...Und man kann diese auch nicht auswählen. Weder MBM5 noch Winbond Hardware Doctor, etc...

Beim ASUS gehts sehr wohl. Nur ASUS PC Probe liest diese nicht aus und liegt auch knapp 10°C unter der eigentlichen Temp. Hier kann man zum Glück aber mit dem MBM 5 die interne auswählen.
Das die interne nur für die Notabschaltung, etc... genutzt wird, wurde schon mal hier im Forum gepostet - daher habe ich das. :ocinside:

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 19:42 am 5. Jan. 2004